a3-freunde - Die Audi A3 Community

A3-1.8T macht Geräusche ...

Letzte Änderung am 14.01.2003 13:28 Uhr


unbekannt

13.01.2003 23:05 Uhr

Hallo !
<BR>
<BR>Da dies mein erster Beitrag ist, erstmal ein dickes Lob an die, die das Forum und die Super Seite möglich machen ! Weiter so !
<BR>
<BR>Zu meinem Problem :
<BR>
<BR>Seit kurzem macht mein A3 1.8T (180PS, BJ2001) im warmgefahrenen Zustand ab ca. 3000 U/min metallische Schleifgeräusche, die aus dem Motorraum kommen .Im 1.-3. Gang hört man diese Geräusche nicht - da hört es sich eher so an, als ob irgendwo Luft entweicht(zischen) . Die Frequenz des geräusches steigt mit der Drehzahl und es wird lauter je tiefer man das Gaspedal durchdrückt . Es wird auch erst nach 15-20 km ein metallisches Geräusch hörbar .
<BR>
<BR>Hat schon mal jemand so etwas gehabt ?
<BR>
<BR>Werde wohl die Werkstatt mal aufsuchen müssen - bin gespannt, ob die den auch lange genug warmfahren ...
<BR>
<BR>Danke für Antworten im voraus
<BR>
<BR>Dirk
<BR>

DarkEye

A4/A3 3,0TDI/1.8 T
Bj. 6/2006,9/1998

14.01.2003 0:27 Uhr

es könnte eventuell sein,dass dein pop-off ventil bei den temperaturen diese geräusche verursacht, aber die wären völlig normal..
[addsig]

unbekannt

14.01.2003 0:49 Uhr

ja,ich tippe auch aufs pop off!
[addsig]

unbekannt

14.01.2003 13:28 Uhr

Ich glaube nicht, daß diese Geräusche normal sind, denn die sind erst ´vor ca. 3 Wochen das erste mal sporadisch aufgetreten . Vorher hab ich das noch nie in dieser Lautstärke gehört .
<BR>Sogar bei lauter Musik kann man es noch deutlich hören .
[addsig]
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018