a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] ZENEC E>Go NC3131D Anwenderforum

Letzte Änderung am 18.09.2018 22:50 Uhr


Mic
Mic

A3 8P 2.0 TFSI
Bj. 07/2004

25.02.2018 17:39 Uhr

Hallo ZENEC-Nutzer,

ich habe eine komische Frage an euch. Seit ihr auf das ZENEC umgebaut habt, funktioniert da eure Heckscheibenheizung noch?

Habr ihr auch das Diversity-Steuergerät umgebaut? Wer Umgebaut hat: Funktioniert deine Heckscheibenheizung noch?

Ich habe nämlich das Problem, dass meine HSH nicht mehr funktioniert, ich aber nicht weiß, wieso. Im Stromlaufplan habe ich zufällig gesehen, dass die HSH bei Fahrzeugen ohne Radio direkt ans Bordnetzsteuergerät angeschlossen ist, bei Fahrzeugen mit Radio oder Navi aber ans Diversity-Steuergerät.

Bild im Anhang:
- J9: Relais für HSH
- J519: Bordnetzsteuergerät
- R108: Antennen-Diversity-Steuergerät
- Z1: Heckscheibenheizung
- **: Nur bei Fzg. mit Radio/Navi
- *: Nur bei Fzg. ohne Radio/Navi

Vielen Dank!

Grüße,
Mic.

There's no need to rush!

 


Mic
Mic

A3 8P 2.0 TFSI
Bj. 07/2004

07.03.2018 21:12 Uhr

Hallo,
ist noch jemand da?
Danke und Grüße,
Mic.

There's no need to rush!

Kukie
Kukie

A3 (8P) ist verkauft, ab 12/17 1,4 TFSI
Bj. 11/2017

08.03.2018 10:31 Uhr

Hi Mic,
zu dem Thema steht doch schon alles ab Seite 50 dabei
(nur die Bilder sind nicht mehr vorhanden, den Plan habe ich aber auch nicht mehr)
und ja, bei mir hatte nach dem Umbau die Heckscheibenheizung funktioniert.


Mic
Mic

A3 8P 2.0 TFSI
Bj. 07/2004

28.05.2018 19:05 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage an die ZENEC-Nutzer in neueren Audi A3 Modellen. Funktioniert bei euch die Anzeige der Klima-Verstellung im E>Go-Display? Wird da bei euch etwas angezeigt, wenn ihr an der Klimaanlage etwas verstellt? Wenn ja, wann wird etwas angezeigt?

Vielen Dank!

Grüße,
Mic.

There's no need to rush!

Kukie
Kukie

A3 (8P) ist verkauft, ab 12/17 1,4 TFSI
Bj. 11/2017

28.05.2018 19:18 Uhr

Bei mir konnte ich damals bzgl. Klima-Verstellung nichts im Display sehen,
habe aber jetzt schon seit 5 Monaten einen Seat Ateca und bin voll zufrieden mit dem Auto.


Mic
Mic

A3 8P 2.0 TFSI
Bj. 07/2004

28.05.2018 19:53 Uhr

Laut ZENEC-Feature-List soll dies aber angeblich funktionieren. Leider findet man dazu nichts mehr im Internet, weil ZENEC dieses Gerät nicht mehr anbietet (bzw. gar nichts mehr für Audi anbietet). Schade...

There's no need to rush!

24.06.2018 11:56 Uhr

Dear all,

Can somebody please help me out? After a car repair, they had to get disconnect the battery. When I took it back fromt he garage the Zenec NC3131D unit ased for a pincode (which I don't have and never had in any booklet when I bought it). I typed it in three wrong (I tried 0000, 1234, and another one), but apperantly incorrect and now it's totally blocked. Can anyone please help me out how to fix this????

Thanks a lot in advance!
Tom


----- My German is not good at all so I use google translate, hope someone of this forum can help!


Sehr geehrte Damen und Herren,

Kann mir bitte jemand helfen? Nach einer Autoreparatur mussten sie die Batterie abklemmen. Als ich es aus der Garage zurückholte, suchte das Zenec NC3131D nach einem PIN-Code (den ich nicht habe und in keiner Broschüre hatte, als ich ihn kaufte). Ich tippte es in drei falsch (ich versuchte 0000, 1234 und ein anderes), aber anscheinend falsch und jetzt ist es völlig blockiert. Kann mir bitte jemand helfen, wie man das repariert ????

Vielen Dank im Voraus!
Tom

Mic
Mic

A3 8P 2.0 TFSI
Bj. 07/2004

24.06.2018 12:39 Uhr

Dear Tom,

I checked the users manual and fond the following hint:

Notieren Sie sich den Sicherheitscode und bewahren Sie ihn an einem sicheren Ort auf, so dass Sie ihn bei Bedarf wieder finden. Wird der Sicherheitscode dreimal falsch eingegeben, kann das Gerät nur noch mit einem Supercode freigeschaltet werden. Dazu muss es kostenpflichtig über einen ZENEC-Fachhändler eingeschickt werden.

You made the mistake to enter the wrong anti theft code three times. Now you need to go to your next ACR Shop and ask them to unlock your device. The ACR Shops (www.acr.ch) do the technical support for ZENEC. The service to unlock your device is not for free.

Good luck!

Regards,
Mic.

There's no need to rush!

magixxx

A3 cbab
Bj. 2009

18.09.2018 22:27 Uhr

Hallo zusammen,

jetzt hat es mich auch erwischt mit meinem Zenec 3131D. Ich habe mir alle 2 Jahre die neue Karte von Naviextras gekauft und bisher klappte das mit dem Update auch mehr oder weniger gut.

Bei der 2018er Karte war es dann soweit dass mein Gerät gar nicht mehr bootete bzw. in einer Dauerschleife bootete. Zum Glück hatte ich mal ein Backup einer alten Karte gemacht und habe so das Gerät wieder so einigermaßen hinbekommen.

Wenn ich jetzt versuche über Naviextras zu aktualisieren sagt mir die Toolbox dass mein Gerät nicht mehr supported ist. Daraufhin habe ich den Support angeschrieben aber nie eine Antwort bekommen.

Ich kann mich noch erinnern dass man auch andere Kartensoftware auf das Gerät speilen kann aber leider ist ja das besagte Forum nicht mehr verfügbar.
Aktuell bleibt das Navi stehen bzw. stürzt das ganze Gerät nach 5-10 Minuten im Navimodus ab. Das nervt total wie ihr Euch vorstellen könnt.

Hat jemand von Euch eine Idee?

Grüße,
Stefan

Mic
Mic

A3 8P 2.0 TFSI
Bj. 07/2004

18.09.2018 22:42 Uhr

Hallo Magixxx,

du solltest mal über das Hauptmenü des E>Go einen kompletten Reset auf Werkseinstellungen machen und darin auch die Navi-Software zurücksentzen (alles, was du an Reset-Funktionen findest). Dann musst du zwar alles neu einrichten (ich würde kein Backup nutzen) aber haste vielleicht die Chance, dass das Gerät danach wieder läuft.

ZENEC supported das 3131D leider nicht mehr. Du müsstest dich an ACR (per Mail oder an einen ACR-Shop) wenden. Die helfen dir.

Viel Erfolg.

Grüße,
Mic.

There's no need to rush!

magixxx

A3 cbab
Bj. 2009

18.09.2018 22:50 Uhr

Hi Mic,

das Problem ist eher dass Naviextras keinen Support mehr gibt. Obwohl ich noch ein gültiges Kartenabo habe. Das ist schon frech einfach das FEU Model nicht mehr zu unterstützen.

Aber da kann ich wohl nichts machen - zumindest reagiert der Naviextras Support nicht mehr.

Mit dem kompletten Reset hatte ich zumindest die Dauerbootschleife weg bekommen. Aktuell funktioniert alles bis auf die Navigation.

Grüße,
Stefan
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018