a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] 17 zoll felgen

Letzte Änderung am 05.12.2018 12:42 Uhr


SG93

A3 8PA 1.8 Tfsi BZB
Bj. 2007

13.04.2016 10:15 Uhr

Welche Reifenmaße muss ich einhalten wenn ich 17 zoll felgen habe, damit der gleiche Durchmesser von 15 Zoll felgen bestehen bleibt? Wegen dem tacho damit dieser gleich bleibt und der TÜV ne Abnahme zulässt.

Eingetragen und montiert sind :
195/65 R 15 91H

6J X 15 H2
ET: 38
Lochkreis : 5x100

Viele grüße

MaD
MaD

A3 Sportback DSG 2.0 TFSI
Bj. EZ 08/2005 Modell 2006

13.04.2016 10:28 Uhr

Hier spricht man von Abrollumfang der gleich bzw. ähnlich bleiben muss.

Generell steht in dem Gutachten zu den Felgen drin, welche Maße die Felgen haben und welche Reifenbreite zu deinem Motortyp zu verwenden sind.

7,5 x 17 ET 32 bis 35 mit 215/45 oder 225/45 Reifen

Aber auch 8x17 und 8x18 mit ET ~35 mit mit 215/45 oder 225/45 Reifen passen.

Aber IMMER in das Gutachten reinsehen, was drin steht !

Scheiß auf Chuck Norris - Spongebob grillt unter Wasser !

Beitrag wurde am 13.04.2016 10:29 Uhr von MaD bearbeitet


SG93

A3 8PA 1.8 Tfsi BZB
Bj. 2007

13.04.2016 18:22 Uhr

Vielen dank für die Antwort .. hilft auf jedenfall weiter

Toretto21

A3 8L 1,8
Bj. 2002

28.05.2016 13:28 Uhr

@MaD passen auf einen A3 8L 2002 auch Felgen mit einer ET von 38?

DerMitDemAudi
DerMitDemAudi

A3 ASZ mit 530.000km
Bj. 2001

28.05.2016 22:04 Uhr


@MaD passen auf einen A3 8L 2002 auch Felgen mit einer ET von 38?


Fahrwerk?
Felgen- und reifenbreite?

Toretto21

A3 8L 1,8
Bj. 2002

28.05.2016 22:23 Uhr

Also habe jetzt die passenden, habe 7,5x17 Felgen ET35 und 215/45 Reifen :) mal gespannt wie das aussehen wird. Ich lasse erstmal das TA Technix Gewindefahrwerl drin und schau mal was die Zukunft bringt.

deki-a3

A3 1,9 TDI AXR
Bj. 2002

29.11.2018 6:07 Uhr

Moin, ich hoffe ich bin jetzt kein "Threat-Totengräber".
Ich wollte auch kein neuen Threat öffnen, da mein Anliegen das gleiche ist.
Ich fahre nen A3 1,9 2002 AXR mit Serienfahrwerk und habe nicht vor die Karosserie zu bearbeiten. Möchte mir 17 Zoll 5x100 Felgen zulegen und evtl.auch ne Spurverbreiterung jetzt die Frage: welche Kombination ist erlaubt also welche Einpresstiefe, Felgenbreite und was ist mit dem Durchmesser der Mittelzentrierung gibt es da unterschiedliche bei 5x100 oder ist was anderes zu beachten.
Und welche Spurplatten wären da noch möglich wieviel mm vorne und hinten?
Reifen für den Sommer hätte ich gerne 225/45

03.12.2018 11:52 Uhr

Danke für den Tipp,hatte die selbe Frage ;)

danielk
danielk

8l V5

03.12.2018 17:51 Uhr

Nur mal so als Anhaltspunkt: Ich habe 225/45 R17 ET32 mit 15mm Distanzscheiben und Fahrwerk auf der Hinterachse gefahren, dafür wurden die Radläufe hinten allerdings etwas gezogen. Mit 10mm Distanzen sollte das eigentlich noch passen, pauschale Aussagen sind hier aufgrund des oft vorkommenden Achsversatzes beim A3 nicht so gut möglich. Am besten ziehst du die Felgen auf, lässt die Hinterachse richtig einfedern und misst dann nach wieviel Platz du noch hast :)

deki-a3

A3 1,9 TDI AXR
Bj. 2002

05.12.2018 12:42 Uhr

@Daniel: das ist es ja was mir zu schaffen macht, kann ja nicht sein, dass die Maßen bei jedem a3 8l individuell sind.
Um genau zu sein geht es hier um Felgenbreiten von 7-8,5 und die Einpresstiefe von 30-38.
Wie z.B. Felgen die mir gefallen sind: LK 5x100, 8Jx17, ET 30
Mit Bereifung 215/40 17R
Oder welche mir auch gefallen sind die originalen Ambition 17 Zoll Felgen 5x100. Und wie gesagt Fahrwerk bleibt das originale und die Spurverbreiterung lass ich auch mal weg und dennoch find ich keine Lösung.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018