a3-freunde - Die Audi A3 Community

Vorsicht in Amsterdam!!!

Letzte Änderung am 07.01.2003 17:44 Uhr


unbekannt

20.12.2002 22:08 Uhr

Hi Leude!
<BR>Komme gerade mit ´nem Kumpel aus Amsterdam, haben ´ne kleine Städtetour gemacht. (Aber ohne Coffee-Shop-Besuch ;-)
<BR>
<BR>Hab meinen A3 nur eine Stunde in einer (mehr oder weniger belebten)Nebenstrasse in der City geparkt, und als wir wieder kamen sah ich schon von weitem dass die Beifahrer-Tür einen kleinen Spalt auf war. Näherdran dann der erste Schock, Handschuhfach auf, Fzg komplett durchwühlt. Zum Glück fehlte nichts, es waren auch ausser Klamotten nichts wertvolles drin. Auch der Wechsler im Kf-Raum war noch da.
<BR>Eigentlich wurde \"nur\" mein Schlosszylinder beschädigt, trotzdem schöne Scheisse.
<BR>
<BR>Daher mein Tip, in Amsterdam wirklich direkt in Einkaufsstrassen parken, auch wenn die Parkplatzsuche reichlich Nerven kostet.
<BR>
<BR>Wollt es nur mal loswerden....
<BR>Nice Weekend Greetz From Hamburg
<BR>Hendrik

unbekannt

20.12.2002 22:21 Uhr

hi,
<BR>man da rast einem das herz. mfg
[addsig]

Masterswahn

1.8T
Bj. 1997

20.12.2002 22:33 Uhr

In Venlo ist es auch nicht besser,da würde das Auto meiner Mutter aufgebrochen und die Harley von meinem Onkel geklaut,glaube in Holland ist das ein Volkssport.
[addsig]

tim
tim

RS4 B7/A3 8L V8/V6
Bj. 2007/1999

Moderator

20.12.2002 23:03 Uhr

Gleiches gilt in der Tschechei.
<BR>Hatte mein Auto (damals noch ein alter Opel Corsa) mitten in Prag an einer sehr belebten Strasse geparkt. Als wir zurück kamen und kurz vor der Ecke waren wo das Auto geparkt war viel mir schon eine aufgeregte Dame auf, die ständig hin und her schaute. Plötzlich hörten wir 2 kurze Schläge und dachten uns nichts grossartiges dabei. Als wir dann um die Ecke schauten kam ein Auto angerast und die Dame stieg schnell ein. Wie sich herausstellte war sie nur die Schmiere für die Jungs die das Auto aufbrachen. CD-Wechsler wurde kurzerhand abgeklemmt und rausgerissen. Das Magazin dafür (mit meinen goilen CDs drinne) hatt ich zum Glück nicht im Wechsler! Um die komplette Anlage zu klauen, hatten sie wohl zu wenig Zeit. Beide Schliesszylinder wurden wohl mit einem Schaubenzieher zerlegt. (Die 2 Schläge).
<BR>
<BR>Seid vorsichtig wenn Ihr euer Auto im Ausland parkt! Auch wenn die Strasse noch so belebt aussieht. Die Zivilcourage der Passanten lässt oft sehr zu wünschen übrig!
[addsig]

unbekannt

20.12.2002 23:09 Uhr

Was soll i denn bei de kracklige Holländer ?
[addsig]

unbekannt

21.12.2002 16:11 Uhr

Ich habe früher immer vergessen meine Fenster, oder mein Schiebedach zu schließen. Jedesmal hat Jemand mein Handschuhfach durchwühlt, aber ich glaube es wurde nie irgendwas wertvolles gestohlen. Einmal hat es geregnet als ich vergessen hatte das Dach zu schließen. Da war Hochwasser im Auto. Jetzt vergesse ich so welche Sachen nicht mehr. Ich habe gehört die Versicherung zahlt nur wenn Wertsachen aus einem abgeschlossenen Handschuhfach gestohlen werden. Stimmt das?
[addsig]

unbekannt

21.12.2002 16:54 Uhr

hmmmm
<BR>mein handschuhfach kann man garnet zusperren
<BR>
<BR>ich hätte mehr angst um mein radio
<BR>weil ich das eigentlich nie abnehm oder so
<BR>
<BR>also das muss echt dumm sein wenn die dir dein auto da leer räumen vorallem in holland
<BR>
<BR>deshalb parke ich mein auto einfach nie ^^
<BR>
<BR>oder einfach einen hund im auto einsperren, da traut sich auch keiner rein
[addsig]

inspiron

8L 1.9 TDI
Bj. 2002

04.01.2003 0:26 Uhr

sehr ärgerlich
[addsig]

pergamoni

TDI PD
Bj. 2002

04.01.2003 1:01 Uhr

Hallo!
<BR>
<BR>Deutsche Autos sind in Holland eben sehr beliebt, aus welchen Gründen auch immer (machne leben eben immer noch in der falschen Zeit). Wenn ich mal in Holland bin (Maastrich, Amsterdam, Bergen oop See etc.), dann parke ich mittlerweile immer im Parkhaus oder auf bewachten Parkplätzen. In Amsterdam musste mein erstes Auto dran glauben, in Maastrich letztes Jahr auch schon wieder. Ich für meinen Teil bin geheilt und bezahle lieber die überteuerten Parkhausgebühren, auch wenn die auch nur ein wenig mehr Sicherheit bieten.....
[addsig]

pergamoni

TDI PD
Bj. 2002

04.01.2003 1:03 Uhr

Vergessen!!!
<BR>
<BR>Die Polizei in Amsterdam hat mir damals den Tip gegeben, niemals ein dt. Auto im Umkreis von ca. 5km vom Hbf zu parken, dass wäre immer das bevorzugte Einzugsgebiet der Junkies. Also, entweder die Tram nehmen oder direkt ins Parkhaus.
<BR>
<BR>Gruß,
<BR>Marc
[addsig]

unbekannt

07.01.2003 0:08 Uhr

Ihr habt probleme!!!
<BR>
<BR>Mir haben se das ganze Auto geklaut, mittags um 14 Uhr auf dem Parkplatz vom Städtischen Zoo in Bratislava. Ich hatte nur 10 minuten meine Karre abgestellt!!!!!!!!!!!!!
[addsig]

unbekannt

07.01.2003 0:09 Uhr

Ach ja,
<BR>
<BR>und so ne billige Lenkradpfeife hatte ich auch noch dran...........
[addsig]

EnjoyA3

1.9 TDI
Bj. 2001

07.01.2003 1:23 Uhr

Tja, sowas passiert leider auch in Deutschland. Darf meinen Bruder und seine Freundin gleich in Neuss von der Skihalle abholen.
<BR>
<BR>Als die beiden eben vom Boarden kamen, fehlte der Wagen (alte E-Klasse vom Vater der Freundin) auf dem Parkplatz. Der fand sich dann allerdings 400m weiter im Graben. Fahrertür war geknackt. Offensichtlich ist dann das Lenkradschloss wieder eingeklinkt und die Typen haben den Wagen stehen lassen. Es wird immer schlimmer...
[addsig]

pergamoni

TDI PD
Bj. 2002

07.01.2003 13:46 Uhr

Klar kann dir das überall passieren. Meiner Mutter haben sie kürzlich auf dem Parkplatz eines Golfplatzes in Mettmann ihren Golf IV aufgebrochen, und dass ohne jegliche Aufbruchspuren zu hinterlassen. Das war nicht nur für die Polizei ein Rätsel. Nur werden dir eben auch viele bestätigen können, dass insbesondere deutsche Wagen in Holland ein sehr beliebtes Ziel sind...
[addsig]

paia
paia

A3 1.8 T
Bj. 08/98

07.01.2003 17:44 Uhr

na ja, ich lebe in Prag (Tschechei)...
[addsig]

www.audi-club.cz
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018