a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Kombiinstrument keine analogen Anzeigen und Problem mit der Beleuchtung...

Letzte Änderung am 26.11.2017 10:25 Uhr


Schutzwichtel

A3 8L
Bj. 2000

25.11.2017 18:53 Uhr

Hallo liebe Gemeinde,
ich bin ganz neu hier und habe ein Problem mit meinem A3 8L Bj.2000.
Ich habe ein Problem mit meinem Kombiinstrument. Ich habe bereits das ganze Netz durchsucht und immer wieder von den üblichen Problemen mit dem KI gelesen.
Ich wollte es schon einschicken aber eine Sache macht mich extrem stutzig und genau das ist auch der Unterschied zu den anderen Leuten die Probleme mit ihren KI´s haben.

Keine der analogen Anzeigen funktioniert... ( Tacho, Drehzahl, Temperatur und Tankanzeige)
Alle Kontrollleuchten funktionieren aber. Auch das Display in der mitte funktioniert und zeigt mir an, wenn die Türen offen sind. Nach dem starten des Autos, zeigt mir das Display OK an. Was ich aber nicht verstehen kann, dass wenn der Zündschlüssel auf „aus“ steht und ich das Licht einschalte, funktionieren die Beleuchtungen vom KI (Hintergrundbeleuchtung, Zeiger, linkes und rechtes Display), unterm Aschenbecher und oben vom Schiebedach.

Sobald ich aber die Zündung einschalte, geht die Beleuchtung vom KI (Hintergrundbeleuchtung, Zeiger, linkes und rechtes Display, unterm Aschenbecher und oben vom Schiebedach aus .(Display in der mitte funktioniert weiter). Vom KI gehen dann nur noch die Kontrollleuchten die nach dem starten so wie es sein soll auch wieder erlischen.

Ich habe mittlerweile jeden Stecker untersucht und auch alle Sicherungen geprüft leider ohne Erfolg. Ich möchte natürlich keine 130€ für die Reparatur des KI ausgeben, wenn ich vermute, das ein anderer Fehler der Grund sein sollte. Es gibt im Netz ein Video von jemanden, der der eine Durchgebrannte Leitung überbrückt hat. Leider ist dort aber schlecht zu erkennen ob es dieser Fehler war.

Es wäre Super, wenn jemand eine Idee hat, oder sogar vielleicht eine Lösung. Bitte nicht übel nehmen, wenn ich diesen Beitrag an irgendeiner falschen Stelle gepostet haben sollte.

Bin über jede Idee dankbar.

Gruß

Stephan

howdiaudi

A3 1.6 AEH
Bj. 05/97

26.11.2017 8:42 Uhr

Hast du mal den Zündschalter überprüft? Ist ziemlich einfach. Motor anlassen. Während der läuft, den Zündschlüssel in Richtung "Zündung aus" bewegen OHNE die Zündung auszuschalten. So ein bisschen hin und her. Falls der Fehler hierbei verschwinden sollte, liegt der Fehler im Zündschalter.
Ansonsten: Ist Dein Kombi von VDO oder Jäger? Falls letzteres, liegt dort der Fehler. Eventuell mal user @Molkereifachmann kontaktieren. Er ist DER Guru auf dem Gebiet und kann dir zu äusserst fairen Konditionen helfen.

Schutzwichtel

A3 8L
Bj. 2000

26.11.2017 10:25 Uhr

Danke für deine Antwort... Den Zündschlater hatte ich bereits überprüft und er scheint zu funktionieren.Egal in welche richtung ich den Schlüssel bewege und auch wackle, passiert leider nix. nichtmal ein leichtes flackern der Beleuchtung.
Das KI ist von Jaeger. Ich dachte auch erst, es sei das KI. Verstehe aber nicht den Zusammenhang mit der Beleuchtung vom Schiebedach bzw unterm Aschenbecher. sad
Ich gehe gleich in die Garage und hänge mal den Tester dran.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018