a3-freunde - Die Audi A3 Community

HELP !!Pumpe für Waschdüse !!!!

Letzte Änderung am 08.01.2003 17:18 Uhr


unbekannt

08.01.2003 7:22 Uhr

Hallo zusammen,
<BR>habe hier schon mal gepostet dass meine hintere Waschdüse nicht mehr so richtig will. Hab jetzt mal nachgesehen an was es liegt. Der Schlauch der vorne an der Pumpe dran sein sollte ist nicht dran. Wenn ich die hintere Waschdüse betätige kommt vorne unter dem Tank wo glaube ich auch die Pumpe sitzt das ganze Zeug raus. Wie komme ich jetzt an diese Pumpe um den Schlauch wieder drauf zu machen. bzw. wie bekomme ich überhaupt den Behälter darüber ab ?
<BR>
<BR>Vielen Dank im Voraus
[addsig]

unbekannt

08.01.2003 8:04 Uhr

Jaaaa bitte mir auch jemand verraten!!!
<BR>Hab selbes Problem. Will ich hinten wasser, kommts unten vom Motorraum raus. Bloed im Winter.
<BR>
<BR>Also irgendjemand der sich auskennt???
<BR>
[addsig]

unbekannt

08.01.2003 8:36 Uhr

Du machst einfach die Plastemuttern ab, nimmst den Behälter nach oben und steckst den Schlauch wieder drauf. Dauert eigendlich nicht lange wenn du keine Scheinwerferreinigung hast, wenn ja, dann viel Spass!
[addsig]

unbekannt

08.01.2003 10:02 Uhr

Plastermuttern ? Wo sitzen die ? Ich hab irgendwie keine Schrauben gesehen um den Behälter abzunehmen ?
<BR>
<BR>Grüße
[addsig]

cyberbob
cyberbob

Focus RS MK2
Bj. 03/10

Moderator

08.01.2003 12:15 Uhr

meld mich später nochmal wenn ich das schlaue buch hab...
<BR>
<BR>mfg
<BR>
<BR>cyber
[addsig]

333.000km und er lief und lief und lief
*
*
FFM2007-2013 --- Orga-Team
*
*

cyberbob
cyberbob

Focus RS MK2
Bj. 03/10

Moderator

08.01.2003 16:31 Uhr

also laut
<BR>
<BR>ich machs mir selber im a3
<BR>
<BR>kühlmittelbehälter -A- abschrauben -1- sw 10 und nach oben herausnehmen.
<BR>aktivkohlebehälter (benziner) -B- bzw kraftsfotfffilter (diesel) mit 2 kreuzschlitzschrauben -2- abschrauben und nach oben herausnehmen. -C- waschwasserbehälter
<BR><!-- BBCode Start --><IMG SRC="http://cyberbob2000.de/a3-freunde/a92-0019.jpg" BORDER="0"><!-- BBCode End -->
<BR>
<BR>2 Muttern -rote striche- abschrauben.
<BR>waschwasserbehälter -A- noch oben aus dem Motor herausnehmen.
<BR>steckverbindungen an der scheibenwaschpumpe trennen.
<BR>waschwasserbehälter entleeren und scheibenwaschpmpe seitlich am behälter herausziehen.
<BR><!-- BBCode Start --><IMG SRC="http://cyberbob2000.de/a3-freunde/a92-0020.jpg" BORDER="0"><!-- BBCode End -->
<BR>
<BR>einbau in umgekehrter reihenfolge..
<BR>
<BR>leider habe ich mom keinen scanner..
<BR>
<BR>mfg
<BR>
<BR>cyber
[addsig]

333.000km und er lief und lief und lief
*
*
FFM2007-2013 --- Orga-Team
*
*

unbekannt

08.01.2003 17:18 Uhr

<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Quote:</font><HR></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>
<BR>On 2003-01-08 16:31, cyberbob wrote:
<BR>also laut
<BR>
<BR>ich machs mir selber im a3
<BR>
<BR>
<BR></BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><HR></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->
<BR>
<BR>Ist das ne Anleitung zur Selbstbefriedigung im Pkw *ggg*
<BR>
<BR>Sorry, musste sein.
<BR>Hast das echt gut erklaehrt.
<BR>Leider SW-Reinigungsanlage.
<BR>
<BR>Cu.
[addsig]
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018