a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Bremslichter leuchten beim Fahren

Letzte Änderung am 29.06.2020 19:27 Uhr


29.06.2020 0:49 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich fahre einen Audi A3 Sportback 1.9 TDI Baujahr 2005. Vielleicht kann mir jemand bei meinem Problem weiterhelfen.
Die Suchfunktion habe ich schon benutzt, aber bei den Meisten lag es wirklich am Bremslichtschalter, was ich bei mir ausschließen kann.
Bei mir leuchten die Bremslichter beim Fahren. Auch ohne Zündung, wenn man auf die Bremse tritt leuchten die Bremslichter. ???.
Bremslichtschalter rausgenommen und eine Runde gefahren, die Bremslichter leuchten trotzdem beim Fahren.
Die Vorglühlampe leuchtet auch. Bremslichtschalter wurde mehrmals schon gewechselt, daran liegt es nicht.
Eigentlich bin ich in die Werkstatt wegen der Vorglühlampe gefahren. In der Werkstatt bemerkte man, dass die Bremslichter beim Fahren leuchten. Bis dato war mir das nicht bewusst, es hat mich auch keiner darauf angesprochen. Also keine Ahnung, wie lange meine Bremslichter schon beim Fahren leuchten.
Das Auto war 8 Tage in der Werkstatt (freie Werkstatt), man konnte nichts finden. Bremslichtschalter, Kabel am Heck, Sicherungen, Birnen soweit alles okay.
Beim Auslesen kamen diese Fehler

Fehlerspeicher 16955 Tempomat/Bremsschalterkreis A, Fehler, permanent. Dieser lässt sich auch nicht löschen.
Weitere Fehler
16685 Zylinder 1, Fehlzündung sporadisch
17056 Zylinder 2 Glühkerzenkreis permanent
17058 Zylinder 4 Glühkerzenkreis permanent.

Ich also in die zweite Werkstatt (freie Werkstatt) wieder 2 Tage das Auto da gelassen, wieder konnte man den Fehler nicht finden.
Ich bin auf das Auto angewiesen, muss ja irgendwie zur Arbeit. Die Leute wollen ja trotzdem Geld haben, auch wenn man das Problem nicht behoben hat, man hat ja trotzdem Stundenlang gesucht.

Gestern in der 3. Werkstatt gewesen, nachdem 45 Minuten nur darüber diskutiert wurde, wie schlecht doch die zwei Werkstätten sind, in denen ich war und ich jetzt bei ihm nur bin "damit er die Scheiße auslöffeln darf" bin ich gegangen.

Vermutung wäre Bordnetzsteuergerät. Dieses kostet aber um die 400 Euro plus Einbau und neu kodieren. Nur ist mein Auto schon 15 Jahre alt und macht auch noch einige faxen.

Auto springt manchmal sofort an, manchmal nach dem 2. oder gar 3. Mal an. Motor ruckelt ab und zu. Vor einiger Zeit ging die Beifahrertür von außen nicht auf, nur von innen.

Meint Ihr, es könnte am Bordnetzsteuergerät liegen?

Für Anregungen, Hilfe, Tipps wäre ich echt dankbar.

Der letzte Monat hat mich echt Zeit und Nerven gekostet.

Ich weiß, dass es viel zum Lesen ist, aber ich wollte ausführlich mein Problem beschreiben.

Lieben Gruß

Alma

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

29.06.2020 12:42 Uhr

Boardnetz kannste für 50€ kaufen einbauen codieren bei den anderen Fehlern die glühkerzen und den kabelbaum im Öl wechseln ist ein bekanntes 1,9 Problem

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

29.06.2020 13:51 Uhr

Vielen Dank erstmal für die Antwort.

Meinst du also auch dass es am Bordnetz liegt?
Wo kann ich das für 50 Euro kaufen??? Ich bräuchte eins mit der Nr. 8P0907279P und da habe ich nichts (auch nicht gebraucht) gefunden.
Meinst du den Kabelbaum für Pumpe Düse?

LG

Alma

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

29.06.2020 19:01 Uhr

8P0-907-279: 17 Byte (Basis)
8P0-907-279-A: 17 Byte (Highend)
8P0-907-279-B: 21 Byte (Basis)
8P0-907-279-C: 21 Byte (Highend)
8P0-907-279-D: 17 Byte (Highend)
8P0-907-279-E: 23 Byte (Basis)
8P0-907-279-F: 23 Byte (Highend)
8P0-907-279-H: 24 Byte (Highend)
8P0-907-279-J: 30 Byte (Basis)
8P0-907-279-K: 30 Byte (Highend)
8P0-907-279-L: 30 Byte (Highend)
8P0-907-279-M: 30 Byte (Basis)
8P0-907-279-N: 30 Byte (Highend)
8P0-907-279-P: 30 Byte (Highend)
8P0-907-279-Q: 30 Byte (Highend)
Jedes der 30 Byte high passt da solltest du was finden Codierung übernehmen und schauen das die Relais alle gleich belegt sind.

Kabelbaum ja genau den

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

29.06.2020 19:27 Uhr

Super, vielen Dank für deine Hilfe.

Ich werde heute Abend mal das Netz durchforsten.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018