a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Unruhiger Lauf im Stand, geht häufig aus und läuft unrund in den ersten 200 Metern

Letzte Änderung am 11.10.2019 9:48 Uhr


khaindar

A3 1.8 T ARZ
Bj. 07/2000

09.10.2019 9:13 Uhr

Hallo,

hab seit kurzem dass Problem dass mein 8L (ARZ 1,8t 150 PS) im Stand total unruhig läuft.

Beim Kaltstart springt er meist problemlos an, danach ist er jedoch sehr unruhig (RPM geht von 500 auf 300 weiter auf 700 usw.) Im Kaltstart muss ich meist kein Gas dazugeben. Er geht manchmal auch direkt einfach wieder aus wenn ich kein Gas dazu gebe nach dem Starten. Genaue Umweltfaktoren dazu kann ich selbst auch nicht herausfinden.
Sobald er läuft und ich paar Meter gefahren bin ist dann auch alles gut, keinerlei Leistungsverlust. Ist bisher 1x an der Ampel ausgegangen jedoch gleich wieder angesprungen..
Letztens ist er mir im warmen Zustand nach dem Tanken bestimmt 3x ausgegangen und nur mit ein wenig Gas dann angeblieben down
Gestern als ich die Zündspulen wieder eingebaut habe und ihn dann angelassen habe ist er fast ausgegangen, ich habe dann ein wenig Gas dazugegeben und bin wieder runter daraufhin hat der Turbo selbstständig ein wenig hochgedreht war dann aber wieder weg.

Ich habe bisher schon den LMM geprüft, gereinigt 1x ersetzt und wieder ausgebaut da dies nichts verändert hat.
Die Drosselklappe gereinigt und überprüft ob diese richtig funktioniert. Hat nichts verändert.
Zündkerzen gewechselt waren auch alle trocken, Zylinder überprüft waren alle i.o.

Aufgrund dessen dass ich leider keinen Kompressionsmesser habe werde ich mir jetzt so einen leihen und die Kompression auf allen 4 messen und mal checken ob er auf allen 4 Zylinder läuft usw.

Hat jemand von euch schonmal Erfahrungen mit diesen Symptomen gehabt?

Liebe Grüße aus Mittelfranken

Beitrag wurde am 09.10.2019 9:14 Uhr von khaindar bearbeitet


khaindar

A3 1.8 T ARZ
Bj. 07/2000

10.10.2019 9:01 Uhr

Keiner ne Ahnung was mein Problem sein könnte?

MarkusNRW

A3 1.6 AKL
Bj. 12/97

10.10.2019 16:06 Uhr

Hast du den mal ausgelesen?
Bei mir war der Nockenwellensensor hinüber,ähnliche Symptome wie bei dir

howdiaudi

A3 1.6 AEH
Bj. 05/97

10.10.2019 23:25 Uhr

Falschluft mal geprüft?

khaindar

A3 1.8 T ARZ
Bj. 07/2000

11.10.2019 9:48 Uhr

Kompression habe ich jetzt gestern gemessen, hat auf
1,2,3 Zylinder 9,5 Bar
und auf 4. Zylinder 12 Bar

Falsch luft habe ich zumindest von der kurbelwellengehäuseentlüftung sogut wie alles abgetastet und geschaut sowie ausgebaut und geprüft die ist dicht.
Ich finde aber auch leider keinen Ölabsieder (gibt's den beim 1,8T ARZ überhaupt wenn ja wo ist der?)

Auslesen war ich nochnicht dass werde ich warsch nächste Woche tun aber dann würde er ja dauerhaft unrund laufen und nicht nur im Stand bzw bei den ersten 1000rpm
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018