Single-DIN Radio Wechsel Anleitung 8P/8PA

Aus A3Freunde

Wechseln zu: Navigation, Suche

== Anleitung zum Wechsel des Serien 1-DIN Radios beim 8P/8PA ==



Diese Anleitung beschreibt den Wechsel vom Serien 1-DIN Radio (Chorus, Concert) beim 8P/8PA. Sie bietet einen kleinen Überblick über die benötigten Teile und wie grob der Wechsel abläuft.




Achtung: Jeder ist für dadurch entstehende Schäden selbst verantwortlich!




Als erstes kommen die Teile, die wir brauchen:

- 1x Antennenverstärker – ich habe den von Audi genommen, wobei dieser auch im örtlichen Media Markt bzw. Saturn gekauft werden kann. Jedoch sieht der beim MM ein wenig anders aus.

Teile-Nr.: 1H0 035 551 und Kostet ca. 25€ beim freundlichen.


Bild:IMAGE_081.jpg



-1x Aktiv Lautsprechersystem Adapter – diesen habe ich beim Media Markt gekauft für 60€. Der Adapter passt für A2/A3/A4/A6/A8/TT und hat die Artikel-Nr.: 63 0096.


Bild:630096-Adapter.jpg



-1x Radioblende - da das Original Radio ja breiter als ein normales DIN Radio ist, benötigt man eine Blende welchen diesen Unterschied wieder korrigiert. Bei diesen Blenden gibt es scheinbar verschiedene und ich empfehle auch hier die original Blende vom Freundlichen zu besorgen, da diese einen Softlack besitzt und somit fast perfekt zum Innenraum passt und somit nicht durch glänzendes Plastik den Innenraum verschandelt.

Teile-Nr.: 8P0 035 459 5PR Blende Radio Soul - ca. 5-10€ beim freundlichen.


Bild:blende_Audi_A3_ab_2003.jpg



-1x Radio eurer Wahl ;)


-1x alternativ noch den CanBus Adapter der Fa. Dietz – (CAN Interface 61010 mit Kabelsatz 61020 – jedoch ohne gewähr!) für ca. 120-150 €.



Wer kein Problem mit Basteln hat, kann sich den CanBus Adapter auch sparen. Dafür muss lediglich ein Kabel von der Klemme 15 vom Sicherungskasten zum Radioschacht verlegt werden.



Ich empfehle hier jedoch, diese Arbeit von einer Werkstatt machen zu lassen!

(Dauert beim Profi vll. 15min. Ich selber habe die Arbeiten auch bei uns in der Werkstatt durchführen lassen und habe nur geholfen!)



Wie man dieses neu gezogene Kabel verbinden muss steht in der Anleitung des Aktivadapters der Fa. AIV.

Nun die neue Blende für den Radioschacht einclipsen und danach den Halterahmen des Radios befestigen.

Wenn man jetzt den Antennenadapter mit dem Radio verbindet (siehe hierzu die Anleitung des Radios), ist es fast geschafft.

Nun noch alle Adapter verbinden und am Radio anschliessen, die Masse anschrauben und das neue Radio in den schacht schieben.

Fertig!






© a3-freunde.de 2003-2012