a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Short-Shifter im A3 8L

Letzte Änderung am 12.06.2018 19:10 Uhr


OR_A3

A3 1.8T AGU
Bj. 1997

12.06.2014 12:29 Uhr

Servus Leute!

Ich habe vor mir einen Shifter selbst zu bauen - also nicht nur das Verändern des Kipphebels am Getriebe, sondern auch des Schalthebels.
Und zwar warte ich auf die Verfügbarkeit der einstellbaren HeiteQ Parts Schaltwegsverkürzung für meinen AGU mit DBZ Getriebe. Diese möchte ich dann schon doch sehr straff einstellen, damit mein Konzept für den Schalthebel hinhaut.
Und zwar habe ich vor ein Rohr zu nehmen, das über die serienmäßige Schaltstange (wo der Schaltsack außenrum ist) zu stecken und mit 6 einzeln versetzten Madenschrauben zu sichern, sodass diese sich nicht verdrehen oder verschieben lässt. Diese Stange nutze ich praktisch, um die Schaltstange zu verlängern, sodass der Weg der rechten Hand von Lenkrad zu Schalthebel nahezu ist wie im WRC Fahrzeug - praktisch einfach den Schalthebel verlängern.
Als Schaltknauf kommt ein aus Alu gefräster, schraubbarer Schaltknauf a la Nismo (JDM Fahrzeuge) zum Einsatz.
Die sehr kurzen Schaltwege brauche ich daher, da sich die Schaltwege durch den längeren Schalthebel ebenfalls verlängern - und ich möchte es ja sportlich haben und nicht 20cm schaltwege. ;)
Geplant sind zirka 10-15cm Verlängerung des Schalthebels.
Ich bin auf die Idee gekommen dies selbst zu bauen, da es zwar Shifter-Sets gibt (auch recht günstig), jedoch passen diese nie beim 1997er A3, sondern immer nur ab Baujahr 2000 laut Produktbeschreibung.

Was sagt ihr zu meinem Vorhaben?
Gibt es evtl Verbesserungsvorschläge?
Oder hat jemand gar einen echten Shifter in seinem A3/Golf 4?


Gruß

stance low.

Icke

A3 1.8T (AWP)
Bj. 02/98

12.06.2014 20:13 Uhr

Würde vorher beim TÜV nachfragen ob es bei dem Vorhaben Probleme gibt, z.b. erhöhte Verletzungsgefahr etc.
Da die Sache schon sehr speziell ist.

Gruß, Carsten

Sei ein Optimist - zumindest so lange, bis sie beginnen Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu bringen.

OR_A3

A3 1.8T AGU
Bj. 1997

12.06.2014 20:14 Uhr

Unser Haustüvler aus der Werkstatt meinte, das ist kein Problem.
Wie sollte man sich am Schalthebel auch groß verletzen, wenn man angeschnallt ist. :)
Und sonst bekäme man richtige Shifter ja auch nicht eingetragen... gibt es aber zu genüge. :)

Gruß

stance low.

12.06.2018 19:10 Uhr

Gude, ich weis der Beitrag ist schon älter aber wo gibt es den solch fertige Sets um den schaltknauf zu verlängern?
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018