a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Nach Ölwechsel Blauer Rauch ?

Letzte Änderung am 08.03.2018 16:40 Uhr


07.03.2018 21:00 Uhr

Guten Abend

Ich habe mir vor 2 Wochen nun ein 1.8T AGU Gekauft und laut Vorbesitzer wurde immer ein 5w40 billig Baumarkt-Öl benutzt und so hatte er auch keine Probleme.

Heute hatte ich ein Ölwechsel gemacht und ein gutes Castrol 5W40 benutzt und als ich Ihn anmachte hat er hinten raus nur Blau gequalmt.

Könnt ihr mir vielleicht sagen, was das sein könnte?
Sollte ich ihn ein wenig fahren und dann könnte sich das Regeln ?

Crixuus

A3 1.8T Agu
Bj. 1997

07.03.2018 23:08 Uhr

Guten Abend,

Hast du vielleicht zuviel Öl rein gemacht??

07.03.2018 23:14 Uhr

Laut Internet kommt ja 4,5 Liter rein und die habe ich auch eingehalten ^^

Anu
Anu

8L S3 quattro 1,8T 20V BAM
Bj. 28.01.2003

08.03.2018 8:59 Uhr

@duftbaum


Servus,

4,5 Liter ist richtig, aber mit Ölfilterwechseln. Ohne Filter sinds nur 3,8 Liter.
Schau mal in Deine Betriebsanleitung.

mfg
anu

Zitat von Walter Röhrl:
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."


S3-Thomas
S3-Thomas

A3 Sportback 2.0
Bj. 08/2013

08.03.2018 10:29 Uhr

Er könnte auch einfach am Ölstab schauen...


Anu
Anu

8L S3 quattro 1,8T 20V BAM
Bj. 28.01.2003

08.03.2018 10:39 Uhr

....oder so !!! smile

Zitat von Walter Röhrl:
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."


08.03.2018 11:32 Uhr

Filter würde mit gewechselt.

Heute die Kerzen rausgemacht und Zylinder 4 war "getränkt" also Zündkerze war mit Öl bedeckt, dir anderen Zylinder waren trocken

Crixuus

A3 1.8T Agu
Bj. 1997

08.03.2018 16:40 Uhr

Wahrscheinlich ist dein Ventildeckeldichtung defekt.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018