MarderSchutz

Aus A3Freunde

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das sind Abhilfsmaßnahmen die der ADAC getestet hat!

Empfehlenswert:

  • Maschendrahtzaun

Preiswertester Marderschutz, führt jeder Baumarkt. Marder meiden den unangenehm nachgiebigen Untergrund. Legt man unter den Motorraum und die Vorderreifen.

  • Kabelschutz

Geschlitztes Wellrohr aus Hartkunststoff zum Ummanteln der Zündkabel erhalten Sie im Kfz- Zubehörhandel. Kosten: 4,00 €/m.

  • Ultraschall

"Supermausi" (Preis: 122,20 EUR) verjagt Marder mit Schalldruck von mehr als 100dB(A) (Ultraschall-Töne) und ständig wechselnder Frequenz. Zu bestellen im ADAC-Online-Shop oder in den ADAC-Geschäftsstellen.

  • Elektroschock:

Der "Marderschutzsensor 717" (Kosten: 122,20 EUR) teilt über sechs im Motorraum verteilte Sensoren Stromschläge aus. Bezug über ADAC-Geschäftsstellen oder im ADAC-Online-Shop.

Grundsätzlich empfehlenswert:

Eine gründliche Motorwäsche mit Dampfstrahler ist dringend zu empfehlen, wenn es an Ihrem oder einem Auto in Ihrer Nachbarschaft einen Marderschaden gegeben hat oder Sie Pfotenabdrücke auf der Motorhaube oder Spuren eines Marderbesuchs im Motorraum (Nahrungsreste, zerfetzte Gummiteile) entdecken. Nur so lassen sich die Duftspuren beseitigen, die einem Marder-Männchen Grund für ein Gummigemetzel liefern.

Nicht empfehlenswert:

  • Duftstoffe

Was immer Sie als »Geheimtipp« gehört haben - Hundehaare, WC-Steine, Abwehrsprays, Duftsäckchen, Mottenkugeln - vergessen Sie's. Erstens genügt schon eine Fahrt im Regen, um den Duftstoff abzuwaschen. Vor allem aber gewöhnen sich Marder sehr schnell an neue Gerüche und lassen sich durch sie dann, wie Versuche der Marderforscher bestätigen, nicht mehr im geringsten in ihrem Revierverhalten stören.


Quelle-ADAC



Mittlerweile bietet VW für Golf V und Golf VI ein Marderschutzpaket an und es ist davon auszugehen, dass die Teile weitgehend auf beim A3 8P passen dürften.

Es besteht aus einer großen unteren Motorabdeckung (sowas haben die Diesel bereits), einem Edelstahlblech mit Aussparungen, das im Bereich Abgasrohr montiert wird, und Bürstenvorhängen, die die offenen Bereiche im Radkasten abdecken.

Eine Gewähr kann nicht übernommen werden, ggf. sind kleinere Anpassungen nötig.

Vorsicht ist geboten bei Xenon wegen des Niveausensors am vorderen linken Querlenker sowie bei Standheizung wegen des Abgasrohrs der SH !!

.






© a3-freunde.de 2003-2012