a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Nokia Subwoofer durch Bose Subwoofer ersetzen

Letzte Änderung am 15.02.2019 17:53 Uhr


14.02.2019 0:52 Uhr

Guten Tag Community,
ich würde euch gerne fragen ob es Sinn macht den Nokia Subwoofer im 8L gegen den Bose Subwoofer Plug & Play zu ersetzen.
Habe ein Kenwood X7200dab verbaut mit dem Teilaktivsystem Adapter und wollte gern etwas mehr druck im Auto haben als mit dem Nokia Subwoofer.

Vielleicht kann mir ja jemand sagen ob der Bose den gleichen Stecker braucht wie der Nokia.

Grüße, Andreas ;)

IchundmeinAudi

A3 8L AKL
Bj. 1999

14.02.2019 13:01 Uhr

Soweit ich weiß geht es nicht Plug and Play. Da das Bose System ja auch die Vorderen Lautsprecher mit ansteuert Und der Widerstand der Lautsprecher ist auch anders.

DuBone
DuBone

S3 + S3 1,8T
Bj. 10/2002 - 06/2002

15.02.2019 17:53 Uhr

Stecker ist lecht anders. Es wäre umbaubar aber der Wechsel ist sinnlos, da de Bose keinen Mehrklang bringen.
Ich habe einen Kickbass in der Gehäuse gesetzt und das hat viel mehr gebraucht. Die hintern LS habe ich auch abgeklemmt.

#1 Sommerfahrzeug Audi S3 8L - 3XXPS
#2 Daily Audi S3 8L - 224PS
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018