a3-freunde - Die Audi A3 Community

habe heute bei der Inspektion neue Bremsscheiben und Klötze bekommen....

Letzte Änderung am 14.01.2003 23:34 Uhr


unbekannt

13.01.2003 23:07 Uhr

Leider habe ich das Gefühl das das Auto jetzt schlechter bremst als vorher.... kann man die Bremsen härter einstellen lassen?

unbekannt

13.01.2003 23:10 Uhr

Du musst doch erst die Bremsen wieder einbremsen oder so ähnlich, also sozusagen ein bißchen anschleifen, damit du wieder den altgewohnten Grip hast.
[addsig]

unbekannt

13.01.2003 23:13 Uhr

ja das stimmt, das war beim auto von meinem vater auch so
<BR>
<BR>du mußt halt erst das pferd wieder einreiten, anfangs ist es halt noch störisch.
<BR>
<BR>Ersatzdenken ermöglicht unsere Exsistenz
[addsig]

unbekannt

13.01.2003 23:18 Uhr

ich glaub das topic kommt in das guiness buch der rekorde als längster topic in einem forum!!! ;-) mfg
[addsig]

unbekannt

13.01.2003 23:22 Uhr

<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Quote:</font><HR></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>
<BR>On 2003-01-13 23:18, FastandFurious wrote:
<BR>ich glaub das topic kommt in das guiness buch der rekorde als längster topic in einem forum!!! ;-) mfg
<BR>
<BR></BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><HR></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->
<BR>????? -ohne Worte-
[addsig]

unbekannt

13.01.2003 23:30 Uhr

Hallo,
<BR>
<BR>habe vor kurzem auch neue Bremsscheiben und -beläge bekommen...und Du solltest sehr vorsichtig am Anfang fahren!
<BR>Es wundert mich allerdings nicht, dass \"man\" Dich nicht darauf hingewiesen hat, dass Du die Bremsen erst einfahren mußt!
<BR>Aber nach ungefähr 50 Km gehts dann wieder!
<BR>
<BR>Gruß Alex.
[addsig]

DarkEye

A4/A3 3,0TDI/1.8 T
Bj. 6/2006,9/1998

14.01.2003 0:25 Uhr

die bremsen vom a3 sucken eh ohne ende..nach 10000km sind meine wieder mal hin..
[addsig]

unbekannt

14.01.2003 7:22 Uhr

Nach 10.000 schon ?? Da würde ich mir echt mal übelegen ob es vielleicht nicht am Fahrstil liegt, denn das ist echt nicht normal !
<BR>Grüße
[addsig]

derchris

8PA 2.0 TFSI
Bj. 07/05

14.01.2003 7:43 Uhr

<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Quote:</font><HR></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>
<BR>On 2003-01-13 23:18, FastandFurious wrote:
<BR>ich glaub das topic kommt in das guiness buch der rekorde als längster topic in einem forum!!! ;-) mfg
<BR></BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><HR></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->
<BR>Aber nen Sinnvolles, soll ja nicht immer allen gelingen ne sinnvolle Betreffzeile zu finden ... :)
[addsig]

unbekannt

14.01.2003 17:00 Uhr

Alöso nach 10.000 km schon wieder hin ist echt ein wenig....wenig :-)
<BR>
<BR>
<BR>neue Bremsen müssen immer erst eingefahren werden. Normalerweise muss der Händlöer einen darauf hinweisen...! 50 km find ich nicht so als Richtlineie gut...das kann mitunter mehrere 100km dauern...je nach Fahrweise.
<BR>
<BR>Ein Bekannter meinte, die ersten 100km ist das ne Puddingbremse...dann wird es nach und nach besser...! Der Körper gewöhnt sich aber an die Puddingbremse und daher meint man, man bremst viel eher besser...!
<BR>
<BR>Daher sage ich 200 km sind auf alle Fälle nötig...!
[addsig]

DarkEye

A4/A3 3,0TDI/1.8 T
Bj. 6/2006,9/1998

14.01.2003 23:34 Uhr

Naja, morgen is der 4te satz bei 94tkm drin, sind ja mittlerweile die Powerdiscs, die viel schlimmer als die originalen sind.Bei denen wird ja geworben, sofort normal zu können, hab allerdings trotzdem 500km eingefahren. Naja mittlerweile haben die dann halt nur noch gebremst wenn man voll draufgetreten hat..
[addsig]
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018