a3-freunde - Die Audi A3 Community

Warnleuchte f. die Bremse, FRAGE!

Letzte Änderung am 07.01.2003 8:51 Uhr


Gerry

1,9 TDI
Bj. 1998

07.01.2003 7:16 Uhr

Also bei mir wars so dass die Warnleuchte für die Bremsanalge aufleuchtete! im Handbuch steht dass dann zuwenig Bremsflüssigkeit drinnen ist!
<BR>Es hat nicht viel gefehlt ca. 1/16 *g*
<BR>Ich hab dann was nachgefüllt und dann war Ruhe!
<BR>2 Tage später leuchtet das Ding wieder auf!
<BR>ich schau in den Behälter und der Flüssigkeitsstand war wieder so wie beim letzten mal (vor dem nachfüllen)
<BR>Nicht mehr und nicht weniger!
<BR>Habs dann mal gelassen, da die Leuchte wieder ausging und heute hats gar nimma aufgeleuchtet!
<BR>Was soll das?!?
<BR>is jetzt zuwenig drinnen oder was?
<BR>Kennt jemand so ein \"Problem\"?
<BR>Ich weiss die Anlage könnte auch noch undicht sein, aber der Flüsssigkeitsstand müsste ja dann immer weniger werden, bis nichts mehr drinnen ist, aber der bleibt auf einem gewissen Punkt stehen!
<BR>

unbekannt

07.01.2003 8:51 Uhr

Hi,
<BR>
<BR>also ich würde vorschlagen bei den Bremsen gehst du am besten in die Werkstatt.
<BR>Es könnte auch sein das zuviel Wasser in der Bremsflüssigkeit ist, und dann kann der Bremsdruck nicht mehr aufgebaut werden.
<BR>Zur Info: Bremsflüssigkeit bindet Wasser, Wasser kann komprimiert werden, Bremsflüssigkeit nicht.
<BR>
<BR>Es kann aber auch ein anderer defekt an deinen Bremsen sein, muß aber nicht.
<BR>
<BR>Gruß survival
[addsig]
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018