a3-freunde - Die Audi A3 Community

Drive Select: Modus fest einstellen

Letzte Änderung am 04.04.2018 10:09 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


HarroA3

A3 Sportback 1.4 TFSI cylinder on
Bj. 2017 02

16.10.2017 8:29 Uhr

Hallo zusammen,
habe nun fast alle Wünsche bei meinem Auto realisiert ( hat ja nur 8 Monate gedauert :-) )

Habe jetzt noch einen Wunsch:
Ich möchte entweder den zuletzt aktivierten Modus im Drive Select beim Neustart aktiv haben oder
beim Einschalten der Zündung einen fest definierten Modus aktiv haben.

Ich bin sicher das so etwas vorgesehen ist und auch eingestellt werden kann.

Ich für meinen Teil finde den "Efficiency Modus" sinnvoll und finde es ausgesprochen lästig, den bei jedem Motorstart erneut aktivieren zu müssen.
Insbesondere, da die Initialisierung des Systems ja "ewig" braucht und vorher kann man den Modus nicht ändern.

Der zuletzt gehörte Radiosender ist ja auch aktiv und die Klimaanlage und und und.

Würde mich freuen, wenn jemand von euch eine Lösung hat.

Hatte mich auch schon an die Werkstatt und AUDI direkt gewendet, aber leider ohne Erfolg.

Viele Grüße
Harro

silberruecken90
silberruecken90

A3 8V|A3 8L|A6 4G 2.0TDI|1.8T|3.0TDI
Bj. 2015|2002|2014

16.10.2017 9:51 Uhr

Hast du Drive Select nachträglich verbaut?

Normal bleibt es immer in dem zuletzt gewählten Modus.
Stelle ich mein Auto in comfort ab, steht es beim nächsten mal auch noch da und so weiter.

Bei was startet er denn dann bei dir?

Live long and prosper
-Spock-

HarroA3

A3 Sportback 1.4 TFSI cylinder on
Bj. 2017 02

16.10.2017 10:09 Uhr


Hast du Drive Select nachträglich verbaut?

Normal bleibt es immer in dem zuletzt gewählten Modus.
Stelle ich mein Auto in comfort ab, steht es beim nächsten mal auch noch da und so weiter.

Bei was startet er denn dann bei dir?


Ja, hab das Drive Select nachträglich verbaut und in der AUDI-Werkstatt aktivieren lassen.

Der Wagen startet immer mit "D" im Tachodisplay.
Auf dem MMI-Bildschirm steht immer der zuletzt gewählte Modus.
Der ist aber nicht aktiv !!! Also nutzlos.

Man muß also warten bis die Systeme alle initialisiert und aktiv sind.
Erst dann reagiert der Drive Select Knopf und man kann den gewünschten Modus aktivieren.

Das ist nicht praxisgerecht.

Bei der AUDI-Kundenbetreuung bekommt man leider keine Unterstützung.
Die AUDI-Service-Techniker werden für solche Fragen wohl nicht trainiert.
Die Reparatur-Annehmer lassen einen voll auflaufen.

Wenn man Glück hat findet man hier im Forum engagierte Leute, die sich mit der jeweiligen Frage schon mal auseinandergesetzt haben.

Gruß Harro

Beitrag wurde am 16.10.2017 10:13 Uhr von HarroA3 bearbeitet


silberruecken90
silberruecken90

A3 8V|A3 8L|A6 4G 2.0TDI|1.8T|3.0TDI
Bj. 2015|2002|2014

16.10.2017 10:33 Uhr

Ok, das mit dem E Modus habe ich noch nicht überprüft.
Ich weiß aber beispielsweise, stellt man das Fahrzeug in Dynamic ab, das Getriebe steht aus S, steht es beim nächsten Start wieder auf D und Dynamic müsste neu gewählt werden.
Vermute, das verhält sich beim E Modus genauso.

Meines Wissens nach, lässt sich das auch nicht ändern.

Live long and prosper
-Spock-

HarroA3

A3 Sportback 1.4 TFSI cylinder on
Bj. 2017 02

16.10.2017 10:42 Uhr

Hallo Eike,
der S-Modus läßt sich ja schnell mit dem Schalthebel aktivieren.
Das ist zwar auch nicht gut aber so eben noch akzeptabel.

Aber über den Drive Select Knopf ist das schon ätzend.
Bevor man den drücken kann vergehen ca 1 1/2 Minuten.

Ich gebe noch nicht auf, vielleicht weiß ja noch jemand was ...

Mit dem Freilauf hat mir die Kundenbetreuung von AUDI auch mitgeteilt, daß der in Deutschland nicht vorgesehen sei.
Dann bekam ich von jemanden aus dem Forum gesagt, wie ich den mit VCDS aktiviere. Und es hat funktioniert.

Also Hartnäckigkeit lohnt sich oft.

Gruß Harro

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

16.10.2017 18:24 Uhr

Nutz mal den individuellen Modus und stell es da ein der bleibt erhalten mein ich

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

HarroA3

A3 Sportback 1.4 TFSI cylinder on
Bj. 2017 02

19.10.2017 11:57 Uhr

Hi,
bin mit dem Thema noch nicht wirklich weiter.

Könnte mir jemand von euch die Codierung für STG 19 zur Verfügung stellen.
Dann würde ich mal etwas forschen.
Bevorzugt von einem Auto mit S-Tronic und Drive Select.

Vielleicht wird das ja auch woanders eingestellt.
"Drive Select" ist ja in jedem Auto drin und wird nur durch eine Codierung aktiviert.

Nach der Doku sollte der zuletzt eingestellte Modus bei einem Neustart wieder aktiv sein.

Vielen Dank
Harro

lazi

A3 8v 1.8 tfsi
Bj. 2.2015

01.12.2017 14:18 Uhr

Ich habe drive select auch nachträglich codieren lassen aber ohne den schalter ,ich kann es über MMi wählen welches modus ich haben will oder über die sterntaste über das Lenkrad.
Wenn bei mir Efficiency Modus eingestellt ist bleibt dieser modus auch immer drin auch beim nächsten strart.

HarroA3

A3 Sportback 1.4 TFSI cylinder on
Bj. 2017 02

04.12.2017 7:52 Uhr

Hallo Lazi,
wo siehst Du den eingestellten "Efficiency Modus" bei einem Neustart.
Auf dem MMI-Schirm
oder
im Tacho Display ein "E" + Ganganzeige ??

Falls Du es auf dem Tacho Display siehst, würde mich interessieren welches Gateway Du eingebaut hast (falls Du das weißt)

Danke und Gruß Harro

lazi

A3 8v 1.8 tfsi
Bj. 2.2015

04.12.2017 10:44 Uhr

Hi,keine ahnung was für sys. Ich habe ca.200 euro für das codieren bezahlt und wenn ich E modusfahre zeigt es im display an ,wenn ich abstelle und wieder starte ist E modus immernoch drin ,ich kann die modis über mmi anwählen oder über den sterntaste am lenkrad

HarroA3

A3 Sportback 1.4 TFSI cylinder on
Bj. 2017 02

04.12.2017 10:49 Uhr

Hallo lazi,

danke, dann muß ich noch mal die Werkstatt ansprechen.
Dein Auto ist ja von 02.2015.
Hoffe, daß AUDI diese Funktion nicht deaktiviert hat.

Neulich schrieb jemand, die neuen Autos MÜSSEN immer im Modus D losfahren.
Hoffe das stimmt nicht.

In welcher Stadt wohnst Du?

Gruß Harro

Beitrag wurde am 04.12.2017 10:49 Uhr von HarroA3 bearbeitet


lazi

A3 8v 1.8 tfsi
Bj. 2.2015

04.12.2017 11:36 Uhr

Du ich wohne oberkirch.

Also nur das ich es richtig verstanden habe ,wenn ich das Auto neu starte sollte es immer mit D modus laufen auch wenn vordem start E modus aktiviert war. Ich merke beim E modus nur 1 unterschied und das ich das ich schon im gang 7 bei einer geschwindigkeit von 57 kmh hahre.
Hey fals du interesse hast ich habe noch paar handyalter für den A3 8v

HarroA3

A3 Sportback 1.4 TFSI cylinder on
Bj. 2017 02

04.04.2018 8:54 Uhr

Hallo zusammen,
möchte das Thema noch mal nach vorne holen.

Hat evtl jemand in der Zwischenzeit eine Lösung gefunden?

Möchte das der zuletzt eingestellte/gefahrene Modus bei Neustart wieder aktiv ist.

Also: Ich bin im Efficiency-Modus gefahren. Beim Neustart möchte ich, daß der Modus wieder aktiv ist (Im Tachodisplay sollte dann das "E" stehen)

Gruß Harro

Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

04.04.2018 8:59 Uhr

Ich würde auch in aller Ruhe die Anpasskanäle im entsprechenden Steuergerät durchgehen (VCDS).

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

HarroA3

A3 Sportback 1.4 TFSI cylinder on
Bj. 2017 02

04.04.2018 9:17 Uhr


Ich würde auch in aller Ruhe die Anpasskanäle im entsprechenden Steuergerät durchgehen (VCDS).


Das habe ich schon gemacht.
Da gibt es keinen Eintrag, der darauf hindeutet.

Das hatte mir auch mal jemand geschickt (leider ohne Erfolg):

ENG118777-ENG118712-Driving_Profile_Selection_Parameter-Driving_Profile_Selection_Counter_Master_Reset,aktiv
ENG118777-ENG118710-Driving_Profile_Selection_Parameter-Driving_Profile_Selection_Fiddle_Proofing_Limit_Adaptation,100
ENG118777-ENG118711-Driving_Profile_Selection_Parameter-Driving_Profile_Selection_Fiddle_Proofing_Lock_Adaptation,60000 ms
ENG118777-ENG118709-Driving_Profile_Selection_Parameter-Driving_Profile_Selection_Fiddle_Proofing_Time_Adaptation,10000 ms
ENG118777-ENG118705-Driving_Profile_Selection_Parameter-Driving_Profile_Selection_Indication_Control_Adaption,3000 ms
ENG118777-ENG118706-Driving_Profile_Selection_Parameter-Driving_Profile_Selection_Kombi_Offset_Adaption,0 ms
ENG118777-ENG118708-Driving_Profile_Selection_Parameter-Driving_Profile_Selection_Request_Repetition_Time_Adaptation,180000 ms
ENG118777-ENG118707-Driving_Profile_Selection_Parameter-Driving_Profile_Selection_Sync_Time_Adaptation,1500 ms
ENG118777-ENG118703-Driving_Profile_Selection_Parameter-Driving_Profile_Selection_Toogle_Time_Adaptation,800 ms
ENG118777-ENG118704-Driving_Profile_Selection_Parameter-Driving_Profile_Selection_Touch_Contact_Time_Adaption,2500 ms

Ich denke, daß die Einstellung in der Codierung im STG 19 liegt.
Hatte dazu auch schon mal von einem anderen Fahrzeug (bei dem es funktioniert) eine Codierung bekommen.
Leider keine Auswirkung.
Vielleicht muß man zusätzlich woanders auch noch was einstellen.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018