a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Audi 8P 2.0TDI BKD Kurbelgehäuse überdruck?

Letzte Änderung am 10.10.2019 13:35 Uhr


10.10.2019 13:35 Uhr

Guten Tag ich besitze eine Audi A3 8P 2.0TDI Bj 2004.
Ich hatte ein starkes Turbopfeifen und der Turbo war sehr verölt, weswegen ich ihn getauscht habe.
Ich habe keine Ursache hierfür gefunden. Nun ist mir aufgefallen, dass wenn ich den Öldeckel abdrehe und drauf liegen lasse, er hin und her "springt".
Was könnte die Ursache sein bzw wie kann ich den KGH Druck messen?

https://youtu.be/ZPJjbFMvzQ0

Danke im voraus :)

Beitrag wurde am 10.10.2019 15:01 Uhr von Audi1011 bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018