a3-freunde - Die Audi A3 Community

74KW-Chip...Erfahrungen?

Letzte Änderung am 01.04.2003 15:27 Uhr


strolchi55

2.0 TDI
Bj. 2005

09.03.2003 23:15 Uhr

Hallo zusammen.
<BR>Hat jemand Erfahrungen oder Empfehlungen zum Chip-Tuning vom
<BR>74KW PD?
<BR>Wie siehts mit den Vorschaltmodulen aus?
<BR>Grüsse Strolchi

bfgcino

A3 1,9 TDI PD
Bj. 2001 (Modell 2002)

09.03.2003 23:21 Uhr

Hallo Strolchi,
<BR>
<BR>willkommen bei den A3-Freunden.
<BR>
<BR>Direkt vorab, Finger weg von Vorschaltmodulen oder irgendwelchen Geräten, die zB bei Ebay angeboten werden. Dieses Thema ist eins der am häufigst diskutierten hier im Forum. Schau dir mal die Suche in der Rubrik \"das a3 forum\" an. Such mal nach chiptuning, da wirst du alle threads und alle meinungen zu dem thema finden.
[addsig]

Raoul
Raoul

A3 2.0 TDI
Bj. 05/04

Moderator

09.03.2003 23:23 Uhr

Hallo!
<BR>
<BR>Es gibt zwar einige die hier im Forum einen 74KW TDI PD fahren nur alle ohne Chip. Vor ein paar Wochen hat das schon mal ein User gefragt. Aber vielleicht ist ja in der Zwischenzeit einer der 74KW TDI PD User bei einem Tuner gewesen.
<BR>
<BR>
<BR>Gruß
<BR>
<BR>Raoul
<BR>
[addsig]

TDI mit rauchenden Colts

turbochris

1.8 Turbo
Bj. 1999

10.03.2003 15:35 Uhr

Ein Freund von mir hat sich seinen A3 mit 74KW Chipen lassen.
<BR>Das teil rennt ohne Ende!!!!!
[addsig]

unbekannt

28.03.2003 17:35 Uhr

Im Bora Variant könnte ich davon berichten, falls es jemanden interessiert.
[addsig]

unbekannt

29.03.2003 9:54 Uhr

<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Quote:</font><HR></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>
<BR>On 2003-03-28 17:35, JET wrote:
<BR>Im Bora Variant könnte ich davon berichten, falls es jemanden interessiert.
<BR>
<BR></BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><HR></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->
<BR>
<BR>Hi,
<BR>
<BR>ja schreib mal , bin interessiert :-)
<BR>
<BR>
<BR>
[addsig]

unbekannt

29.03.2003 11:31 Uhr

Der Wagen gehört meinem Vater und ich fahre öfter damit. Der Chip ist von einem Softwarebüro, wo andere Tuner ihre Software einkaufen, z.B. B&B. Also ist sozusagen die B&B Software drin. Das Ergebnis ist wie bei anderen TDI Motoren auch. Deutlich spritziger und mehr Drehmoment über den gesamten Drehzahlbereich. Die Vmax stieg um ca. 8 km/h. Zwischen 2000 und 3000 hat er am meisten Punch und macht dort richtig Spaß. Er zieht bis 4000 sauber durch, dann dauert es nicht lange bis 4200 und danach braucht es ein wenig Anlauf. Aber der Variant tut sich im oberen Geschwindigkeitsbereich sowieso schwerer. So bei 4400 ist dann Schluß. Im unteren Drehzahlbereich spürt man durch den kleinen Lader praktisch kein Turboloch und er ist dort sehr giftig und harmonischer als mein getunter 130er. Die Laufkultur hat sich nach dem Tuning verbessert, er läuft weicher und leiser. Der Verbrauch liegt zwischen 6 und 6,5l und liegt somit auf Serienniveau. Der Unterschied zur Serie ist jederzeit deutlich spürbar und mein Vater will das Tuning nicht mehr missen, genau wie ich bei meinem 130er.
[addsig]

turbochris

1.8 Turbo
Bj. 1999

01.04.2003 15:27 Uhr

Der PD mit 74 KW von meinen Freund wurde bei WKR in Berlin/Schöneiche getunt! Das Ergebnis er zieht jetzt richtig gut von unten an bis zur Drehzahlgrenze!Die V-Max stieg um ca.20 KM/h an.Er ist super zu frieden und sagt :Man erkennt den Motor nicht mehr wieder!!!!
[addsig]
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018