a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Passen 245/30ZR 19 auf die HA

Letzte Änderung am 09.08.2020 11:06 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


DerCHilla
DerCHilla

A3 2.0 Fsi
Bj. 2003

27.05.2010 18:57 Uhr

Hallo ich hab mal wieder eine frage und zwar passt diese Radreifen kombi: 8.0J - ET38 / 9.0J - ET35 225/35 R19 VA
245/30 R19 HA. Ich habe die Eibach 55/45 drin passt das alles zusammen oder schleift das hinten? Wäre kool wenn jemand eine antwort oder tip für mich hätte.

Peace und Dank DerChilla

A3_Tino

A4 8K/B8 Avant CAHA 2.0 TDI Ouattro
Bj. 05/2011

27.05.2010 19:09 Uhr

also VA brauchst du beim 8P auf jeden fall ET 45 und HA wwürde ich auch ET 45 nehmen und dann lieber noch spurplatten.
225/35 R19 reichen auch wozu brauchst du 245er???
und mit den245/30 passt eh nicht.
musst so oder so die berühmte schraube entfernen

schöne Kombis heissen Avant

DerCHilla
DerCHilla

A3 2.0 Fsi
Bj. 2003

27.05.2010 19:57 Uhr

Ich hab jetzt auf der VA eine ET 35 mit 225er und 8J und passt auch. Ja die wo ich die felgen kaufen will sagten mir das dass so nicht zugelassen sei für meinen wagen mit den 225ern hinten. Ich versteh das auch nicht. Das wollte ich haben: 4x Barracuda Voltec T6 Hyper-Black-Silver - 19 Zoll [8.0J - ET38 / 9.0J - ET35]
Falken-Ohtsu / FK-452 [225/35 R19] | Falken-Ohtsu / FK-452 [225/35 R19]
Audi A3 [Typ 8P] [03/2003 | 150 PS | VA: 1020 | HA: 975]

Und das habe die darauf geantwortet:

Die von Ihnen gewählte Radkombination ist laut Gutachten
nicht für Ihr Fahrzeug zugelassen. Wir haben daher Ihre Bestellung
gemäß der Vorgaben abgeändert.

ALT: HA: 225/35R19

NEU: HA: 245/30R19

Die Marke musste auf "Nankang" wechseln, da nur Nankang diese Kombination anbietet.

Und deswegen wollte ich hier halt mal fragen ob das passt.

Hoffe ihr könnt mir da helfen

TommyK

A3 8P

27.05.2010 20:28 Uhr

Die Gutachten für 8P von der Voltec Seite
Gutachtenseitegibts hier.Kannst ja selber mal reinschauen.

DerCHilla
DerCHilla

A3 2.0 Fsi
Bj. 2003

27.05.2010 21:08 Uhr

Ich wollt doch nur wissen ob es passt! :-) Und ob evtl jemand mit der gleichen bereifung fährt.

Peace Arne

Darb

S5 Cabrio 3.0 TFSI
Bj. 2010

27.05.2010 21:19 Uhr

Ich hatte 8,5x19 et35 mit 235er Reifen, das passte gar nicht! Stand ca. 15mm über! Und du willst mit einem halben Zoll mehr (+5mm) und 10mm breiteren Reifen, also nochmal +5mm fahren? Keine Chance. Da mußt du schon eineiges am Blech machen.

DerCHilla
DerCHilla

A3 2.0 Fsi
Bj. 2003

27.05.2010 21:27 Uhr

Ich will das ja garnicht fahren die haben ja gesagt das ich es so machen muss ich wollte ja wieder 225er reifen haben wie oben auch steht. Deswegen frage ich ja so blöde weil ich mir auch nicht vorstellen kann das es passt. Und am blech will ich sowieso garnichts machen. Und wie soll ich das jetzt machen? Soll ich sagen das ich die 225er haben will oder geht das nicht weil das laut gutachten nicht passt. Könnte evtl einer von euch in den gutachten link von TommyK gucken hab davon nämlich echt null plan.

Arne

Darb

S5 Cabrio 3.0 TFSI
Bj. 2010

27.05.2010 21:33 Uhr

Laut Gutachten darfst minimal 235er fahren. Von 245er steht da garnichts.
Aber mit 235er und 9x19 et 35 wirst du um Blecharbeiten nicht herum kommen. Ich bin deshalb auch auf 225er umgestiegen. Das passte so gerade!

Darb

S5 Cabrio 3.0 TFSI
Bj. 2010

27.05.2010 21:36 Uhr

Edit: bei Unterschiedlicher Bereifung( zoll breite der Felgen) ist hinten ein 245/30/19 zu nehmen.

DerCHilla
DerCHilla

A3 2.0 Fsi
Bj. 2003

27.05.2010 21:41 Uhr

Das is ja voll kacke und was is wenn ich ringsrum eine 8x19 et38 felge nehme dann kann ich voll entspannt 225er fahren oder nicht und dann passt doch alles auch. Aber was für blecharbeiten meinst du denn genau? Nur schraube raus oder alles ziehn und so. Aber ich danke dir jetzt schon mal für deine hilfe is echt kool von dir.

A3_Tino

A4 8K/B8 Avant CAHA 2.0 TDI Ouattro
Bj. 05/2011

27.05.2010 21:48 Uhr

8x19 oder auch8,5x19 et45 und 225/25 reifen udn dann hast erstmal soweit keine probleme, außer wenn du weiter runter willst dann musst du immer die "Berühmte Schraube" entfernen.

schöne Kombis heissen Avant

Raoul
Raoul

Swift Sport 1.6
Bj. 2016

Moderator

27.05.2010 21:59 Uhr

Hallo!

An der Hinterachse kannst du viel Platz durch verändern des Sturz schaffen. Ein extrem Negativsturz hat aber Auswirkungen auf das Fahrverhalten. 9,5x19" ET40 mit 235/35 Reifen sollen dann noch unter die Radkästen passen. Kante, Schraube und den Radkastenvlies musst du aber auf jeden Fall entfernen bzw bearbeiten.

Vorne sind 8J ET38 schon verdammt hart an der Grenze.


Gruß

Raoul

Beitrag wurde am 27.05.2010 22:00 Uhr von Raoul bearbeitet


Darb

S5 Cabrio 3.0 TFSI
Bj. 2010

27.05.2010 22:04 Uhr

8x19 et38 passt. Habe jetzt 8x19 et 35 drauf. Musst nur die Schraube bearbeiten.

Raoul
Raoul

Swift Sport 1.6
Bj. 2016

Moderator

27.05.2010 22:25 Uhr


8x19 et38 passt. Habe jetzt 8x19 et 35 drauf. Musst nur die Schraube bearbeiten.



Mit solchen Aussagen muss man aufpassen. Ich fahre vorne 8x19" ET40 mit 225/35er Reifen und es kommt in schnellen Kurven zum Kontakt.


Raoul

DrEvil

A3 8P 2.0 TDI
Bj. 2004

28.05.2010 1:59 Uhr

@DerCHilla,
zu erst würde ich and deiner Stelle den Anbieter wechseln, frag mich echt aus welchem Grund er dir solch eine bekloppte Reifenkombi anbietet. Wie schon von A3 Tino beschrieben wirst du mit einer 225/35R19 Kombination glücklich, und schau das du wenigstens einen Falken bekommst, denn mit dem Nankang hast du keine Freude.

Gruß
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018