a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] FL-Klimabedienteil Pinbelegung

Letzte Änderung am 18.09.2017 22:44 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


repro21

A3 8L AGR
Bj. 1997

14.06.2011 1:53 Uhr

hallo freunde

ich wollte mich auch wieder kurz melden, hab zwar derzeit beruflich megaviel um die ohren aber soweit ich euch
ich hatte mal nen umpinnplan vor einigen monaten ausgearbeitet, weill bis dato hab ich ja nur A5 auf A6 umgepinnt - und alles was ich testen konnte funzt perfekt - nur den klimakompressor konnte ich nicht prüfen (meine klima ist ja derzeit nicht befüllt)

was ich jedoch sagen kann ist dass mein bedienteil 8D0 820 043P von 01.1999 ohne probleme in unserem 2. A3, dieser ist aber ein FL, funzt

ich möchte hier jetzt nicht mehr verwirrung schaffen, aber der umpinnplan welchen ich damals ausgearbeitet hatte war ausgehend vom A4 zum A3 VFL, aber das würde zumindest lt. schaltplan heissen das mein A4 bedienteil nicht so einfach am A3 FL funktionieren dürfte - was es aber tat, sogar mit klimakompressor usw. - daher nun die frage aller fragen: kann es sein das die original-audi schaltpläne nicht 100 % stimmen??

ich werde morgen abend wenn ihr wollt mal den umpinnplan uploaden - falls jemand interesse hat

A3_Madin
A3_Madin

A3 Quattro 20V AQA
Bj. 04/00

14.06.2011 1:59 Uhr

aufs baujahr kommts an hab 3 schaltpläne fürn a4 alle zwischen 99-01 und jeder is weng anders!

S3Blackdevil

S3 APY
Bj. 3/00

21.08.2011 12:21 Uhr

Hi zusammen!

hab den Thread hier länger mitverfolgt, da ich auch von VFL auf FL DoppelDin umbauen wollte. Hab auch ein A4 Bedienteil besorgt, was fast komplett funktioniert hat bis auf Tastenbeleuchtung und Klimakompressor.

Dann kam hier weiter oben die Erkenntnis auf bezüglich dem Klimadruckschalter was vorgaukeln etc. Das wollte ich nicht, da ich die Steuerung nicht "austricksen" wollte sondern diese original weiter arbeiten soll.

Gestern hab ich jetzt umgepinnt für ein A3 FL Klimabedienteil. Habe nicht die Liste hier auf Seite 1 verwendet, sondern mich selbst mit den Stromlaufplänen hingesetzt. Ergebnis: gleich bis auf

A8 br/ge an D8 (ich hab A8 an B11) und
A9 br/ws an D2 (ich hab A9 an B5) und
A12 br/ws an B5 (hab ich an D2)

Kurz erläutert:
A8 wäre der Außenlufttemperatursensor, und der liegt am FL an B11. (D8 wäre nämlich der Temperatursensor Instrumententafel??)

A9 + A12 hängen beim VFL zusammen und sind zuständig für insgesamt 9 Sachen (Sensoren und Klappen), beim FL ist es auf 2 verteilt also einmal 7 Funktionen und dann nochmal 2.

Gestern also umgepinnt und.... alles geht aber der Klimakompressor läuft nicht an. Kann ja kaum an den Steckern liegen. Hat jemand eine Idee für mich?

Speziell @Audimeister und @Pow3rus3r vielleicht?

Danke schonmal

(Invalid img)

howdiaudi

A3 1.6 AEH
Bj. 05/97

21.08.2011 18:10 Uhr

Hallo,

Bin zwar weder Audimeister noch Pow3rus2r, aber hätte folgenden Vorschlag:

Bist du dir sicher, dass dein Klimalüftersteuergerät funktioniert? Sitzt mit 2 6 mm Schrauben unter der Batterie am Holm. Hast du mal versucht, ob dier Magnetkupplung des Kompressor's klackt, wenn du am einen Stecker 12V und am anderen Stecker Masse anlegst?

Hast du VCDS? Fehlerauslesen wäre auch nicht schlecht....

Viel Glück - Christof

S3Blackdevil

S3 APY
Bj. 3/00

21.08.2011 18:48 Uhr

Sicher bin ich mir leider bei nichts.

Das Naheliegendste wäre zu sagen, es liegt natürlich am falschen Umpinnen.

Oder das FL Bedienteil kann die Signale von "Kühlmittel-Temperaturschalter" und "Klimaanlagen-Druckschalter" nicht verarbeiten da lt. Stromlaufplan am FL anstatt dieser beiden nur der eine "Hochdrucksensor, Klimaanlage" existiert oder weil auch ein paar Kabel wegfallen, die in irgeneiner Weise den Kompressor steuern.

Oder ich hab richtig umgepinnt und alles müsste funktionieren aber es ist schlicht die Kupplung oder der Kompressor an sich.

Hatte die komplette Klimaanlage seit ca 14 Tagen ganz außer Betrieb und gestern wäre quasi wieder Premiere gewesen.


Magnetkupplung werd ich dann mal testen. Wie könnte ich das Klimalüftersteuergerät testen? Übrigens, es funktioniert wirklich alles! Wärmer, kälter, mehr oder weniger Gebläse. Nur es kommt keine kalte Luft!

Auch der Drehzahlabfall bei Drücken der ECON-Taste findet nicht statt.

Vielleicht krieg ich heut Abend noch die Möglichkeit des Fehlerauslesens und kann dann mehr sagen.

(Invalid img)

howdiaudi

A3 1.6 AEH
Bj. 05/97

21.08.2011 19:51 Uhr

Hallo,

ich kann dir leider keinen Tipp geben, wie man das Klimalüftersteuergerät testet - ausser ein anderes probehalter zu verbauen.

Falls das Fehlerauslesen nichts werden sollte, kannst du es ja mal mit den Klimacodes - hier von A4-Freunde versuchen. Versuche doch mal darein zu kommen indem du lie Umlufttaste und Pfeil nach Oben gleichzeitig drückst. In Kanal 1 kannst du dann pr. Umlufttaste dann die Systemabschaltbedingungen auslesen. Die Erklärung der Zahlen, die im Display auftreten, kommen weiter unten.

Die meisten Erklärungen passen auch auf das A3-FL Bedienteil - aber leider nicht alle.

Schreib doch mal, ob du den Fehler so findest.

Noch mal: Viel Glück

Christof

Beitrag wurde am 21.08.2011 19:52 Uhr von howdiaudi bearbeitet


S3Blackdevil

S3 APY
Bj. 3/00

21.08.2011 22:30 Uhr

Fehlerauslesen hat leider nicht geklappt ABER....

Mein KFZ-Meister hat sich nochmal die SLP´s vom APY (meiner) und ARY (hatte ich willkürlich ausgewählt, da FL)reingezogen. Jetzt hat er D4 und D7 gebrückt und der Kompressor scheint zu laufen!!!

Werds morgen bei Hitze nochmal testen obs wirklich kühlt. Jetzt gibts auch wieder eine Reaktion auf die ECON-Taste nämlich eine kurze Drehzahländerung. Allerdings hab ich das Gefühl, das der Kompressor jetzt auch bei eingeschalteter ECON-Taste läuft.

(Invalid img)

Audimeister
Audimeister

A3 1.8T/2.0T bei 350 Ps
Bj. 1998

25.08.2011 23:40 Uhr

Ich denke das deine Kabellage ZUM KOmpressor nicht OK ist, aheb ich jetzt schon 3X gehabt...meist unten wo der startr ist, dort korrodieren die stecker defekt...

Machs einfach !

12V auf die Kupplung direkt, macht sie klack ist alles gut...
dann 12v auf die pins am Klimagerät die das ganze auslösen sollen.. Immernoch Klack ? ( Quasi kabel vonner Klimastg. zum Kompressor ok ? ). dann die bedienung ersetzen.

Gelernter Kfz-Meister bei Audi in Düsseldorf, derzeit Fahrzeugtech.Student, daher die obrige Aussage ;-) Wegen Zeitmangels zZ. wupperbube@gmx.de

S3Blackdevil

S3 APY
Bj. 3/00

30.08.2011 17:47 Uhr

So, hier meine erste Amtshandlung mit dem neuen Spielzeug VCDS:


Addresse 01 -------------------------------------------------------
Steuergerät: 8L0 906 018 N
Bauteil: 1.8L R4/5VT 0 0002
Codierung: 05710
Shop #: WSC 66565
2 Fehler gefunden:
18010 - Spannungsversorgung Klemme 30 Spannung zu klein
P1602 - 35-10 - - - Unterbrochen
17978 - Motorsteuergerät gesperrt
P1570 - 35-10 - - - Unterbrochen
Readiness: 0000 0000


Addresse 08 -------------------------------------------------------
Steuergerät: 8L0 820 043 H
Achtung: schwerwiegende Übertragungsprobleme

Addresse 17 -------------------------------------------------------
Steuergerät: 8L0 920 930 B
Bauteil: AB-KOMBIINSTR. VDO D09
Codierung: 01044
Shop #: WSC 00000
ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ AUZ7Z0Y1425573
2 Fehler gefunden:
00667 - Außentemperatursignal
30-10 - Unterbrechung / Kurzschluß nach Plus - Unterbrochen
00779 - Temperaturfühler Aussentemperatur (G17)
30-10 - Unterbrechung / Kurzschluß nach Plus - Unterbrochen


Die, wo er keinen Fehler gefunden hat hab ich weggelassen damits halbwegs übersichtlich bleibt. Hab dann noch Fehler in: ZV, DWA etc und in Leuchtweite, zieh die aber auch nicht in Betracht.

Kann das jemand zur Fehlersuche interpretieren?

(Invalid img)

howdiaudi

A3 1.6 AEH
Bj. 05/97

30.08.2011 18:23 Uhr

Hallo,

Bin zwar überhaupt kein VCDS-Experte, aber mir fällt ausser den Kommunkationsproblemen mit deinem Klimabedienteil (Ist die K-Leitung verbunden) auf, dass das Kombi kein Signal vom Aussentemperaturfühler bekommt. Die Leitung vom Fühler geht zum Klimabedienteil - von da aus weiter zum Kombi.

Wenn das Klimabedienteil keine Information über die Aussentemperatur bekommt, wird der Kompressor nicht eingeschaltet.

Ich würde als erstes die Verkabelung Ausstentemperaturfühler/Klimabedienteil/Kombi überprüfen.

Christof

S3Blackdevil

S3 APY
Bj. 3/00

30.08.2011 19:31 Uhr


Hallo,

Bin zwar überhaupt kein VCDS-Experte, aber mir fällt ausser den Kommunkationsproblemen mit deinem Klimabedienteil (Ist die K-Leitung verbunden) auf, dass das Kombi kein Signal vom Aussentemperaturfühler bekommt. Die Leitung vom Fühler geht zum Klimabedienteil - von da aus weiter zum Kombi.

Wenn das Klimabedienteil keine Information über die Aussentemperatur bekommt, wird der Kompressor nicht eingeschaltet.

Ich würde als erstes die Verkabelung Ausstentemperaturfühler/Klimabedienteil/Kombi überprüfen.

Christof



Ahaaa! Was ich schonmal sagen kann, ist, dass mir im Kombi seit dem Umbau oft Temperaturen angezeigt werden, die ich nicht ganz glauben kann. Sind eher höher als in Wirklichkeit.


Bin doch auch vom Umpinplan hier abgewichen und habe an die Stelle des AUßENLUFT-TEMPERATURSENSOR (gibts beim FL lt. SLP nicht mehr) den TEMPERATURSENSOR, AUSGANGSLUFT (gibts nur beim FL) angeschlossen. Dachte, das wär das Gleiche.

Werd ich mir nochmal genauer anschauen.

(Invalid img)

A3_Madin
A3_Madin

A3 Quattro 20V AQA
Bj. 04/00

09.10.2011 21:28 Uhr

so mutti ist da ^^ den ansaugluftsensor gibt es immernoch der sitzt intern imm gehäuse des bedienteils (ist der kleine lüfter) . der vfl hate ein gebläse extern mit einem fühler in der blende ...


du musst es via relai anklemmen da der a4 es über + schaltet und der a3 über - (oder andersrum) ansosnten hauts nicht hin


der a4 hat kein lüftersteuergerät die funktion druck und übertemperratur überwachung übernimt da das klimabedienteil ... beim a3 gibt dafür das lüftersteuergerät dieses auchtet auf den druck für klima und die temp usw. wenn das passt wird der kompressor geschaltet ... klemms nach dem plan an und es funktioniert .. hab so schon bei 3 a3´s gemacht

 


Beitrag wurde am 09.10.2011 21:42 Uhr von A3_Madin bearbeitet


A3_Madin
A3_Madin

A3 Quattro 20V AQA
Bj. 04/00

09.10.2011 21:46 Uhr



Hallo,

Bin zwar überhaupt kein VCDS-Experte, aber mir fällt ausser den Kommunkationsproblemen mit deinem Klimabedienteil (Ist die K-Leitung verbunden) auf, dass das Kombi kein Signal vom Aussentemperaturfühler bekommt. Die Leitung vom Fühler geht zum Klimabedienteil - von da aus weiter zum Kombi.

Wenn das Klimabedienteil keine Information über die Aussentemperatur bekommt, wird der Kompressor nicht eingeschaltet.

Ich würde als erstes die Verkabelung Ausstentemperaturfühler/Klimabedienteil/Kombi überprüfen.

Christof



Ahaaa! Was ich schonmal sagen kann, ist, dass mir im Kombi seit dem Umbau oft Temperaturen angezeigt werden, die ich nicht ganz glauben kann. Sind eher höher als in Wirklichkeit.


Bin doch auch vom Umpinplan hier abgewichen und habe an die Stelle des AUßENLUFT-TEMPERATURSENSOR (gibts beim FL lt. SLP nicht mehr) den TEMPERATURSENSOR, AUSGANGSLUFT (gibts nur beim FL) angeschlossen. Dachte, das wär das Gleiche.

Werd ich mir nochmal genauer anschauen.


wieso holst du dir die ausentemperatur werte nicht vom Ki? da gibts doch extra nen ausgang für die temperatur .


Modeljahr 2000 (8L0920...)

Stecker, 32polig, grün (T32a)
29 Außentemperatur


oder

Stecker, 20polig rot (T20) bei MJ99
5 Außentemperatur

Beitrag wurde am 09.10.2011 21:51 Uhr von A3_Madin bearbeitet


matii

A3 8L Facelift 1.6 AVU
Bj. 10/2000

20.10.2011 12:13 Uhr

Hey Jungs,
kann mir bitte einer sagen welches Kabel an welchen Stecker KLimateil Facelift, für die Beleuchtung der Druckknöpfe zustandig ist??

Also wenn ich denn Lichtschalter anmache leuchten nur die positionen für die Sitzheizung, Display und Auswahllicht der einzelnen Druckknöpfe funktioniert.
Nur eben die Beluchtung bei eingeschaltetem Licht nicht!!

Muss noch dazu sagen, dass es nicht am bedienteil liegt. Habe diese bei nem Kollegen eingebaut und dort funzte die Beleuchtung!!


Danke!!

Beitrag wurde am 20.10.2011 13:22 Uhr von matii bearbeitet


Neohaki

Golf V 2.0 TFSI BWA
Bj. 2008

20.10.2011 16:13 Uhr


Hey Jungs,
kann mir bitte einer sagen welches Kabel an welchen Stecker KLimateil Facelift, für die Beleuchtung der Druckknöpfe zustandig ist??


Danke!!


Genau das gleiche Problem habe ich auch seit dem Umbau... wäre Super wenn das jemand wüsste. Mir würde schon der Pin am Klimasteuergerät reichen, signal hat man ja auch am Lichtschalter.

(Invalid img)
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.159 Mitglieder    158 online