LuftMassenMesser

Aus A3Freunde

Wechseln zu: Navigation, Suche

Aufgabe des LMM

Der Luftmassenmesser ist einer der wichtigsten Sensoren der Mehrpunkt-Einspritzung. Über Ihn erfährt das Steuergerät (Motormanagement) etwas über den Lastzustand des Motors. Entsprechend der gerade angesaugten Luftmasse kann es die Einspritzung und Zündung entsprechend einstellen.

Der Luftdurchfluss wird durch die Kühlwirkung der Luft, die durch den LMM fließt, gemessen. Im LMM ist ein Metallplättchen dass geheizt wird (minimal).

Bevor sich jmd. einen neuen kaufen will - putzt das Plättchen! Es ist aus Metall und nicht aus Zucker!



LMM Referenzwerte (unter Luftmasse)






© a3-freunde.de 2003-2012