VerkleidungenEntfernen

Aus A3Freunde

Wechseln zu: Navigation, Suche

In diesem Kapitel beschäftigen wir uns mit allen möglichen Verkleidungen im Interieur des A3 die man entfernen kann. Bei manchen hat es den Anschein als hätten sich die Ingenieure alle Mühe gegeben die Teile so zu konstruieren das man sie auch ja nicht wieder abbekommt :)

Inhaltsverzeichnis

[bearbeiten] Türverkleidung (8L)

Um die Türverkleidung zu entfernen musst du zuerst 2 kleine Schrauben oben links und rechts an der Außenseite entfernen. Zudem findest Du hinter dem Griff zum Schließen der Tür noch eine Schraube. Wenn Du diese entfernt hast kannst Du durch leichtes Herunterziehen die innere Griffmulde (Unterteil! Nicht das, wo man eigentlich dran zieht!) entfernen. Dahinter befinden sich dann 2 Schrauben. Nachdem Du diese entfernt hast kannst Du die Innenverkleidung nach oben herausziehen. Beachte nur, dass du keine Stecker abreisst, da die Kabel nicht gerade sehr lang sind. Als nächstes die Stecker (Lautsprecher, Fensterheber, Spiegeleinstellungen) abziehen. Dann noch den Bowdenzug für den Türgriff aushängen. Dazu die Metallklammer einfach gerade abziehen, den weißen Plastikkörper ausklippsen und Seilzug

[bearbeiten] Türverkleidung (8L Facelift)

Um die vordere Türverkleidung zu entfernen musst du zuerst eine kleine Schraube unter der Armauflage (dort wo die elektrischen Fensterheber sind) entfernen. Dann die Armauflage wegnehmen und die Stecker für Fernsterheber und Außenspiegel abmachen. Jetzt musst du jeweils auf der rechten und linken oberen Seite eine kleine Plastikabdeckung abmachen (Auf der äußeren Seite sind es zwei Abdeckung dort brauchst du nur die die näher zur Türverkleidung liegt abmachen) Unter den Abdeckungen befinden sich jeweils eine Schraube diese entfernen und nun die Verkleidung nach oben ziehen, aufpassen das man keine Kabel abreist!

[bearbeiten] Hintere Türverkleidung (8L Facelift 4-Türer)

Prinzipiell genauso wie beim Facelift vorne. -Die Torx 10 die von unten im Türgriff sitzt entfernen -Blende samt Fensterheberschalter an der Vorderseite nach oben ziehen und hinten aushaken -Stecker vom Fensterheberschalter seitlich eindrücken und abziehen -Auf höhe der Fensterunterkante die beiden Plastikstücke am vorderen und hinteren Ende der Verkleidung ca. einen Zentimeter hochdrücken und abnehmen -Die beiden darunterliegenden Kreuzschrauben herausdrehen -Nun nur noch die Türverkleidung zwei bis drei Zentimeter nach oben schieben und etwas wegziehen um die Kabelverbindungen lösen zu können -Türöffnerzug aushängen Der Durchmesser des Lautsprechers beträgt übrigens DIN 165.

[bearbeiten] Hintere Seitenverkleidung (8L)

Um die hintere Seitenverkleidung zu entfernen zuerst die Ausstellfenster öffnen. Die Fensterdichtung nach oben wegziehen. Dann am besten im hinteren Teil oben (an der Stelle wo der Ausstellmechanismus und Gurt ist) anfangen mit "sanfter Gewalt" zu ziehen. Dann nach und nach die Clipse lösen und das Lautsprecherkabel abklemmen.

[bearbeiten] Zierleisten Türunterkannte (8L)

Zum entfernen der Zierleisten die Türe komplett öffnen. Die Zierleiste ist von Innen, links und rechts, mit 2 Kreuzschrauben befestigt. Bei halb geöffneter Türe die Zierleiste nun vorsichtig mit leichtem Kraftaufwand in Richtung Kofferraum einige Zentimeter nach hinten ziehen. Kunststoff-Clips halten die Leiste zusätzlich am Fahrzeugblech, die durch ziehen an eine Aussparung in der Leiste rutschen und die Leiste läßt sich nach vorne hin wegziehen. Manchmal geht das recht schwer da sich Dreck und Sand zwischen Leiste und Blech ansammeln können.






© a3-freunde.de 2003-2012