a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Audi A3 USA Import Limousine

Letzte Änderung am 18.05.2018 11:54 Uhr


17.05.2018 19:26 Uhr

Hallo,

folgendes Problem: ich habe einen Audi A3, limousine, quattro, 2.0 TFSI (8V) aus den USA.
ich habe hinten die Rücklichter und auch scheinwerferreinigungsanlage nachgerüstet.
der TÜV Mann sagt die Xenon Scheinwerfen brauchen ECE Kennzeichnung.

Muss ich jetzt komplett neue einbauen oder gibt es evtl andere Möglichkeiten ? (evtl Ausnahmegenehmigung).
Die orangenen Sidemarker hab ich auch schon deaktiviert...

Wenn ja welche Scheinwerfer passen? brauch man dann auch neue Steuergerät/Brenner etc.?

Vielen dank für eure Hilfe ! angel

grüße

DuBone
DuBone

S3 + S3 1,8T
Bj. 10/2002 - 06/2002

17.05.2018 22:37 Uhr

Du brauchst die für Europa zugelassen sind.
Die Scheinwerfer in den USA haben ein anderes Lichtbild wenn Du es direkt vergleichst.
Außnahmeregelungen gibt es eher nur wenn es keine europäische Version gibt.

#1 Sommerfahrzeug Audi S3 8L - 3XXPS (immernoch im Umbau)
#2 Daily Audi S3 8L - 265PS

18.05.2018 11:54 Uhr

ok , leider konnte mir keiner bisher sagen welche Scheinwerfen passen ? Teilenummer...
bzw ob auch neue Brenner+Steuergeräte benötigt werden. Weiss jemand wo ich das am Besten rausfinden könnte?

(Btw. habe gesehen das mein Post evtl verschoben werden könnten in Audi A3 8V Abteilung ;))

Vielen dank!
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018