a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Kupplung trennt nicht. Kupplungspedal bleibt unten hängen Geber und Nehmer sind neu.

Letzte Änderung am 07.08.2020 0:06 Uhr


Pascal2020

A3 TDI; AXR
Bj. 2003

30.07.2020 10:02 Uhr

Hallo zusammen,
Ich verzweifele langsam an meinem A3 8l 1.9TDi Baujahr 2003 74 kW Motorkennbuchstabe AXR

Ich habe folgendes Problem:

Morgens, die ersten 30m bekomme ich die Gänge nur mit Gewalt oder gar nicht rein. Die Kupplung trennt nicht. Nach ein paar mal Kupplung treten also pumpen lässt er sich ganz normal schalten. Wenn man länger an der Ampel steht und die Kupplung getreten hat, will er irgendwann (bei langer Rotphase) selbst, obwohl die Kupplung getreten ist, losfahren. Am Anfang nicht da ist alles normal, da trennt er sauber.
Was zu sagen ist, dass Geber- und Nehmerzylinder schon neu sind und auch Ordnungsgemäß entlüftet wurden.

Hat jemand das selbe Problem, oder hatte es und kann mir weiter helfen ?
Vielen Dank schon mal im Voraus.

brandonlee23

A3 AVU
Bj. 11/01

30.07.2020 10:53 Uhr

schonmal den grünen Deckel im Linken Radkasten geöffnet? dahinter sitzt ein Splint der gerne mal bricht... hatte ich bei mir. Weiß aber nicht ob der 1,9er TDI das auch so hat wie der 1,6er

Pascal2020

A3 TDI; AXR
Bj. 2003

30.07.2020 10:55 Uhr

Vielen Dank für den Tipp.
Wofür ist der Splint ?

brandonlee23

A3 AVU
Bj. 11/01

30.07.2020 10:56 Uhr

der drückt die Kupplungsplatte und trennt somit

Pascal2020

A3 TDI; AXR
Bj. 2003

30.07.2020 10:57 Uhr

Okay da schaue ich mal nach.
Sitzt der von innen im Radkasten?


brandonlee23

A3 AVU
Bj. 11/01

06.08.2020 23:58 Uhr

Hast du nachgesehen? Wäre gut wenn du deine Lösung hier dokumentieren würdest

Pascal2020

A3 TDI; AXR
Bj. 2003

07.08.2020 0:06 Uhr

Ja den Fehler habe ich gefunden und behoben.

Das Ausrücklager war defekt. Das und die Kupplung habe ich erneuert. Außerdem war der alte neue nehmer Zylinder (Vor 3 Wochen eingebaut) zu weit ausgefahren sodass er undicht war. Das lag daran das das Ausrücklager weg war. Den Zylinder habe ich heute erneuert und jetzt fährt er sich wie ein Neuwagen.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018