a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Katalysator defekt? Mehrere fehlercodes

Letzte Änderung am 15.06.2020 14:42 Uhr


theos2

A3 8P 2.0 FSI (AXW)
Bj. 08.2003

21.12.2016 17:11 Uhr

Halli hallo liebe A3 Freunde,
ich wende mich in meinem ersten Beitrag wegen folgendem Problem an euch.

Habe mir kürzlich einen A3 2.0 FSI zugelegt.
Der Vorbesitzer hatte einige Zeit vor dem Verkauf 2 Zündspulen sowie die 2 oberen Lambdasonden gewechselt.
Nach mehreren Fahrzyklen ist die MKL angegangen. Beim auslesen kamen dann folgende Codes zum Vorschein:
-16804/P0420 Bank1,Katalysatorsystem Wirkung zu gering
-16814/P0430 Bank2,Katalysatorsystem Wirkung zu gering
-16825/P0441 Tankentlüftungssystem, Durchsatz fehlerhaft

Da der Vorbesitzer erst die beiden Spulen und dann die Sonden ersetzt hat, gehe ich davon aus das der/die KAT/s durch unverbrannten Kraftstoff beschädigt wurden und er dann in der Hoffnung den Fehler günstig zu beseitigen die Sonden gewechselt hat.

Allerdings meine ich gehört zu haben, dass der Fehler in der Tankentlüftung auch in Zusammenhang mit dem KAT-Fehler stehen kann oder ihn verursacht. Die Fehlercodes werden allesamt nach wenigen Kilometern wieder gespeichert...
MKB ist AXW Baujahr 08/2003

Was meint ihr? Welchen Diagnoseweg würdet ihr vorschlagen?
Und falls es einer der Katalysatoren ist, welcher von den beiden (3?) ist dann defekt?

Danke schon mal für eure hilfreichen Antworten!

theos2

A3 8P 2.0 FSI (AXW)
Bj. 08.2003

09.01.2017 13:28 Uhr

Weiß niemand eine Antwort?

vuzi

A3 Axw
Bj. 2004

05.06.2020 12:35 Uhr

moin, hast du etwas herausgefunden ?
habe den selben MKB und den fehlercode p0430,
wäre auch tierisch dankbar

Keks95
Keks95

A3 (8PA) 2.0 TDI
Bj. 2012

05.06.2020 12:53 Uhr

er war das letzte mal 04.2018 online...glaube du wirst da keine antwort zu bekommen

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

05.06.2020 16:55 Uhr

ich würde erst mal die sonde tauschen ... dieses spezielle model hat nur 4 von den dingern :-(

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

theos2

A3 8P 2.0 FSI (AXW)
Bj. 08.2003

15.06.2020 13:52 Uhr

Hi, vermutlich wart der Katalysator defekt. Ich habe dmals aber die AU nach dem dritten Versuch bestanden.
Mittlerweile habe ich den Nachfolger, da es noch weiter Probleme gab

vuzi

A3 Axw
Bj. 2004

15.06.2020 14:42 Uhr

Also ... ich war letzte Woche bei der AU und alles war i.o
Das Problem ist leider auch ,dass ich das Problem nach einem motorwechsel hatte/habe. Mal nach 2 Tagen mal nach 2wochen. Zündaussetzer gab es auch, wurden aber behoben durch neue Zündkerzen und Spulen. In den nächsten Wochen wird noch die Kompression gemessen. Dann nach und nach weiterschauen.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018