a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Radioanschluss total verbastelt

Letzte Änderung am 07.11.2019 11:32 Uhr


Marshal82

A3 8L1 AEH
Bj. 1997

20.10.2019 21:38 Uhr

Hallo, ich habe vor 2 Tagen meiner Mutter einen A3 8L1 1.6 Bj. 97 gekauft. Als ich das Auto gekauft hatte, machte mich der Verkäufer darauf aufmerksam, dass das Radio nicht funktioniert und einfach nur ein neues eingebaut werden müsste. Heute hatte ich das alte Radio ausgebaut und sah, das hinter dem Radio so gut wie nichts mehr Original war. Der schwaze ISO Stecker war nicht mehr vorhanden, stattdessen hatte der Vorbesitzer mit einen Ersatzstecker scheinbar wahllos die Kabel eingeklemmt. kann mir jemand helfen wo welches Kabel hingehört?

   


Marshal82

A3 8L1 AEH
Bj. 1997

20.10.2019 22:10 Uhr

Nachtrag; Das rechte Rote Kabel auf dem ersten Bild wurde vom vVorbesitzer verlängert. Die eigentliche Farbe ist Blau/Weiß

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

20.10.2019 23:50 Uhr

Schick mir mal pm mit Mail

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

Revy6009
Revy6009

A3 1,6 AEH
Bj. 1997

07.11.2019 11:32 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe das selbe Problem bzw ähnlich.
Habe vor ein paar Wochen einen Audi A3 8 1,6 Benziner aus 97 mit 260 000 km Leistung gekauft und festgestellt wenn ich ein paar Tage nicht fahre, saugt irgend was die Batterie leer. Also Strommessung durchgeführt und beim ziehen der Sicherung fürs Radio festgestellt das es da wohl ein Problem gibt. Also hin zur Werkstatt und der sagte: Da hat jemand am original Kabel rumgepfuscht. Ich bräuchte also Dringend nen Plan, der erklärt welche Farbe was ist und wie es "Original" gehört.

Lieben Dank schon mal im Vorraus
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018