a3-freunde - Die Audi A3 Community

Schalten bei 74 KW TDI

Letzte Änderung am 12.01.2003 10:29 Uhr


MARROT

2.0 TDI
Bj. 06/03

08.01.2003 4:22 Uhr

mal eine frage:
<BR>
<BR>bei wie viel umdrehungen schaltet ihr einen gang höher?
<BR>
<BR>was ist denn das minimun was umdrehungsmäßig grad noch so geht?
<BR>
<BR>ich denke ca. 2.000 bis 2.300 ist ein guter bereich zum schalten, oder?

inspiron

8L 1.9 TDI
Bj. 2002

08.01.2003 9:05 Uhr

Ich schalt bei 1900 Touren,kurz bevor der Turbo (96 kw) einsetzt,dann ist der Spritverbrauch niedriger. Es sei denn ich muss meine Männnlichkeit beweisen,dann gehts auch höher.
[addsig]

unbekannt

08.01.2003 13:26 Uhr

<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Quote:</font><HR></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>
<BR>On 2003-01-08 04:22, MARROT wrote:
<BR>mal eine frage:
<BR>
<BR>bei wie viel umdrehungen schaltet ihr einen gang höher?
<BR>
<BR>was ist denn das minimun was umdrehungsmäßig grad noch so geht?
<BR>
<BR>ich denke ca. 2.000 bis 2.300 ist ein guter bereich zum schalten, oder?
<BR></BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><HR></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->
<BR>
<BR>
<BR>Hi,
<BR>
<BR>das ist bei mir auch so der Bereich wo ich schalte , vom Gefühl her hat der 74KW dort sein bestes Drehmoment ...
<BR>Allerdings , zieh ich den auch ab und wann bis ca.4500 Touren , denn ich hab so den Eindruck , wenn man dauert nur mit um die 2.000 Touren fährt , wird der Motor irgentwie schwerfällig ....und kurzes hochziehen ( bei warmen Motor ) bringt den wieder auf Trapp....
<BR>
<BR>gruß Morphus
[addsig]

Florian320

8H
Bj. 03/04

11.01.2003 17:15 Uhr

Wenn der Wagen kalt ist schalte ich meist vor 2000 UPM hoch, es sei denn, ich will schnell weg kommen.
<BR>Wenn der Motor warm ist schalte ich normalerweise bei ca. 2000-2500, wenns etwas schneller gehen soll bei 3000 UPM.
<BR>Mehr bringt m.E. nicht mehr viel, da dann das max Drehmoment aufhört.
<BR>Wenn ich nicht zügig beschleunigen will, fahre ich aber auch 40 im 4. Gang und gebe mäßig Gas.
<BR>Der Motor sollte bei niedrigen Touren nicht ruckeln bzw. zu \"brummig\" wirken, sonst war es zu niedrig.
<BR>Find ich zumindest.
<BR>
[addsig]

magnummandel

tdi
Bj. 05/02

12.01.2003 0:49 Uhr

<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Quote:</font><HR></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>
<BR>On 2003-01-11 17:15, Florian320 wrote:
<BR>Wenn ich nicht zügig beschleunigen will, fahre ich aber auch 40 im 4. Gang und gebe mäßig Gas.
<BR>Der Motor sollte bei niedrigen Touren nicht ruckeln bzw. zu \"brummig\" wirken, sonst war es zu niedrig.
<BR>Find ich zumindest.
<BR></BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><HR></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->
<BR>Ähnlich gehts mir auch. Fahre ab und zu gerne untertourig (aber brummen darf er auch nicht). Aber aufpassen. Fährt man den Diesel sehr ZU untertourig säuft der ganz schön sprit.....
<BR>
<BR>Gruß aus der Eifel,
<BR>MM

Florian320

8H
Bj. 03/04

12.01.2003 10:29 Uhr

Ja, genau.
<BR>Ich habe netterweise FIS und da sieht man, dass der Wagen bei 60Km/h im 4. Gang weniger Sprit braucht als im 5.
<BR>Also wenn ich im Verkehr relativ konstant schnell fahre, schalte ich aber knapp 70km/h erst in den fünften, vorher spart keinen Sprit, eher im Gegenteil.
[addsig]
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018