a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Nebelscheinwerfer nachrüsten - Kabel vorhanden?

Letzte Änderung am 31.05.2020 13:01 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


LeMaestro

A3 8PA Sportback 1.6 TDI
Bj. 09.2011

29.12.2010 2:22 Uhr

Wie auf den Bilder zu sehen will ich in meinem Vorfacelift ein paar Nebelscheinwerfer nachrüsten. Die Pfeile auf den Bildern sollen nun nicht signalisieren, wo die Dinger hingehören sollen, sondern eher die stellen, an denen ich Kabel besitze, die aber einfach nur sinnlos hinter der Front herumhängen. Die Kabel besitzen auch Stecker für irgendwelche Dinge.

Hat vielleicht jemand eine Ahnung um was für Kabel es sich handeln könnte? Ich muss dazu sagen, dass ich im Innenraum keinen Schalter besitze der auf Nebelscheinwerfer hindeuten könnte.

Mit freundlichen Grüßen

der Tobi

LeMaestro

A3 8PA Sportback 1.6 TDI
Bj. 09.2011

29.12.2010 2:24 Uhr

Im Anhang das Bild

 


Classic-Golfer

Caddy
Bj. 2005

29.12.2010 18:29 Uhr

Also beim VFL waren die Neblis eigentlich in den Scheinwerfern mit drin, sofern welche verbaut waren. Erst beim FL wurden die dann separat unten verbaut. Von daher denke ich nicht, dass die Kabel für Neblis sind.
Am besten fragst du mal deinen Freundlichen, ob er die Kabel identifizieren und benennen kann. Oder stell zumindest mal Bilder hier ein, damit die "Fachleute" eine Chance haben, die Kabel und Stecker zu sehen und möglicherweise zuzuordnen. Ich vermute die Kabel eher als Anschlüsse für die (nicht vorhandene) Scheinwerferreinigungsanlage.

Gruß

André

German by nature, irish by heart!

Niwo
Niwo

8L 1.8T
Bj. 03/99

29.12.2010 20:29 Uhr

Die Scheinwerferreinigungsanlage hat keine elektrische Anschlüsse. Diese läuft komplett Hydraulisch.

Ein Bild von den Steckern würde sicherlich weiterhelfen.

Gruß
Stefan

Ohne Turbo? Ohne mich!

Wer die Suche und die Wiki liest, ist klar im Vorteil!

NiTrO
NiTrO

Octavia 2,0 TDI CR
Bj. 2011

29.12.2010 20:37 Uhr

ich gehe mal davon aus , das es sich dabei um den tempfühler handelt

[font=Comic Sans MS]so long, Rob[/font]
[font=Arial][color=#00BFFF]"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe"
Walter Röhrl[/color]
[/font]

Niwo
Niwo

8L 1.8T
Bj. 03/99

29.12.2010 20:41 Uhr

...auf beiden Seiten? Der ist doch eigentlich nur auf der Fahrerseite, also auf dem Bild rechts.

Gruß
Stefan

Ohne Turbo? Ohne mich!

Wer die Suche und die Wiki liest, ist klar im Vorteil!

LeMaestro

A3 8PA Sportback 1.6 TDI
Bj. 09.2011

30.12.2010 1:55 Uhr

So bald die Temperaturen es zulassen, werde ich die Front mal entfernen und Fotos von den Kabeln posten. Wenn noch jemand weitere Ideen hat, gerne posten.
Es sind auf jeden Fall schwarze Stecker am Ende der Kabel, soviel ist sicher.

olaf020480

A3 (8L) ADR
Bj. 1997

28.05.2020 15:42 Uhr

Moin,
ich hab ähnliches Problem:
Ich besitze seit Kurzem einen A3 8L, Bj. 11/97, welcher Lampen und Verkabelung für die NSW in den SW's besitzt, jedoch keinen dazugehörigen Lichtschalter hat.
So weit so gut, gehe ich also davon aus, dass der Lichtschalter mal getauscht wurde.
Also kaufe ich einen gebrauchten passenden Schalter
(8L1 941 531 G)
und beim Einbau stelle ich fest, dass gar kein Kabel am Kabelbaum für die Klemme 8 (NSW) vorhanden ist....bigeek

Jetzt zu meiner Frage:
Wenn Lampen und Kabel in den SW's liegen, warum fehlt es dann im Innenraum, bzw. ab wo muss ich die passenden Kabel legen, damit die NSW funktionieren und wo müsste ein dazugehöriges Relais hin?

An die SW kommt nur ein Stecker, der 5 Pole hat.
Die NSW-Lampen sind vom Standlicht wohl mit Plus verbunden (rötliches Kabel) und an den Stecker der NSW-Lampe geht ein weisses Kabel (wird wohl Masse sein) aber mehr ist nicht zu erkennen.

Vielleicht kann mir hier ja jemand sagen, was ich da nun machen muss, um die komplette Funktion herzustellen.

Vielen Dank schon mal im Voraus.

LG aus NF

Beitrag wurde am 31.05.2020 0:45 Uhr von olaf020480 bearbeitet


Brewal

A3
Bj. 2000

30.05.2020 22:36 Uhr

Hi Olaf.
Schnapp dir den Stromlaufpan von diesem Fz. Dort sind alle Informationen die brauchst eingezeichnet.
Zusätzlich gibt es noch gute TUTs die den Umbau sehr gut und ausführlich beschreiben.
Mut - es ist keine Hexerei.
Ich habe mir neu Leitungen mit grösserem Querschnitt 1,5 mm2 verbaut.
Gruss Walter

olaf020480

A3 (8L) ADR
Bj. 1997

30.05.2020 22:48 Uhr

hurra

Danke für die Hilfe, ich werd's mal versuchen


olaf020480

A3 (8L) ADR
Bj. 1997

30.05.2020 23:17 Uhr

Der Kabelstrang ist eher für die NSW in dem Stoßfänger gedacht, meine sind im HSW aber danke.
Ich schau gelegentlich noch mal in Ruhe, wo die Kabel aus dem HSW hingehen und das ich mir Kabel und Klemmen besorge, damit ich die Lampen separat angeklemmt bekomme.
Ich muss ja lediglich darauf achten, dass die NSW nicht mit dem Fernlicht zusammen leuchten, da es im HSW sonst zu warm wird, richtig?

ThomasKleinau

A3 8L, A200 44 AUM, KG
Bj. 1998, 1987

31.05.2020 0:28 Uhr

An die SW kommt nur ein Stecker, der vier Pole hat.


Die Scheinwerfer haben aber 5 Pole?

Eine Leitung liegt nicht, sondern muss vom Lichtschalter neu gezogen werden.

 


olaf020480

A3 (8L) ADR
Bj. 1997

31.05.2020 0:44 Uhr

Stimmt, hab eben noch mal schnell nachgesehen: sind 5 Pole bigeek


Auf welchen muss ich denn mit dem Kabel gehen?, ich hab gesehen, dass im Stecker nicht alle Pole belegt sind.

Beitrag wurde am 31.05.2020 0:46 Uhr von olaf020480 bearbeitet


ThomasKleinau

A3 8L, A200 44 AUM, KG
Bj. 1998, 1987

31.05.2020 11:08 Uhr

Kontakt "3".

"Kabelplan" schicke ich dir per PN
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018