a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Bremse neu befüllen - Kupplung auch? Welche Reihenfolge Bremssattel?

Letzte Änderung am 12.07.2019 19:21 Uhr


sarco

A3 Sportback 1,4
Bj. 2012

11.07.2019 22:58 Uhr

Hallo.

Ich hab in dem Buch So wird's gemacht gelesen, dass beim Wechsel der Bremsflüssigkeit auch Bremsflüssigkeit aus der Kupplungsbetätigung heraus gedrückt werden soll. perplex
Bremse und Kupplung nutzen wohl den selben Ausgleichsbehälter.

Ich habe ein Druckgerät, was man befüllt und an den Ausgleichsbehälter anschließt. Dort läuft dann immer Bremsflüssigkeit nach, wenn man das Entlüftungsventil an den Bremssätteln aufdreht.

Wie mache ich das aber mit der Kupplung? confused
Kann mir das jemand erläutern?
Ich habe dazu keine Erläuterungen gefunden, aber es ist wohl auch ein Entlüftungsventil vorhanden. Dreht man das dann einfach auch nur auf?
Im Buch ist ein Bild vom Nehmerzylinder beim Getriebe "0A4" confused
Trifft das auch auf mein Fahrzeug zu? (Daten siehe unten)


Reihenfolge - Bremssattel

Jetzt zur Reihenfolge. In dem Buch steht: "Alte Bremsflüssigkeit nacheinander aus den Bremssätteln herauspumpen. Reihenfolge: vorn links, vorn rechts, hinten links und hinten rechts."

Das ist genau anders rum, wie das in etlichen youtube Videos gesagt wird. Was stimmt denn nun? confused
Danke.

zum Fahrzeug:
A3 1.4 TFSI, M6S (manuell 6-Gang), MKB: CAXC, 0588 AHW, GKB: NBX, Baujahr 02.12

Bjorn

8L S3 FL Bam
Bj. 28/10/2002

12.07.2019 2:29 Uhr

Also,
Als ich hab Kfz'ler bei audi gelernt,und da wurde
1.hinten rechts,
2. Hinten links,
3. Vorne rechts,
4. Vorne links entlüftet.

sarco

A3 Sportback 1,4
Bj. 2012

12.07.2019 11:10 Uhr

Danke Björn. Dann werde ich das schon mal nicht so machen wie im Buch. cap

Wegen dem Ventil für die Kupplung schau ich nachher mal im Motorraum nach, ob ich das lokalisieren kann.

Bjorn

8L S3 FL Bam
Bj. 28/10/2002

12.07.2019 11:14 Uhr

Dafür sind wie hier ;)
Schau mal in der nähe wo die "schaltung" in's Getriebe geht.

sarco

A3 Sportback 1,4
Bj. 2012

12.07.2019 19:16 Uhr

Ich hab was gefunden. Die Kappe ab machen, Schlauch drauf und genau wie am Bremssattel Schraube aufdrehen?

   


Beitrag wurde am 12.07.2019 19:17 Uhr von sarco bearbeitet


Bjorn

8L S3 FL Bam
Bj. 28/10/2002

12.07.2019 19:21 Uhr

Jup,perfekt thumbsup
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018