a3-freunde - Die Audi A3 Community

H E L P !!! Bin neu!!

Letzte Änderung am 07.01.2003 23:17 Uhr


unbekannt

07.01.2003 22:00 Uhr

Moin A3 Freunde! Ich bin auch ein A3 Freund aber leider kein Besitzer, deshalb hier mein Eintrag in dem Forum! Ich denke mal das meine Frage schon zich mal gestellt wurde aber seis drum, hier noch einmal!
<BR>
<BR>Ich will mir auch einen A3 zulegen aber bei den heutigen Unterhaltungskosten sollte man sich ja schon genau ansehgen was man zahlt! Da ich etwas mehr investieren will um länger was von dem Wagen zu haben soll der Wagen ja auch in Zukunft nicht zuviel Geld an Unterhalt verschlingen! Nun gibt es hier ja unzählige Einträge zu jedem A3 Modell! Das ist gut, aber hilft mir nciht wirklich weiter!
<BR>
<BR>Wer kann mir denn mal sage was ich so über dem Daumen an Versicherung zahlen muss? Ist der 1,6 er mit 74 kw gut unterwegs oder sollte ich doch an einen 1,8 er mit 125 Ps denken! Wobei hier die Meinungen jawohl auseinander gehen was den Spritverbrauch angehen?? Der 1,8T bringt ein Leuchten in meine Augen nur Was kostet der mich bitte an Unterhalt vom benzin ganz zu schweigen! Hmm ja das alles macht es mir nciht leicht! Ich hoffe jedoch das man mir hier weiterhelfen kann! Im Voraus Vielen Dnak an Alle die diesen Aufsatz gelesen haben!
<BR>
<BR>P:S Die Seite ist super gestaltet und es macht Spass durch die einzelnen Bereiche zu surfen! :-)
<BR>
<BR>

flummy

1.8 T
Bj. 1997

07.01.2003 22:07 Uhr

also ich fahre nen 1,8t der kostet steuern 110euro ungefähr im jahr die versicherung ist auf jedenfall günstiger als bei nem golf. war sehr angenehm überrascht. rate dir zu nem 1,8t sehr sprit sparent schnell unterwegs und wenns dir mal nicht mehr reicht ein chip rein und keine aufwändigen umbauarbeiten wie bei nem sauger.
[addsig]

pergamoni

TDI PD
Bj. 2002

07.01.2003 22:13 Uhr

Hallo!
<BR>
<BR>Erst mal herzlich Willkommen!!! Welche Kosten du bei deiner Versicherung zu zahlen hast, dass musst du am besten selber bei deiner Versicherung erfragen. Online geht es bspw. bei der huk24 (www.huk24.de).
<BR>
<BR>Bezüglich des Motors ist diese Frage wirklich schon sehr oft diskutiert worden, benutzte doch bitte einfach mal die Suchfunktion bzw. weiter unten wirst du in dem Thema \"Suche A3\" auch schon ein paar Informationen erhalten. Als Fazit kann man vielleicht so viel festhalten:
<BR>
<BR>1) Die Unterschiede in der Motorleistung zwischen 1,6 und 1,8 sind nicht signifikant, die Kosten aber schon.
<BR>
<BR>2) Ich persönlich würde mir lieber einen 1,6 mit besserer Ausstattung als einen 1,8 mit magerer Aussattung kaufen
<BR>
<BR>3) Viele mit einem 1,8 \"klagen\" über einen nicht angemessenen Bezinverbrauch, der z.T. über dem des 1,8T liegen kann
<BR>
<BR>4) Der 1,8T ist (eindeutig) die bessere Alternative, zumal du dann noch offen für Tuning-Maßnahmen etc. bist.
<BR>
<BR>
<BR>So, das für\'s erste & die Suchfunktion ist unten angesiedelt.....
<BR>
<BR>
<BR>Gruß,
<BR>Marc
[addsig]

pergamoni

TDI PD
Bj. 2002

07.01.2003 22:18 Uhr

Da waren die Finger doch wieder zu schnell. Testberichte findest du auch im Netz, wie bspw. hier:
<BR>
<BR><!-- BBCode auto-link start --><a href="http://www.gute-fahrt.de/gf/test/Audi/Audi_A3.html" target="_blank">http://www.gute-fahrt.de/gf/test/Audi/Audi_A3.html</a><!-- BBCode auto-link end -->
[addsig]

unbekannt

07.01.2003 22:41 Uhr

Also als kleines Beispiel:
<BR>Der A3, 1.6 mit 102ps, Baujahr 01, kostet mich ca. 500Euro im Jahr bei 35% Versicherungsstufe. Steuern zahle ich keine. Wie schon erwähnt, ist der Leistungsunterschied nicht erheblich zwischen dem 1.6er und dem 1.8er...
<BR>Eine sportliche Fahrweise ist mit dem 1.6er auch möglich. Wenn du doch eher der richtige \"Tempo Freak\" bist rate ich dir zum Kauf eines 1.8T..Damit bist du besser bedient als mit dem 1.8, sowie dem 1.6.
<BR>Wieso stellst du denn nicht den Diesel in Frage? Dieser hat ebenfalls seine positiven Seiten und bei längeren Strecken würde ich ihn auf jeden Fall bevorzugen.
<BR>Du musst halt selbst entscheiden. Erst zwischen Diesel Und Benziner und schließlich, wie dein Budget ist.
<BR>groß = 1.8T
<BR>klein= 1.6
<BR>
<BR>PS. Und deinen kurzen Text kannst du doch nicht als Aufsatz bezeichnen. Da hast du wohl das Abi nicht gemacht und weiß nicht, was richtige Aufsätze sind ;-)
[addsig]

littelsista

1.9 TDI
Bj. 03/00

07.01.2003 23:17 Uhr

der TDI mit 90 ps kostet im jahr ca. 900 euro versicherung und ca. 260 euro steuern. dafür verbraucht er aber nur 6 L diesel. ab 20.000 im jahr lohnt sich das voll, wenn man mal davon absieht, dass man ab und zu mal öl nachkippen muss... also mir reicht der \"heiztechnisch\" voll aus ;-)
[addsig]
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018