a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] RNSE Nachrüsten

Letzte Änderung am 12.03.2018 9:27 Uhr


weudi

A3 Sportback 2.0 TDI
Bj. 03/2008

29.09.2012 17:04 Uhr

Hallo.

Ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken mir ein Navi Plus in meinen 8P Sportback nachzurüsten.
Ich hab das Soundsystem vom Chorus drin, was aber noch mit Endstufe, Lautsprecher hinten und Woofer ergänzt wurde. Ich hab auch noch die BT-Freisprecheinrichtung neben dem Radio drin.

Nun die Frage was brauch ich alles um das Navi zum laufen zu bringen.
Ich möchte momentan nur das Navi nutzen und Musik damit abspielen, also keine Rückfahrkamera oder TV und/oder DVD Freischaltung.

Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

29.09.2012 17:26 Uhr

RNS-E mit GPS-Mouse und DVD und die Codierung.

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

weudi

A3 Sportback 2.0 TDI
Bj. 03/2008

29.09.2012 23:45 Uhr

Vielen Dank.
Bräuchte ich ausserdem noch irgendwelche Adapter für die Stecker auf der Rückseite

Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

30.09.2012 9:30 Uhr

Einen zusätzlichen Stecker für etwa 5 Euro brauchst Du nur, wenn Du bereits einen AUX-Anschluss hast, der dann an anderer Stelle anzusschcließen wäre.
Wenn Du ein MFL hasst, wäre es sinnvoll SDS für alle Funktionen nutzen zu können - Radio, Tel., Navi, CD - dann nur noch zwei Leitungen von der Navi zum Mikro und die SDS-Software auf die Navi.

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

weudi

A3 Sportback 2.0 TDI
Bj. 03/2008

01.10.2012 15:50 Uhr

Einen AUX-Anschluss hab ich nur an so nem Cd-Wechsler -Simulator dran an dem ich meinen USB -Stick einstecke.
Der liegt im Handschuhfach und kann dort auch gerne bleiben. Ein MFL hab ich nicht drin.
Könnte ich mir das SDS aber trotzdem nachrüsten? Und würde meine Freisprecheinrichtung nach dem umbau auch noch funktionieren?

Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

01.10.2012 16:12 Uhr

Ja - es würde noch alles funktionieren.

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

weudi

A3 Sportback 2.0 TDI
Bj. 03/2008

08.10.2012 16:35 Uhr

So ich hab mich die Tage nochmal eingelesen.
Wo müsste ich denn die GPS-Maus dann anschliessen, direkt an der RNSE oder an der Haifischantenne aufm Dach?
Und wie müsste ich das SDS dann verbinden sodass es ohne Mufu funktioniert

Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

08.10.2012 16:51 Uhr

Rufe mich bitte an.
Nr. im Profil.

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

unbekannt

26.06.2013 18:38 Uhr

@ Rainer was meinst Du mit Codierung? Ich würde mir gerne ein RNS-E zulegen haben aber voll Angst das ich das Ding nicht zum laufen bekomme.

Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

26.06.2013 19:20 Uhr

Anrufen !!!

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

Heile989

A3 2.0 TDI
Bj. 2011

08.03.2018 13:41 Uhr

Hallo Leute,

meine Frau musste sich nun berufsbedingt einen Diesel anschaffen. Geworden ist es nun ein A3 8P Sportback, EZ 12/11, 2.0 TDI (140 PS), quattro. An sich ist er gut ausgestattet (Mufu, FSE, Xenon, USB+AUX, BNS, PDC hinten) ein paar kleine Sachen müssen aber doch noch passieren.

Geplant ist folgendes: bns gegen rnse tauschen, SDS verkabeln, PDC vorne ergänzen mit OPS (oder APS heißt das glaub), die vorhandene Telefonanlage wieder zum Laufen bekommen (rsap) und event. die RFK, aber die können wir erstmal außen vor lassen.

Nun hab ich mich die letzten Tage schon etwas durchgekämpft und konnte einiges selber (hoffentlich richtig) beantworten:

rnse: Teilennr. am Ende 193. Bei Index c und h geht's gleich mit sds, bei b und g muss es freigeschalten werden (ist aber bei einigen Angeboten bereits gemacht). Weil h ist ja eigentlich nicht zu finden. Ansonsten sollte das lt. meinen Recherchen Plug and Play sein. Hier weiß ich aber noch nicht wie es sich mit USB Anschluss und AUX verhält. Da muss doch bestimmt irgendwas umgepinnt werden.

FSE: Also momentan verbaut ist eine 8p1862335a. Ich habe keine Ladeschale, weder Armaturenbrett noch Armlehne. Verbindung über Bluetooth funktioniert gut, aber ich habe Internet empfang, also nur hfp und kein rsap. Meine Handy unterstützt es (läuft im Passat).
Was ich noch nich weiß: Kann diese FSE überhaupt rsap? Falls ja, warum geht es im Moment nicht (im Passat kann ich das umstellen im FIS). Oder sie kann es, aber ich habe nicht die richtige Dachantenne..(auch irgendwo gelesen).
also kurz: läuft die vorhandene FSE mit einem RNS 193 und Verbindung per rsap? und was Event. noch wichtig wäre.

Gatewaytausch dürfte mich mit 2011 Bj doch eigentlich nicht betreffen?

SDS hab ich ne Anleitung gefunden, denke das sollte kein Problem werden die zwei Kabel noch zum Radio zu ziehen.

Gibt's für die PDC vorne noch irgendwelche Knackpunkte, außer das das rns 193 sein muss?

So das wär´s dann erstmal ;-)

Hab das alles schonmal in meinem Passat 3c 2007 gemacht, eigentlich genau das selbe "Projekt", aber ist eben schon bissl anders bei Audi.
Falls noch Daten zum Auto fehlen, hab Autoscan hier und Codieren ist auch kein Problem.

Ich denke euch schonmal für eure Antworten.

Gruß

Martin

Heile989

A3 2.0 TDI
Bj. 2011

09.03.2018 2:04 Uhr

habe mal noch bissl gesucht und irgendwie glaube ich langsam das funktioniert mit der fse nicht so wie ich mir es vorgestellt habe. Im Passat ist das Telefonstg mit der Dachantenne verbunden und ich kann wählen zwischen HFP und rSAP.

Bei Audi gibt es entweder nur Bluetooth (nur HFP) oder Bluetooth in Verbindung mit einer Ladeschale und nur dann geht SAP?! Und dazu muss das Handy auch noch da drinne liegen ?! Falls das so ist, kann das doch nicht den ihr Ernst sein.
Versteh dann auch den Sinn noch nicht richtig..rSAP kopiert die Daten der SIM per Bluetooth und stellt sie dem Autotelefon zur Verfügung. Wieso muss es dann bei Audi an die Leine? Hab auch irgendwas gelesen von wegen "..Antennensignal wird per Induktion abgegriffen.." aber kann auch sein war in Verbindung mit der Universalladeschale...

(Allerdings.. meine Eltern haben ein 08er A6 auch ohne irgend eine ladeschale..und ich bin mir zu 99,9% sicher, das da im Handy "Remote Sim" oder so ähnlich steht...aber das nur nebenbei)

ihr seht es ist noch relativ dunkel beim Thema fse...bitte helft mir gott

ach und zum Thema Dachantenne.. es gibt wohl neben einer Duplex auch noch triplex. Welche bräuchte man denn für SAP? Bei letzterer muss wohl noch gebohrt werdenhurra

na dann gute nacht sleep

Heile989

A3 2.0 TDI
Bj. 2011

12.03.2018 8:55 Uhr

guten morgen.. weiß hier niemand was zu dem Thema, oder ist´s zu viel text? Oder steht´s schon irgendwo anders? (hab aber stundenlang gesucht coffee)

Wäre schön wenn erstmal einer meine Gedanken zur FSE bestätigen könnte oder halt auch nicht. Falls es so ist wie ich schrieb...dann wäre interessant ob es irgendeine Lösung gibt, SAP umzusetzen, ohne die Ladeschale in MLA oder Amarturenbrett zu installieren...also vll. Handschuhfach oder sogar Kofferraum (dann wohl mit dem Adapter)...ansonsten wird's wohl die MAL werden.

gruß

Gordon
Gordon

8P "air3sportback" 2.0 TDI (BKD)
Bj. 02/2006

12.03.2018 9:05 Uhr

Hi, Die altbekannte Anleitung von Norbert listet den Index A irgendwie gar nicht auf: http://www.flother-online.de/audi-a3/download/Workshops/Bluetooth_RNS_E.pdf

Telefoninterface 8P0 862 335 mit Index C, F, H, M oder K sind Bluetooth für Europa mit erweiterten Funktionen im Zusammenhang mit dem RNS-E
Telefoninterface 8P0 862 335 mit Index B, J oder G sind Bluetooth für USA
Telefoninterface 8P0 862 335 mit Index E Bluetooth fähig aber ohne erweiterten Funktionen im Zusammenhang mit dem RNS-E
Telefoninterface 8P0 862 335 ohne Index oder D Bluetooth fähig jedoch ohne erweiterten Funktionen im Zusammenhang mit dem RNS-E


Ob rSAP überhaupt von einem der Interfaces unterstützt wird glaube ich ehrlich gesagt gar nicht. Ich habe auch nur Freisprechen, was aber ganz gut funktioniert. Was die "erweiterten Funktionen" sind weiß ich auch nicht.

Alternative wäre eine Fiscon, die ich bei mir aber rausgeworfen hatte nachdem sie sich nicht mit meinen Videointerfaces vertragen hatte.

Lg

#jnrnbt | #air3sportback

Heile989

A3 2.0 TDI
Bj. 2011

12.03.2018 9:27 Uhr

Hallo...ja die Anleitung habe ich mir schon gespeichert. Mein Telefonstg beginnt auch mit 8p1... hatte irgendwo mal eine Liste gefunden, da war das für MJ 2011 das einzige Telefonstg, also denke ich mal das es soweit alles können muss - außer halt rsap. Unter erweiterten Funktionen stell ich mir die Bedienung durchs rnse vor...oder lieg ich da falsch? Und die sollte funktionieren, weil mit meinem jetzigen bns geht's ja auch.

Die Fiscon unterstützt halt auch kein rsap.

Ja zur Not bleib ich halt bei der normalen FSE und hab dann nur HFP. Ging im Passat so unkompliziert, da dachte ich halt...

Vll hat ja noch jemand ne ausgebaute Ladeschale oder sogar nen MAL-Unterteil?
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018