a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Taster für Zentralverriegelung ohne Funktion

Letzte Änderung am 14.03.2019 19:38 Uhr


Ephidrineon

A3 AKL 1.6
Bj. 1998

14.03.2019 19:38 Uhr

Moin Gemeinde,

als ich heute meine Freundin vom Bahnhof abholen musste wollte durfte, ist es mir an der Ampel passiert dass ich den Motor abgewürgt habe. Daraufhin wollte ich neu starten, drehte den Zünschlüssel und der fühlte sich irgendwie komisch an, als würde das Schloss überdrehen. Keine Ahnung, ob das hiermit was zu tun hat. Ich hab den Schlüssel also abgezogen, wieder rein und normal gestartet, da fühlte sich das Schloss normal an. Kann aber auch sein dass mir das nur so vorkam, da ich noch was in der Hand hatte als ich den Schlüssel drehte.

Auf jeden Fall war ich dann da und wollte entriegeln über den Taster an der Fahrertur (habe Automatische Verriegelung codiert). Da konnte ich aber drücken wie ich wollte, es tat sich nichts... die LED im Taster leuchtet.

In letzter Zeit hat es viel geregnet und ich hatte ab und an das Fenster auf der Fahrerseite einen Spalt offen, zwecks E-Zigarette dampfen.

Kann das daran liegen? Kann es daran liegen dass die Kabel an der Türkante nen Wackler haben? TÜV Relevant ist das nicht, oder? Der steht nämlich nächsten Monat auch an.

Ich werde wenns mal nicht schüttet wie aus Eimern mal das ZV-Steuergerät auslesen. Sonst funktioniert alles. Entriegeln und Verrgeieln per Schlüssel geht, und wenn ich fahre verriegelt er von selbst und beim Abziehen des Schlüssels entriegelt er auch brav. Habe keine Funk-ZV.

Grüße
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018