a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] AGR-Ventil tauschen BGU

Letzte Änderung am 30.01.2018 10:15 Uhr


MasterOfDisaster85
MasterOfDisaster85

A3
Bj. 2004

27.11.2012 20:46 Uhr

Servus,

hat schon einer von Euch das AGR-Ventil am og. Motor getauscht.
Hatte heute das Problem das der Motor schlecht startete und dann gleich massive Drehzahlschwankungen im Leerlauf hatte. Das alles beim Kaltstart.
Danach zum freundlichen meines Vertauens und Speicher auslesen lassen, er nannte mir einen sporadischen Fehler des AGR-V.

Wir haben noch einen 2.0FSI da war es vor 3.Monaten auch defekt, hab aber ausser der brennenden Lampe im Mäusekino nichts bemerkt.

Danke und LG

G4Ride

A3 AXW
Bj. 2004

30.11.2012 0:09 Uhr

Hallo MasterofDisaster85,

hast du das AGR Ventil schon gewechselt? Hab auch ähnliche Symtome bei meinem Audi. Bei Kaltem Motor hat er auch massive Drehzahlschwankungen jedoch startet meiner ohne Probleme.

Ich hab hier mal mein Problem geteilt, vll. meldet sich ja jemand baldig :) :

http://www.a3-freunde.de/forum/t116148/8P-Abgasrueckfuehrung

MasterOfDisaster85
MasterOfDisaster85

A3
Bj. 2004

30.11.2012 20:25 Uhr

Hey,
hab es noch nicht getauscht. Muss erstmal noch das Teil bestellen.

Gruß

G4Ride

A3 AXW
Bj. 2004

04.12.2012 23:05 Uhr


Hey,
hab es noch nicht getauscht. Muss erstmal noch das Teil bestellen.

Gruß


hej hallo,

hab das AGR-Ventil gewechselt und bei mir läuft alles super...

hier der link falls du nicht weißt wo dus kaufen kannst bzw. ich habs nirgendswo günstiger gefunden (neu):

http://www.autoteile-teufel.de/VDO/AGRVentil/408265001002Z/?categoryId=5438&vehicleId=17009

mfg

hh-driver

A3 8p 2.0 TDI
Bj. 11/2004

04.01.2013 12:39 Uhr

Hey ich habs bei meinem auch getauscht, keine große sache nur ein wenig fummelig.
Kannst aber auch mal dein altes ausbauen und richtig säubern, oft ist das agr ventil voll mit "Öl kohle" verunreinigt.
Könntest es also reinigen wieder einbauen und schauen ob es dann wieder richtig arbeitet... kostengünstig und die chancen stehen gar nicht so schlecht das es funzt....


Grüße Basti

MasterOfDisaster85
MasterOfDisaster85

A3
Bj. 2004

04.01.2013 16:07 Uhr

Danke für die Antwort Basti,

habs leider noch nicht in Angriff genommen. Da waren leider noch zu viele Sachen die Vorrang hatten.

Gruß

Franky-88

A3 (8p) 2.0 FSI
Bj. 07/2003

04.01.2013 16:20 Uhr

Nabend,
ein weiterer Fehler der auftreten kann ist, dass ein Zahn im Getriebe des AGR-V weg bricht. so war es bei mir vor einigen Jahren. Mann kann zur Überprüfung einfach den schwarzen Deckel abschrauben und nachschauen. Aber Obacht, da is ne kleine Unterlegscheibe, die sich gerne selbsständig macht.
Ich denke aber dass das defekte Zahnrad auf ein verdrecktes AGR-V zurückzuführen ist. Deshalb ist der Wiederstand für das Getriebe zu groß und das Zahnrad bricht. Ich habs einfach komplett getauscht, aber wenn ihr schon beim Ausbauen und Reinigen seid, dann einfach das Zahnrad (wenn ein Zahn fehlt) ein Stück weiter drehen und es funktioniert wieder! (Bis es wie bei mir das nächste Mal bricht :-D)

Gruß
Frank

Supermann123
Supermann123

A3 Cabrio 2,0 TDI Ambition 2,0
Bj. 2011

30.01.2018 9:03 Uhr

Ich bin neu hier und habe eine Frage: Ich habe den Audi A3 TDI 2,0Ambition Cabrio 2011.In der Werkstatt wurde mir gesagt das AGR ist nur mit Kühler für dieses Modell zu haben.Stimmt das??

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

30.01.2018 10:15 Uhr

Ja ist ein komplettes Bauteil und richtig übel zu tauschen hängt hinter dem Motor Richtung spritzwand

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018