a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Blinkrelais verhält sich komisch.

Letzte Änderung am 17.05.2018 17:27 Uhr


IchundmeinAudi

A3 8L AKL
Bj. 1999

15.05.2018 20:15 Uhr

Hallo A3 Freunde.
Hab seit letzter Woche das Problem das ich nicht mehr Blinken kann. Angefangen hat es damit als ich nach Hause wollte das er aufeinmal nicht mehr Blinken. Nach ca 10 km ging dies aber wieder einwandfrei. Nun Blink er gar nicht mehr bzw nur ganz selten. Warnblinklicht geht allerdings einwandfrei. Lampen und Sicherungen sind alle in Ordnung. Manchmal klackert das Relais ganz schnell beim blinken. Hab auch schon das komplette Relais gegen ein neues Original getauscht keine Besserung. Hab auch schon alles nachgemessen/bzw durchgemessen. Die Blinker gingen heute wieder als ich die Sicherung fürs Warnblinken rausgezogen hatte, aber auch nicht besonders lange.

Was kann man noch alles ausprobieren confused

Danke für's lesen das lange Textes up

Hoffentlich kann mir jemand helfen, oder hatte schonmal das gleich oder ein ähnliches Problem.

howdiaudi

A3 1.6 AEH
Bj. 05/97

15.05.2018 21:19 Uhr

Ist ein wohlbekanntes Problem bei Audi/VW. Der Lenkstockschalter ist hin. Auswechseln und glücklich sein. ;-)

IchundmeinAudi

A3 8L AKL
Bj. 1999

15.05.2018 21:37 Uhr

Ok danke für Tipp.
Was mich aber wundert ist das ich am Relais Eingang vom Lenkstockschalter 12 Volt Messe wenn dieser Betätigt ist. Ist ja Pin 3 am Relais wenn ich mich nicht irre.

IchundmeinAudi

A3 8L AKL
Bj. 1999

17.05.2018 17:27 Uhr

So Problem gelöst. Es war doch nur eine Sicherung grinsno
Die war wohl nicht ganz defekt so das beim Wackeln des Autos noch manchmal Kontakt bestand;)
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018