a3-freunde - Die Audi A3 Community

Kurbelgehäusefilter

Letzte Änderung am 13.01.2003 23:05 Uhr


RedA3

A3 8L 1.8T AGU
Bj. 03/98

12.01.2003 18:18 Uhr

Was bringt ein Filter für das Kurbelgehäuse , wie er von BMC angeboten wird ?
<BR>
<BR><!-- BBCode u2 Start --><A HREF="http://www.bmcairfilter.de/images/audi_a3_18_18_t.htm" TARGET="_blank">BMC Webseite</A><!-- BBCode u2 End -->

WER WIKI LIEST IST KLAR IM VORTEIL coffee

RedA3

A3 8L 1.8T AGU
Bj. 03/98

12.01.2003 18:18 Uhr

der kleine rote
[addsig]

WER WIKI LIEST IST KLAR IM VORTEIL coffee

unbekannt

12.01.2003 19:36 Uhr

das ding der kleine rote filter ist um die restluft entweichen zu lassen
<BR>ablassfilter oder sol
[addsig]

RedA3

A3 8L 1.8T AGU
Bj. 03/98

12.01.2003 20:28 Uhr

Kurbelgehäuse bedeutet doch Getriebe oder ?
<BR>Wie der verbaut ist würde ich ja auch eher an das POP OFF denken . Statt zum Luftfilter geht dann die überschüssige Luft durch den extra Filter . Hat noch jemand eine andere Erklährung ? Bringt das was ( Leistung , Ansprechverhalten , ruhigeren lauf des Motors ....)
[addsig]

WER WIKI LIEST IST KLAR IM VORTEIL coffee

unbekannt

13.01.2003 23:05 Uhr

Das ist kein \"Kurbelgehäusefilter\", sondern der Ansaugfilter für das Sekundärluftsystem. Orginal geht ein Schlauch vom Luftfilterkasten zur Sekundärluftpumpe, da kein Luftfilterkasten mehr da ist, muß ein zusätztlicher Filter verbaut werden.
<BR>
<BR>gruß
<BR>kada2
<BR>
[addsig]
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018