Schlüsselkunde

Aus A3Freunde

Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich habe mal eine kleine Schlüsselkunde zusammengefasst

Zum 8L VFL werden in der Regel 4 Schlüssel ausgeliefert.

2 x Funkklappschlüssel 1 x Werkstattschlüssel mit Schraubenschlüssel 1 x Notschlüssel 1 x Schlüsselanhänger

Bild:schlussel.jpg

Mit allen Schlüsseln kann das Fahreug gestartet werden. Der Werkstattschlüssel öffnet lediglich die Türen, jedoch nicht den Kofferraum und die Handschuhfachklappe. Der Notschlüssel ist aus Plastik und sollte nur als Notbehelf dienen, dafür kann man ihn aber ins Portemonnaie stecken.

Wichtig ist der Schlüsselanhänger mit den aufgedruckten und aufgeklebten Codenummern. Besonders wichtig ist der SKC Secret Key Code der für das Anlernen der Schlüssel (Wegfahrsperre) gebraucht wird. Der befindet sich unter einem schwarzen Rubbelfeld und ist 4 oder 5-stellig. Hat man diesen Code so kann man mit VAGCOM / VCDS den Schlüssel anlernen, sonst kann es nur der Freundliche, weil er den Code aus Ingolstadt abrufen kann. Leider kann er ihn nicht an Euch rausgeben, da er ihn nicht sehen kann, die Frage danach ist also obsolet. Eine Nachbestellung eines Schlüssels ist mit diesem Anhänger immer am einfachsten.

Ein komplett neuer (Funkklapp-) Schlüssel muß in drei Schritten an das Fahrzeug angepasst werden:

- Fräsen des Innenbahnschlüssels (mechanische Anpassung) - Einlernen der Wegfahrsperre (elektronische Anpassung) - Anlernen der Funkfernbedienung (siehe Bedienungsanleitung)

Wird ein Transponder von einem Schlüssel in den anderen Übernommen (z.B. beim 8P-Schlüsselumbau) braucht die WFS nicht neu angelernt werden weil der Transponder und damit die Daten gleich bleiben.


Schlüsseldienste, die Innenbahnschlüssel fräsen:

- Possienke Schlüsseldienst, Admiralstr. 115, 28215 Bremen-Findorff-Bürgerweide
- Hilden, Fegro Parkplatz Trödelmarkt
- Schlüsseldienst Barduhn, Ringstr. 85 , 32427 Minden
- Schlüsseldienst Gerhard Schumann e.K. 88131 Lindau
- Schuh- und Schlüsseldienst Brucken GbR (im Reno-Schuhmarkt), Große Straße 53, 49074 Osnabrück (20€ inkl. Rohling)





© a3-freunde.de 2003-2012