a3-freunde - Die Audi A3 Community

TipTronic im Winter...

Letzte Änderung am 15.01.2003 2:26 Uhr


unbekannt

14.01.2003 17:03 Uhr

Hi All,
<BR>
<BR>ich hab nen 1.8T mit TipTronic... bin auch echt begeistert!
<BR>Nur eins muss ich bemängeln...
<BR>Wo ist der \"Wintergang\"??
<BR>was macht ihr wenn ihr am berg steht und es super rutschig is... dann wäre es sinnvoll nen gang zu haben der erst ab dem 2. bzw. erst ab dem 3. zieht....
<BR>
<BR>irgendwelche ideen ??
<BR>
<BR>naja ich werd jetz auf jedenfall ma meine schneeketten einpacken, weil hängenbleiben is .... nit spassig :-)
<BR>
<BR>Gruss Markus
<BR>
<BR>PS: ich bin echt begeistert von dem forum! macht hier echt riesig spass!! :-)

unbekannt

14.01.2003 17:37 Uhr

HM...Tiptornic...kannst Du da denn nicht den Gang einstellen, in dem Du losfahren willst??? Schaltet die automatisch auf den 1. Gang?
[addsig]

unbekannt

14.01.2003 17:40 Uhr

hi markus,
<BR>also meine erfahrung ist wenn es ziemlich rutschig ist und du abwärts fährst mit tiptronic oder automatic, en neutral gang reinzutun. dann schiebt das auto nicht mehr. finde das geht am besten. mfg
[addsig]

unbekannt

14.01.2003 17:50 Uhr

jepp der schaltet automatisch runter und hoch (bei max. drehzahl)
<BR>
<BR>beim bergabfahrn auf Neutral is klar, nur bergauf auf Neutrol? *grins*
<BR>
<BR>bergauf is nämlich eher ein problem :-)
[addsig]

unbekannt

14.01.2003 17:52 Uhr

<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Quote:</font><HR></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>
<BR>On 2003-01-14 17:50, MarkusW wrote:
<BR>jepp der schaltet automatisch runter und hoch (bei max. drehzahl)
<BR>
<BR>beim bergabfahrn auf Neutral is klar, nur bergauf auf Neutrol? *grins*
<BR>
<BR>bergauf is nämlich eher ein problem :-)
<BR>
<BR></BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><HR></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->
<BR>aso bergauf, hm stimmt, müsste eigentlich eben so ein besagter schalter dort sein. mfg
[addsig]

frank
frank

A6 Avant 3.0 TDI quattro
Bj. 2012

Moderator

15.01.2003 2:26 Uhr

Den Wählhebel würde ich NIE bergab auf N(eutral) stellen, weil sonst die Bremsen in kürzester Zeit heiß laufen. Dafür hat man die manuelle Gasse und kann den Gang runterschalten. Wie hieß es damals in der Fahrschule: Man sollte im gleichen Gang bergab fahren, mit dem man auch bergauf fahren würde.
<BR>
<BR>Zu Deinem Anfahrproblem kann ich folgendes sagen. Ich bin mit meinem - inzwischen verkauften - A3 TDI-PD mit Tiptronic im letzten Winter 2001/02 auf der Autobahn im dicken Schnee kurz vor Weihnachten gestanden. Während bei den Heckschleudern (fast) nichts mehr ging, hat sich mein A3 richtig geil und mit unglaublicher Ruhe durch den Schnee gewühlt. Man braucht bei dieser Tiptronic keinen separaten Winterschalter. Das ESP mit Schlupfregelung regelt beim Anfahren die Motorleistung soweit runter, daß Du problemlos anfahren kannst - auch wenn es sehr glatt ist. Schalte einfach auf \"D\" und gib Gas. Du wirst sehen, daß Du gut voran kommst sofern es physikalisch möglich ist.
[addsig]

Gruß, Frank
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018