a3-freunde - Die Audi A3 Community

mittelarmlehne handyvorbereitung entfernen?

Letzte Änderung am 10.10.2019 15:14 Uhr


16.06.2009 12:15 Uhr

hi an alle,
hab mich hier vorhin mal durch gelsen finde aber irgendwie nirgens einen beitrag zum entfernen der vorbereitung. ich habe in meiner MAL eine handyhalterung die auf knopf druck raus kommt. kann mir vielleich einer erklären wie man das lässtige ding ausbauen kann?

vielen dank im vorraus.

mfg

Rainer
Rainer

A6 4G 3.0 TFSI quattro
Bj. 23.11.2011

16.06.2009 12:49 Uhr

Ich habe, nachdem ich die FSE der RNS-E nutze, nur die Schale ausgeclipst und eine formmäßig angepasste PVC- (o. ä.) Matte aufgeklebt, so dass ich nun dort ein Fach, z. B. für Zettel für Notizen habe.

Ich habe also nichts mit Gewalt raus gerissen, wie ich es bei einem anderen gesehen habe.

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

16.06.2009 23:46 Uhr

hallo,
wie kann ich den die schale ausclipsen? sind da schwierigkeiten bei?

mfg

Rainer
Rainer

A6 4G 3.0 TFSI quattro
Bj. 23.11.2011

17.06.2009 0:15 Uhr

Keine Schwierigkeiten. Ist federnd geclipst.
Entweder nach vorne und leicht nach oben oder nach hinten und leicht nach oben und dann abnehmen, den Stecker unten drunter lösen und alles entnehmen.

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

lonnie
lonnie

RS3 8L 001/001 / S3 Sporttback 20V BAMKAPY ;)
Bj. 10/00 // 08/14

17.06.2009 1:12 Uhr

hi nochmal,

das heisst das gestänge und die grundplatte (wo das handy drauf war) lässt sich komplett entfernen?

hab genau das gleiche problem...wär elegant, wenn das so einfach zu lösen wäre!

grüße
lonnie

NEU! JETZT ONLINE -> http://www.lonniegraphie.de/

* Professionelle Fotografie *

Rainer
Rainer

A6 4G 3.0 TFSI quattro
Bj. 23.11.2011

17.06.2009 7:05 Uhr

Nein - nicht das ganze Gestänge, nur die Ladeschale, so dass ein Ablagefach mit beweglichem Boden entsteht.

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

 


unbekannt

17.06.2009 7:38 Uhr

Ich hatte auch ne Handyvorbereitung drin. Die Lässt sich komplett entfernen. Ist aber nicht so einfach.
Musste meine richtig mit Gewalt rausziehen, weil das keine Schrauben sondern so "Nieten" sind.

Dabei hat die Halterung leider auch kleinen Schaden genomm,aber ich wollte sie einfach raus haben. Jetzt ist nur noch der Knopf drin,womit man die Halterun rausspringen lassen konnte.

Meine MAL ist jetzt komplett leer und hat nur noch unten so ein größeres rundes Loch.

Hab euch mal ein Bild von der Halterung gemacht. Dann seht ihr sicherlich was ich meine und ob ihr überhaupt die gleiche meint.

 


Beitrag wurde am 17.06.2009 7:44 Uhr von bearbeitet


17.06.2009 10:46 Uhr

hallo,
hab mir schon gedacht das es irgendwie klappt. kannst du noch vielleich erklären wie du es ausgebaut oder ausgerissen hast? welche werkzeuge du genommen hast... einfach mal ne kleine beschreibung. das wäre sehr nett von dir.

danke im vorraus

mfg

unbekannt

17.06.2009 16:04 Uhr

Würd dir gerne ne ausführliche Beschreibung geben. Ich mein ich hatte hier im Forum auch mal eine von nem User gefunden.

Bei mir ist der Ausbau leider schon fast 1 1/2 Jahre her. Hab versucht erstmal die Nieten zu drehen und ein wenig zu lösen. Hin-und Herruckeln. Wo sie fest drin stecken,siehst du ja.

Hab dann mit ner Zange und nem Schraubenzieher die Schrauben einfach versucht rauszuziehen und rauszuhebeln bis sie endlich draußen war. Aber ist schon ein kleiner Kraftakt.

Bin mir nämlich sicher,dass du da nix schrauben kannst. Man muss die Nieten da rausziehen.

17.06.2009 23:58 Uhr

ok danke dir auf jeden fall. werd es mal die tage versuchen! hoffe werde erfolg haben ^^

mfg

LuftPics

A3
Bj. 2003

10.10.2019 15:14 Uhr

Hallo, um es nochmal zu schreiben, ich habe vor ca 5min die Handyhalterung ausgebaut, es ist nicht geschraubt genietet.

Ich habe mit zwei Schlitzdreher von der Unterkante die Seitenverkleidung ausgeflippt, und dann muss man mit einem kleinen Schraubendreher sprinten ziehen, ist etwas knifflig aber es war in 5minuten getan. Also an jeder Halterung (4x) ist von hinten ein Sprint; dann einfach die "Bolzen" raus ziehen innen und da hat man die Handyhalterung schon in der Hand ohne was kaputt zu machen oder auch unnötige Kraft aufzuwenden.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018