a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Bastuck Anlage

Letzte Änderung am 09.01.2016 1:42 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


unbekannt

24.01.2009 19:01 Uhr

Hallo,

ich habe vor mir an meinen 99´er a3 1.6 eine Bastuck Komplettanlage dran zu bauen / dran bauen lassen. Ich hab die bei youtube mal gehört an dem selben motor http://de.youtube.com/watch?v=x-xP8bS36b0 . So nun wollte ich mal wissen wo ich die Anlage her bekomme und ob ich beim Kauf was beachten muss, weil auf der Homepage von denen gibts verschiedene Adapter http://bastuck.de/web/liste_modern_ansicht.asp?untergruppe=500020010010&suchstring=&id_hg2=500020010 .

Außerdem würd ich gern wissen was mich das ganze kosten würde (ohne Einbau). Auf der Homepage von bastuck steht bei der anlage babei "Sport Gruppe A" was bedeutet das? Ich hab auch schon mal Anlagen gesehen da stand dabei gruppe N was ist da besser? Und wo ist der Unterscheid?

Außerdem steht auf der Homepage das die keinen Tüv hat. Muss ich die erst eintragen lassen? Wenn ja was kostet das Eintragen? Und kann ich mir später falls der Sound mir zu Leise ist noch einen Sportluftfilter einbauen oder bekomm ich das so nicht eingetragen?



Danke schonmal für die Hilfe.

unbekannt

24.01.2009 19:45 Uhr

Gruppe A und N unterscheiden sich glaub im Rohrdurchmesser, bin mir aber nicht 100% sicher ob da nicht noch ein anderer Unterschied ist.

Ich würde an Deiner Stelle eine Anlage mit ABE kaufen. Bastuck macht so schon gut Lärm, keine Sorge.
Und zusätzlich zu einer Auspuffanlage noch einen Sportluftfilter verbauen, wird der TÜV nicht mitspielen. Soviel ich weiss tragen die nur entweder - oder ein.

Mach erstmal eine Komplettanlage drunter, und dann fahr mal 100 KM Autobahn. Das wird Dir sicher schon reichen ;)

Beitrag wurde am 24.01.2009 19:46 Uhr von bearbeitet


unbekannt

24.01.2009 19:49 Uhr

Dank dir, hab auf der Homepage von Bastuck gelesen das die Anlage ne EG-Genehmigung hat. Das ist doch das Selbe wie ABE oder?

ist das http://cgi.ebay.de/BASTUCK-KOMPLETTANLAGE-AUDI-A3-Typ-8L-2x76_W0QQitemZ260322341693QQcmdZViewItemQQptZAutoteile_Zubeh%C3%B6r?hash=item260322341693&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1229|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A1318 die richtige Anlage? Würde die passen?

unbekannt

24.01.2009 19:55 Uhr

Öh, keine Ahnung ob man sich mit EG-Genehmigung die Eintragung sparen kann.
Das würde ich zur Sicherheit vorher nochmal nachlesen oder beim TÜV nachfragen.

Und ob die Anlage auf deinen A3 passt, sagt Dir diese Genehmigung. Da steht drin für welchen Typ (z.b. 8L), welches Baujahr, und welche Motorisierung die ist.
Also am Besten den Verkäufer fragen ob er Dir die Unterlagen mal fotografieren und schicken kann.

unbekannt

24.01.2009 20:01 Uhr

Hab mir die Beschreibung des Verkäufers mal genauer durchgelesen da steht "EG - Genehmigung = eintragungsfrei" also wird das wohl sowas wie ABE sein.

Die restlichen Angaben stimmen eigentlich auch mit meinem Wagen überein.
Werd mir die Anlage wohl demnächst bestellen.

Weist du ob die mit der Zeit lauter wird oder verändert sich der sound nicht?

STYLEWARZE

A3 8L (FL) 1.6 AVU
Bj. 08/00

24.01.2009 20:26 Uhr

Also mit Bastuck kannst du nix falsch machen. Habe selber die Gruppe A Anlage und der Sound ist meiner Meinugn nach unschlagbar von denen die ich bisher gehört habe.
Schöner Dumpfer Sonorer Klang, nicht zu laut, und nicht zu leise. Man hält auch lange Autobahnfahrten ohne Tinitus aus.
Ab 135-150 km/h nimmt man die Anlage fast nicht mehr war.

Auf mehr Leistung darst du aber nicht hoffen, höchstens im Messbaren Bereich.

habe erst letzte Woche Problemlos TÜV bekommen, da es wie eine ABE ist. Die Papiere müssen also immer im Auto mitgeführt werden.


Gruß
Marc


Beitrag wurde am 24.01.2009 20:28 Uhr von STYLEWARZE bearbeitet


Paddy85

A3 8L / Golf R 1.8T AGU / TSI
Bj. 1998 / 2015

24.01.2009 22:21 Uhr

ich find der hier hört sich en gutes Stück besser an http://de.youtube.com/watch?v=g4HPKlMwW-I&feature=related

Mein A3 fährt mit GAS!
Alles zum Thema Stabi: http://s1.directupload.net/file/d/2333/5w2on9pt_pdf.htm
noch mehr und incl. Einbauanleitung http://tinyurl.com/6ku4nca

fifficus

3er E46 330i M54B30
Bj. 06/2003

24.01.2009 22:47 Uhr

Ein Kumpel von mir hat auch eine Bastuck Anlage ab Kat auf seinem Golf 3. Bei ca. 3000 Umdrehungen ist der Sound für mich auf Dauer unerträglich, weils einfach nur noch ein betäubendes Dauerdröhnen und echt nicht mehr schön ist.


Gibts hier bei den A3F jemanden, der schon eine Bastuck Anlage hat und bei dem das genauso ist? Denke nämlich auch über eine Anlage ab Kat für Meinen nach.


dip
dip

Leon

24.01.2009 23:01 Uhr


ich find der hier hört sich en gutes Stück besser an http://de.youtube.com/watch?v=g4HPKlMwW-I&feature=related


ist nur die frage, ob das die 60mm oder 70mm anlage ist. macht das einen großen unterschied, bzw. is die 70er viel lauter?

Paddy85

A3 8L / Golf R 1.8T AGU / TSI
Bj. 1998 / 2015

24.01.2009 23:13 Uhr



ich find der hier hört sich en gutes Stück besser an http://de.youtube.com/watch?v=g4HPKlMwW-I&feature=related


ist nur die frage, ob das die 60mm oder 70mm anlage ist. macht das einen großen unterschied, bzw. is die 70er viel lauter?


beim 1,6er würd ich die 60er holen. Wird die auch sein!

Mein A3 fährt mit GAS!
Alles zum Thema Stabi: http://s1.directupload.net/file/d/2333/5w2on9pt_pdf.htm
noch mehr und incl. Einbauanleitung http://tinyurl.com/6ku4nca

unbekannt

25.01.2009 11:35 Uhr

Die BN-Pipes Anlage hört sich echt geil an, aber erlich gesagt ist die mir zu teuer. Die Komplettanlage von denen kostet fast 1200€ http://www.gttuningparts.de/Shop/product_info.php?info=p31929_BN-Pipes-Anlage-ab-Kat-Audi-A3-8L.html&XTCsid=d8a702d59583b9fd95e4506d54629d95. Ist die bastuck anlage im a3 bei 3000 Umdrechungen echt so laut? Ich will nämlich ne richtig laute biggrin vor allem wenn man so mit 50 im 4ten Gang durch die Stadt fährt^^. Und auf der Bahn so ab 140 hört man die ja eh nicht hat hier einer geschrieben. Das währ halt ideal.

Paddy85

A3 8L / Golf R 1.8T AGU / TSI
Bj. 1998 / 2015

25.01.2009 11:41 Uhr

der ESK kostet 470 bei ebay. Kannst ja mal bei BN nach nem MSD schauen. Aber so teuer kann der nicht sein!

Mein A3 fährt mit GAS!
Alles zum Thema Stabi: http://s1.directupload.net/file/d/2333/5w2on9pt_pdf.htm
noch mehr und incl. Einbauanleitung http://tinyurl.com/6ku4nca

unbekannt

25.01.2009 11:44 Uhr

Ich hab die Bastuck Anlage jetzt bei http://www.tuningteile.de/ günstiger gefunden die kostet da 499€ nur muss man da noch den richtigen adapter dazu bestellen und da gibts 3. Weiß einer welchen ich brauch? Da gibts die 3
- 45,5mm
- 50,5mm
- 55,5mm

alle 3 jeweils auf 63mm.

kann mir da jemand helfen?

Beitrag wurde am 25.01.2009 12:49 Uhr von bearbeitet


A3man
A3man

S3 1.8T [BAM]
Bj. 07/02

25.01.2009 13:17 Uhr

Also ich habe die Bastuck Anlage seit 180tkm drauf. Mit nen 200zellen Sportkat und einem Vorschalldämpfer-ersatzrohr.
Und ob man's nun glaubt oder nicht, ich hatte noch nie Probleme beim TÜV.
In der ABE steht nämlich überhaupt nix von dem Vorschalldämpfer drin, denke deshalb ist es noch keinem aufgefallen. Jedenfalls der Sound, ist naja ich würde sagen kommt nahe an die DTM ran. Lässt sich aber auch sehr leise fahren wenn man es will. Der ESD wird mit der Zeit definitiv lauter, also ich würde jedem erstmal raten "nur" den ESD zu kaufen, einfahren und wenns zu leise ist noch das Ersatzrohr montieren...

unbekannt

25.01.2009 13:24 Uhr

Was der TÜV hat nichts gesagt? Das ist ja mal geil. Gabs schon mal Probleme wenn dich die Bullen anhalten? Das würd ich dann auf jeden Fall auch so machen ich hol mir erst mal die Komlpettanlage und wenns zu leise ist und auch net mehr lauter wird ersetze ich grad den VSD durch das Rohr. Jetzt müsste ich halt nur noch wissen welchen Adapter ich dazu bestellen muss.

Ändert der Soprtkat eigentlich was am Sound oder an der Leistung?

Beitrag wurde am 25.01.2009 13:33 Uhr von bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.140 Mitglieder    84 online