a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Tankanzeige spinnt

Letzte Änderung am 11.12.2017 14:19 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


AuA

A3
Bj. 07/2000

13.05.2009 18:03 Uhr

folgendes Problem:

mein Tankanzeige zeigt fast halb voll an, trotzdem leuchtet die Tankanzeige auf und piepst immer rum.
Was soll ich tun?
Ist das der Schwimmer?
Hilfe...!!!!!!!!!

unbekannt

13.05.2009 19:09 Uhr


folgendes Problem:

mein Tankanzeige zeigt fast halb voll an, trotzdem leuchtet die Tankanzeige auf und piepst immer rum.
Was soll ich tun?
Ist das der Schwimmer?
Hilfe...!!!!!!!!!



könnte auch das kombi sein. war bei mir so der fall.
wie voll ist er denn wirklich wenn er piepst, hast du schon mal vollgetankt und kontrolliert?

AuA

A3
Bj. 07/2000

15.05.2009 12:11 Uhr

hm...also die Tankanzeige zeigte bisschen weniger als die hälfte.
ich hab den wagen erst 4 wochen...da hab ich ihn voll getankt und es war alles ok. die anzeige ist normal zurückgegangen.
kombi?

unbekannt

15.05.2009 18:28 Uhr


hm...also die Tankanzeige zeigte bisschen weniger als die hälfte.
ich hab den wagen erst 4 wochen...da hab ich ihn voll getankt und es war alles ok. die anzeige ist normal zurückgegangen.
kombi?


und wenn du ihn volltankst, geht die anzeige über den letzten strich rechts oben hinaus? meiner piepste auch schon fröhlich vor sich hin, selbst wenn er noch nicht im roten bereich war. so hab ich ihn dann auch in die werkstatt gestellt. das kombi wurde getauscht und beim abholen und starten war die anzeige total im roten-bereich. die nadel lag am anschlag unten an. war ein wenig verwundert und dachte, schon wieder hin?! bin gleich zur tanke rüber und es passten solze 51 liter diesel rein!!! und beim alten kombi war er noch nicht mal im roten bereich.

AuA

A3
Bj. 07/2000

17.05.2009 19:42 Uhr

meine nadel von der Tankanzeige spinnt auf jeden fall....am samstag bin ich liegen geblieben...kein benzin mehr im tank, obwohl die anzeige nocht ca. 10l angezeigt hat.
Wieviel kostet mich eigentlich dieser spaß?
danke für deine antworten!

unbekannt

18.05.2009 10:11 Uhr


meine nadel von der Tankanzeige spinnt auf jeden fall....am samstag bin ich liegen geblieben...kein benzin mehr im tank, obwohl die anzeige nocht ca. 10l angezeigt hat.
Wieviel kostet mich eigentlich dieser spaß?
danke für deine antworten!


hi,

also ich weiss es jetzt nicht mehr genau, aber es waren auf jedenfall 600-650 euro für alles zusammen. dachte ja zunächst auch den tankgeber/schwimmer der überprüft wurde. der wars aber nicht. es wurde dann ein neues kombi eingebaut, seitdem passts und das angezeigte stimmt auch. vielleicht ists bei euch in deutschland auch etwas billiger als bei uns in österreich. :-)

abt
abt

A3 8L ASZ
Bj. 05/01

18.05.2009 13:06 Uhr

Tach,

billger? Nicht wirklich, habe vor nem Jahr auch den KI tauschen müssen.... an 600 Öcken bin ich leichter durch diese "Aktion" geworden.

Gruss

Gewalt ist keine Lösung, aber eine gute Alternative!

(Invalid img)

Mangosultan
Mangosultan

A3 8L 1.8 T
Bj. 05/02

Moderator

18.05.2009 13:16 Uhr

Zu 99,999% ist es das Kombi. Und der Spaß kostet dann durchaus schon einmal 400,-€

Die Zehn Gebote haben 279 Wörter. Die amerikanische Unabhängigkeitserklärung hat 300 und die EG-Verordnung über den Import von Karamellbonbons 25911 Wörter.

BlackHawk
BlackHawk

TTQC BAM
Bj. April 2003

13.10.2009 23:22 Uhr

Hi Leutz,

glaube ich stehe vor dem gleichen Problem.
Oder kann mir einer das Phänomen erklären?? Ich hab zuerst gedacht ich seh nicht richtig.
Wenn ich aber jetzt zum tanken geh, kann ich bestimmt locker 45Liter tanken und Restkm zeigt es mir sicher wieder im 4stelligen Bereich an.
Die tanknadel hängt dann auch über die 1/1 Anzeige drüber raus. Es ist grad so, als wäre die Tankanzeigenscheibe verschoben.

Unten hab ich mal n Bild angehängt vom Montag.

Gruß Jan


PS: Ab und an hab ich mein Auto nach ner Woche aus der Tiefgarage im Geschäft geholt und das FIS hat mir angezeigt, das ich Durchschnittlich 47,3Liter verbraucht und Durchschnittlich 2km/h gefahren bin. Allerdings wurde das Auto kein mm bewegt. Seitdem ist mir auch das mit der Tanknadel aufgefallen.


EDIT: Kann man das KI irgendwie neu kalibrieren? gott

 


Beitrag wurde am 13.10.2009 23:23 Uhr von BlackHawk bearbeitet


greg83

A3 1.6 BFQ
Bj. 09.02

14.10.2009 5:11 Uhr

Ich habe das gleiche Problem. Bei mir zeigt die Analoge Anzeige etwa ein Strich zu viel an. Das FIS meldet sich aber immer zum richtigen Zeitpunkt. Kann also nur die Analoge Anzeige defekt sein. Bei mir merkt man das auch daran das beim einschalten der Zündung die Nadel nicht langsam hoch geht sondern schnell hoch springt. Beim ausschalten der Zündung und ziehen des Schlüssels fängt die Nadel nach ein paar Sekunden wild an zu zucken.
Da hilft nur ein neues Kombi(ca. 400 Euro) oder reparieren lassen (ca. 150 Euro).

Aber wenn ich mich hier im Forum umschaue haben eine ganze Menge das Problem mit der Tankanzeige. Ich meine das ist ja kein Verschleißteil. Aber würde man robuste haltbare Technik in den Autos verbauen wäre die Autoindustrie wahrscheinlich schon Tot.

Beitrag wurde am 14.10.2009 8:17 Uhr von greg83 bearbeitet


unbekannt

14.10.2009 21:19 Uhr


Ich habe das gleiche Problem. Bei mir zeigt die Analoge Anzeige etwa ein Strich zu viel an. Das FIS meldet sich aber immer zum richtigen Zeitpunkt. Kann also nur die Analoge Anzeige defekt sein. Bei mir merkt man das auch daran das beim einschalten der Zündung die Nadel nicht langsam hoch geht sondern schnell hoch springt. Beim ausschalten der Zündung und ziehen des Schlüssels fängt die Nadel nach ein paar Sekunden wild an zu zucken.
Da hilft nur ein neues Kombi(ca. 400 Euro) oder reparieren lassen (ca. 150 Euro).

Aber wenn ich mich hier im Forum umschaue haben eine ganze Menge das Problem mit der Tankanzeige. Ich meine das ist ja kein Verschleißteil. Aber würde man robuste haltbare Technik in den Autos verbauen wäre die Autoindustrie wahrscheinlich schon Tot.


hatte das gleiche problem. nadel beim 1. strich, fis zeigt tanken an.
nach dem kombi tausch schiesst die nadel nach wie vor schnell in die höhe. das wird wohl schon ok sein.

BlackHawk
BlackHawk

TTQC BAM
Bj. April 2003

14.10.2009 21:35 Uhr

@a3-ambition

Hast du das KI getauscht? Wenn ja, hast du da noch n Preis davon?

Bzw andere Frage. Kann ich auch n S3-Tacho verbauen, wenn ich eh schon tauschen muss.

Gruß Jan

unbekannt

16.10.2009 8:37 Uhr


@a3-ambition

Hast du das KI getauscht? Wenn ja, hast du da noch n Preis davon?

Bzw andere Frage. Kann ich auch n S3-Tacho verbauen, wenn ich eh schon tauschen muss.

Gruß Jan


hi @BlackHawk,

ja wurde getauscht (bei audi), war nicht grad billig. preis war sicher bei guten 500 euro.

S3 Tacho weiss ich leider nicht. kam bei mir nicht in frage da ich einen TDI habe.

blackturbo
blackturbo

A3 AUM
Bj. 12 / 2001

16.10.2009 11:24 Uhr

wollte nur kurz anmerken dass sich bei mir das gleiche phänomen zeigt wie blackhawk schon beschrieben hat. alternativlösung zum tausch hab ich leider auch nicht ;/

MADBALL

A3 1,8
Bj. 1997

16.10.2009 16:31 Uhr

hab auch so ein Problem...voll getankt aber die Nadel bleibt bei 3/4 stehn.....
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.402 Mitglieder    115 online