HiFi-Dämmung

Aus A3Freunde

(Weitergeleitet von HifiEinbautipps)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierzu gibt es schöne Workshops "Kofferraumausbau" und "Soundeinbau".

Zum Dämmen der Türen. Also zuerst schraubt man die Türverkleidung ab, wie dies geht steht in den FAQ´s. Dann nimmt man seine Bitumenmatten, bzw. Paste oder was man hat, und klebt diese auf das Blech, wichtig dabei ist, das man zuerst das Blech mit Bremsenreiniger fettfrei macht, man kann auch anderes Reinigungsmittel nehmen. Man sollte darauf achten wenn der untere Teil der Tür praktisch hinter dem Lautsprecher mit Bitumenmatten versehen wird, das man diese Metallstifte die da auf dem Blech sind nicht überklebt, (ich vermute das sie zur Belüftung sind, weiß es aber nicht genau) ich hab die Bitumenmatten dazwischen geklebt. Dann nimmt man sich den oberen Teil der Tür und beklebt da auch die Fläche mit Bitumenmatten. Man kann diesen ganzen Vorgang wiederholen, damit man eine dickere Dämmung erhält, aber bei der 2 schicht sollte man darauf achten das es in die andere Richtung geklebt wird (einmal längs, einmal quer). Über die bitumenmatten sollte man noch Noppenschaumstoffe kleben, damit der Klang gut rüberkommt, es ist drauf zu achten das der Noppenschaumstoff wasserdicht ist. (Der Noppenschaumstoff ist aber nicht zwingend erforderlich) Jetzt nimmt man sich die Türverkleidung vor, und zieht da vorsichtig den Schaumstoff runter. Jetzt beklebt man auch die Verkleidung mit bitumenmatten, aber nur 1 Lage, sonst passt sie nicht mehr auf die Tür. Man muss nicht die ganze Fläche der Tür bekleben, das heißt nicht bis in die letzte Ecke. Man kann auch durch gezielte Punkt-Dämmung eine gute Wirkung erzielen.

Das gleich kann man auch für das hinter Blech und die Verkleidung machen.

Den Effekt der Dämmung merkt man schon mit Serienlautsprechen, sie bekommen ein deutlich besseres Bassfundament.


Es gibt noch eine gute Seite wo man mehr Infos zu Dämmen findet, ich hab sie mal hier hinterlegt, lest sie euch mal durch sie ist sehr hilfreich Epicenter

Bitumenmatten und den Noppenschaumstoff bekommt man über Conrad-Elektronics oder im Car-Hifi Fachladen, sind sehr gute Matten von MXM. haben eine Dicke von 2,5mm Für die Tür braucht man so ungefähr 10 Platten Bitumen, (Blech 2mal und Verkleidung 1mal)

wichtig noch ist es sollte warm sein damit man die Bitumenmatte verkleben kann, und bevor man die Matten aufklebt sollten sie mit einem Fön heiß gemacht werden, dann die Schutzfolie für den Kleber runter und drauf damit. Mit einem Tapetenroller kann man die Bitumenmatten sehr gut an das Blech drücken, aber Vorsicht, nicht zu feste drücken.


Ach ja der Noppenschaumstoff muss nicht unbedingt sein, meistens reicht es aus wenn man es gut mit Bitumenmatten oder halt dieses Zeugs zum aufstreichen benutzt.






© a3-freunde.de 2003-2012