a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Radio einschalten bei Zündung an und umgekehrt

Letzte Änderung am 18.02.2018 15:54 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


16.12.2016 6:05 Uhr

Hallo Leute,

es gibt wahrscheinlich schon genug Threads zu dem Thema, aber ich hoffe, mir kann einer mal eine kurze und knappe Antwort geben.

Hab bei mir ein Sony Radio verbaut, welches sich immer einschalten lässt, egal ob Zündung an/aus, Schlüssel drinnen oder draußen.

Ich hätte gerne, dass sich das Radio bei Zündung an einschaltet und beim Ziehen des Schlüssels ausschaltet.

Muss ich da einfach nur 2 Leitungen miteinander vertauschen (gelb und rot) oder ist es nötig ein neues Kabel zu legen?

Und wenn ich diese Leitungen miteinander vertauschen muss, muss ich das dann direkt am Stecker der vom Auto kommt oder an dem Adapter der beim Radio dabei ist tauschen? Oder beides?

Freue mich über eine Antwort

Grüße


Fahrzeug:

A3 8L - BJ 2000 - Facelift

amazinq

A4 B5 2.4 V6 30V
Bj. 1998

16.12.2016 13:49 Uhr

Miss bitte beide Leitungen das eine ist dauerplus das andere zündungsplus ich musste bei meinem Radio die beiden Kabel auf dem Stecker tauschen damit das Radio bei Zündung angeht und wenn man den Schlüssel zieht ausgeht und viel wichtiger: dass der Speicher bleibt wenn man die Zündung aus macht... Ich meine der gelbe war zündungsplus aber wie gesagt bin mir nicht sicher mess einfach beide gegen Masse der eine muss immer Spannung haben der andere nur wenn die Zündung an ist

Auf deinem Radio müsste auch stehen welcher pin in an deinem Radio für Dauer und welcher für zündungsplus ist dementsprechend musst du dann die Kabel tauschen... An beiden enden zu tauschen bringt ja nix dann hast du ja die gleiche Situation wie vorher... An welchem Ende du sie tauscht ist aber egal Hauptsache du tauscht die richtigen Kabel das Ergebnis bleibt dann dasselbe

Beitrag wurde am 16.12.2016 13:51 Uhr von amazinq bearbeitet


29.01.2018 5:54 Uhr

Hey Leute,

da ich das Problem bisher immer noch nicht in Angriff genommen habe, hätte ich nochmal paar Fragen an euch.

Wie im ersten Beitrag geschrieben, will ich das sich das Radio mit Zündung einschaltet und bei Abziehen des Schlüssels ausschaltet.

Noch ein Paar Fahrzeugdaten:

Audi A3 8L - BJ 09/2000 - MJ 2001 - Facelift

Das Auto war ein Reimport aus Dänemark und es war bei (meinem) Kauf ein Concert II verbaut.

Bei My Audi steht zu meinem Fahrzeug: "Radiovorbereitung für Handelsware" Ich damit nicht wirklich was anfangen???


Hat meiner schon CAN-BUS?

Muss ich ein neues Kabel ziehen (Klemme 75x)?

Oder liegt Zündungsplus schon irgendwo oben am Radio Stecker an?


PS: Das neue Radio ist das Sony MEX-N4100BT

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

29.01.2018 10:10 Uhr

Bei deinem könnte es sein das zündplus noch liegt
Haste mal Bild von den Steckern

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

29.01.2018 17:17 Uhr

Ok, hier sind 3 Bilder.

Das eine Bild zeigt den original Stecker der aus dem Schacht kommt.

Ein Bild zeigt so ein Verbindungsstück, dass scheinbar gebastelt wurde.

Und das andere dem ISO-Stecker vom Sony Radio.

Ich hoffe, du kannst damit etwas anfangen.

29.01.2018 17:34 Uhr

Wie kann ich hier Bilder einstellen?

29.01.2018 17:35 Uhr

Bilder Radio

     


Beitrag wurde am 29.01.2018 17:56 Uhr von PundA14 bearbeitet


29.01.2018 17:42 Uhr

Bild 1: ISO Radio

Bild 2: von wem auch immer gebastelt

Bild 3: Original aus Radioschacht

Beitrag wurde am 29.01.2018 17:59 Uhr von PundA14 bearbeitet


01.02.2018 8:40 Uhr

Keiner eine Idee?

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

01.02.2018 10:11 Uhr

Bild 2 ist das Problem da wird dir dauerplus auf zündplus gebrückt
Auf Bild 3 siehst du das kein zündplus org liegt also von Klemme x75
Unter dem Lenkrad neu legen und fertig

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

Beitrag wurde am 01.02.2018 10:12 Uhr von Devil666 bearbeitet


01.02.2018 16:38 Uhr

Danke für deine Hilfe.

Kannst du mir bitte noch sagen, mit welchen Kabel ich das neu verlegte verbinden muss?

Und welches Kabel sollte ich verwenden? (Querschnitt)

01.02.2018 18:13 Uhr

Und muss ich die Batterie abklemmen?

Das gebastelte Zwischenstück kann ich doch dann komplett weglassen, wenn ich das neue kabel in den original Stecker einpinne oder?

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

01.02.2018 18:41 Uhr

Kabel ist egal würde 1-2 mm nehmen ist nur zum einschalten
Der meiste Strom läuft über das rote dauerplus

Das Zwischenstück kann komplett raus ja

Klemme x75 findest du unter der Verkleidung unter dem Lenkrad
Batterie abklemmen kann nicht schaden

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

02.02.2018 10:03 Uhr

Da ich nicht so schnell an ISO Pins komme... Wie kann ich das Zündungsplus noch mit dem Roten vom Radio Stecker verbinden? Quetschverbinder?

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

02.02.2018 10:29 Uhr

Zündplus kommt auf gelb ..... löten oder quetschen

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018