a3-freunde - Die Audi A3 Community

Inspektion bei Bosch

Letzte Änderung am 14.01.2003 1:00 Uhr


nhoangdong

A3 Sportback 2.0 TDI 2.0 TDI
Bj. MJ 2005

13.01.2003 9:21 Uhr

Hallo Leute,
<BR>
<BR>ich habe mehrfach gehört, dass der Wechsel des Zahnriemens bei Bosch günstiger ist, als beim \"Freundlichen\" um die Ecke.
<BR>
<BR>Daher hätte ich gerne gewußt, ob dies eine gute Alternative ist - zudem ich dort dann auch Wartungen durchführen lassen kann etc. Da mein KFZ von 99 ist und 154tsdkm runter hat, ist ja eh keine Kulanz mehr von Audi zu erwarten - und eine Frage interessiert mich besonders - falls der Zahnriemen nicht korrekt verbaut wird und ich einen Motorschaden erleide, haftet Bosch dafür oder bin ich bei Audi besser bedient?
<BR>
<BR>ATU scheint ja nicht der Renner zu sein ...
<BR>Freue mich auf Eure Antworten ;-)
<BR>Gruß
<BR>Nam
[addsig]

unbekannt

13.01.2003 9:29 Uhr

geht der Wagen bei einem falsch verbauten Zahnriemen eigentlich direkt kaputt, oder kann sich das auch langsam anschleichen??
<BR>
<BR>Gruß, Christian
[addsig]

lischman
lischman

A3 8L 1.8 T
Bj. 1998

13.01.2003 9:43 Uhr

Wann muss der Zahnriemen eigentlich beim A3 gewechselt werden?
<BR>
<BR>Jede Werkstatt erzählt mir was anderes.
[addsig]

Was ist das?
Blaues Licht!
Und was macht es??
Es leuchtet Blau!!

Alexx
Alexx

A4 quattro 2,8 Kompressor
Bj. 08/96

13.01.2003 9:47 Uhr

Also der Boschdienst ist auf jeden Fall ne gute Alternative zum Freundlichen, da er auf jeden Fall günstiger ist, du bezahlst den Namen net mit, und du auch Garantie auf die engebauten Teile hast, allerdings weiß ich jetzt net wielange. Und dann kommt noch hinzu, dass Audi eh viele Teile von Bosch mit verbaut.
<BR>Also meiner Meinung nach machst du beim Boschdienst nix verkehrt und hast auch Qualität zu erwarten. Ein Kumpel von mir geht mit seinem 2.8er quattro auch immer dahin, zu jeder Durchsicht und ist super zufrieden
[addsig]

Audi Zulassungszahlen: Klick
Endlich, +50PS durch Sportluftfilter - Klick
A4 B5/8D 2,8(12V) quattro nur noch 616 (Kompressor inside)

unbekannt

13.01.2003 13:52 Uhr

Lt Audi-Händler muss beim Benziner der Zahnriemen bei 120.000 gewechselt werden...daher wunderts mich, dass Du bei 154 TKM immer noch dett Ding drin hast...!!! Oder hast Du Diesel...??? Da sind die Intervalle verscheiden, je nachdem, aus welchem Baujahr bzw. welcher Motor verbaut ist.
<BR>
<BR>Beim Benziner kann der Motor einen Zahn Verschub verkraften...das kann das Steuergerät noch ausgleichen...! Beim Diesel ist selbst 1 Zahn Verschub tödlich! Einmal gestartet...nie mehr gefahren. Hat mir mein Audi-Meister mal gesagt.
[addsig]

nhoangdong

A3 Sportback 2.0 TDI 2.0 TDI
Bj. MJ 2005

13.01.2003 17:01 Uhr

Habe nen TDI, AHF, da muss alle 60000km das ding raus, das letzte mal war bei 90000 km (KULANZ) - nun muss ich wieder ran! :-)
[addsig]

tobybe

1.8
Bj. 01/97

13.01.2003 21:22 Uhr

Gibt es beim Benziner und Diesel unterschiede im Preis des Zahnriemens und des Wechsels?
<BR>
<BR>Ich bitte Dich (sofern Du es bei BOSCH machen lässt) die Rechnung hier zu posten. Also den Gesamtbetrag (Material und Aufwand). Und dann bitte noch 2-3 Original Audi Rechnungen zum Vergleich. Sollte es gravierende Unterschiede geben, so könnte man echt zu Bosch fahren.
<BR>
<BR>Danke
[addsig]

nhoangdong

A3 Sportback 2.0 TDI 2.0 TDI
Bj. MJ 2005

13.01.2003 21:45 Uhr

Beim TDI ist es wohl etwas teurer, ich habe einen Kostenvoranschlag von Audi hier, kostet 440 Euro - den von Bosch bekomme ich noch, kann den hier dann auch posten - ich denke, die Jungs machen das wohl gut bei Bosch, mein Onkel war mit seinem A4 TDI dort - läuft noch :-) - nur beim Thema Zahnriemen bin ich etwas sensibel, weil das Teil ja gerade beim TDI sehr wichtig ist....
[addsig]

unbekannt

14.01.2003 1:00 Uhr

also zum Thema Kundendienst/Zahnriemen bei BOSCH kann ich absolut nichts sagen, wollte nur erwähnen, wenn du vorhast da hinzugehen, wirst du auch die Mobilitäts-Garantie bei AUDI verlieren.
<BR>MfG
<BR>Manuel
[addsig]
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018