a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] LED-Kennzeichenbeleuchtung

Letzte Änderung am 07.11.2019 12:31 Uhr


JunesJunesko
JunesJunesko

S3 Sportback
Bj. 2009

02.05.2014 11:09 Uhr

Hi Leute,
nachdem mir die hässlichen gelben Serienlämpchen meiner Kennzeichenbeleuchtung langsam Augenschmerzen verursachen, will ich sie gegen strahlend weiße LEDs tauschen.

Nach ein Wenig Recherche gibt's da ja einige Optionen. Was mich aber stutzig macht ist die oftmals erwähnte Inkompatibilität bei 8P-Modellen mit Xenon bzw. Bixenon. Außerdem scheint der Bordcomputer manchmal Faxen zu machen, was ich gern vermeiden will. Plug&Play wär mir natürlich das Liebste, zuschneiden (wie bei den Devil Eyes) muss auch nicht zwingend sein.

Danke im Voraus, ich freu mich über eure Empfehlungen! fuchs

LEON

S3 CDLA
Bj. 2009

02.05.2014 11:51 Uhr

Habe S3 Sportback BJ 2009-MJ 2010, und diese leuchten schön weiss,es gab keinerlei Fehlermeldung.
http://www.ebay.de/itm/161085130671?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1439.l2649

JunesJunesko
JunesJunesko

S3 Sportback
Bj. 2009

02.05.2014 11:58 Uhr

Danke für den Link! Unkomplizierter Einbau?

LEON

S3 CDLA
Bj. 2009

02.05.2014 12:04 Uhr

Ja dauert paar Minuten wenn die Schraube der alte Leuchte sich lösen lässt..

SH501

S3 Sportback TFSI
Bj. 2010

02.05.2014 12:31 Uhr

Gibt verschiedene dieser Varianten. Habe jetzt noch nicht einmal gelesen,das welche schlecht waren.

Wie LEON schon sagte, unkomplizierter Ausbau.
Mnachmal ist die schraube aber angerostet und kann abbrechen. (wobei manchmal sich auf glaube 1 Bericht bezieht).

Werde mir die LED Beleuchtung jedenfalls auch zulegen.

JunesJunesko
JunesJunesko

S3 Sportback
Bj. 2009

02.05.2014 12:38 Uhr


Habe jetzt noch nicht einmal gelesen,das welche schlecht waren.


Da hab ich leider einige Meldungen gelesen ... bei manchen war die Passgenauigkeit schlecht, andere bereichten von fast zu hellem Licht, andere hatten wiederum eine Fehlermeldung am Bordcomputer und manche berichten davon, dass die Lampen flackern oder nach kurzer Zeit den Geist aufgegeben haben. Aber das liegt wohl in der Natur der Sache "Lampe" ;)

a3-sportback-fan

A3 Sportback 1.6 FSI, 3.2 VR6
Bj. 12/05, 05/08

02.05.2014 14:47 Uhr

Ich hatte in meinen 2005er A3 mit Xenon zunächst welche von Niken eingebaut. Die Teile waren zwar strahlend weiß, aber für meinen Geschmack schon etwas zu hell. Das Problem hat sich dann nach 3 Monaten von selbst gelöst: Eine der beiden hat angefangen zu flackern, dann kam erstmals ne Medlung im Bordcomputer und beide wurden abgeschaltet.
Das waren die hier:
http://www.motor-talk.de/blogs/ein-a3-8p-im-wandel/niken-led-kennzeichenbeleuchtung-fuer-viele-audi-modelle-t3536747.html

Das Problem war wohl der berühmte Kurzschluss über das Kühlgehäuse (siehe Bilder der Rückseite). Wenn die dünne Isolierschicht weggescheuert ist, ensteht ein Kurzschluss...

Dann habe ich mich einfach für die originalen von Audi entschieden.
http://shop.ahw-shop.de/audi-led-kennzeichenleuchten-set-a3-a4-a6-a8-4h0943021_022?c=2012

Bei mir funktionieren die jetzt seit über einem Jahr einwandfrei, ohne Fehlermeldung, allerdings wie gesagt Bj. 2005. Ab 2009/2010 soll es allerdings zu Problemem mit Fehlermedlungen kommen (einfach mal diesen "kurzen" Thread durchforsten. ;-) http://www.motor-talk.de/forum/original-audi-led-kennzeichenbeleuchtung-t3816413.html

Egal welche Du einbaust wirst Du das Problem haben, dass die originalen Schrauben einen extrem weichen Kopf haben und sehr schnell überdrehen. Selbst bei der originalen Variante sind normalerweise leider KEINE neuen Schrauen dabei.
Die hier http://www.ebay.de/itm/261474244237?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1558.l2649 passen definitiv wie die originalen, stehen nicht über und überdrehen nicht so schnell.

Viel Erfolg beim Ausprobieren.

Beitrag wurde am 07.05.2014 16:56 Uhr von a3-sportback-fan bearbeitet


JunesJunesko
JunesJunesko

S3 Sportback
Bj. 2009

08.05.2014 18:43 Uhr

Wow, danke für die ausführlichen Infos! Ich hab jetzt mal die weiter oben angeführten bestellt – hab deinen Tipp mit den originalen Audi LEDs leider zu spät gesehen ... ich probiers mal mit denen.

Danke nochmal!

OnTheRun88

8PA 2.0 TDI CR
Bj. 2009

09.05.2014 8:26 Uhr

Du musst schon von ahw die komplette leuchte in led kaufen, die einzelnen led lämpchen sind verboten und können dich die BE kosten. Die kosten auch nur 30 incl versand, dann bist du auf der sicheren seite. Und du hast auch keine probleme mit dem canbus.

Police271
Police271

RS3 2.5T
Bj. 2012

09.05.2014 12:09 Uhr

http://kfz-premiumteile24.de/out/pictures/master/product/1/n-audi-led-kennzeichen-4h0943021-.jpg

kann man einfach rauscodieren. bei deinem baujahr dürfte möglicherweise garkeine fehlermeldung kommen.

hab ich auch drin. sind perfekt

Zwangsbeatmung!!


OnTheRun88

8PA 2.0 TDI CR
Bj. 2009

09.05.2014 12:13 Uhr

Das sind ja die ausm AHW shop, und da muss man nix weiter machen. Würde nix anderes verbauen

Flotten3er

A3 2.0 Tfsi
Bj. 2009

07.11.2019 12:31 Uhr

Moin hab den etwas alten thread mal raus gekramt.

Habe mir über Amazon die leds von win Power bestellt.
Hab die alten Schrauben erstmal rausbohren müssen und hab die neuen LED eingebaut. Passgenauigkeit links war grottig und während des einbaus haben die LED auch öfter aufgeleuchtet. Jetzt hab ich die leuchtkontrolllampe am leuchten und es funktioniert nicht einmal mehr die alten. Sicherung dafür soll es wohl nicht geben. Ich würde mir gerne die originalen audi led kaufen, aber bei manchen ist noch ein extra Adapter dabei, in manchen Beschreibung steht auch, dass auf einer Seite - + getauscht werden müssen.

Wie kriege ich vorübergehend die alten Lampen zum leuchten?

Audi a3 8p sportback 2.0 bj 09
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018