a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Kosten für Original Spurstange Audi S3 8l

Letzte Änderung am 24.12.2017 18:41 Uhr


Moppi

S3 AMK
Bj. 2001

19.12.2017 12:48 Uhr

Hallo,

hat vielleicht jemand einen Etka zur Hand,und kann mir mal den Preis für eine nackte Spurstange geben.
Ohne Spurstangenkopf!

Habe bei VW 73,30€ bezahlt und kann es nicht glauben.
Die Teile kosten im Netz keine 20€.

Danke

S geht voran...

tim
tim

RS4 B7/A3 8L V8/V6
Bj. 2007/1999

Moderator

21.12.2017 21:31 Uhr

Der Preis vom Freundlichen kommt gefühlt ungefähr hin...eine originale Spurstange hat vor Jahren noch weit über 100.- Euro gekostet.
Hab meine beiden letztes Jahr auch ersetzt und aber Aufgrund der wenigen Kilometer die ich mit dem A3 fahre (ca. 3tkm / Jahr) auch auf einen alternativen Anbieter (Meyle) zurück gegriffen. In deinem Fall würde übrigens auch gleich beide machen, da danach eh wieder frisch vermessen und eingestellt werden muß.

Beitrag wurde am 21.12.2017 21:41 Uhr von tim bearbeitet


DuBone
DuBone

S3 + S3 1,8T
Bj. 10/2002 - 06/2002

21.12.2017 22:03 Uhr

dann aber bitte auch Manschetten und Spurköpfe wechseln (letzteres ist das wichtigste von allen Komponenten).
Lieber einmal komplett als Stück für Stück. Habs erst gemacht und bei Eigenleitung ist das nicht so teuer.

#1 Sommerfahrzeug Audi S3 8L - 3XXPS (immernoch im Umbau)
#2 Daily Audi S3 8L - 265PS

tim
tim

RS4 B7/A3 8L V8/V6
Bj. 2007/1999

Moderator

22.12.2017 10:39 Uhr

thumbsup Absolut richtig! Hab auch alles gewechselt. Von Meyle gibt's da ein komplettes Paket.

Beitrag wurde am 22.12.2017 10:40 Uhr von tim bearbeitet


Moppi

S3 AMK
Bj. 2001

22.12.2017 11:25 Uhr

Es wurde leider nur eine Spurstange+Kopf gewechselt.Ich hatte bei Bandel-online bestellt (habe zu spät die Bewertungen von dem Händler gelesen)

Die haben natürlich die falschen Spurstangen geschickt.Hatte es direkt zur Werkstatt liefern lassen,die haben nicht bescheid gesagt und einfach nur die eine,defekte Stange gewechselt.

Ist aber nicht ganz so dramatisch,da ich vor Jahren,beim Umbau auf Gewinde,schonmal alles komplett erneuern lies.

Es war auch verdammt schwierig überhaupt ein Lenkgetriebe zu finden.
Ein Unfallteil wird nicht als Austausch akzeptiert.
Manche wollen 500€ Altteilpfand.
Audi wollte 1350€,nur für das Getriebe,ohne Spurstangen!!!!

S geht voran...

Beitrag wurde am 22.12.2017 11:26 Uhr von Moppi bearbeitet


Moppi

S3 AMK
Bj. 2001

23.12.2017 23:09 Uhr

Ist es möglich,bei einem Lenkgetriebewechsel etwas derart zu verpfuschen,dass das Auto danach fährt wie auf rohen Eiern?

Seit ich das Auto wieder geholt habe stimmt was nicht.
Das ESP regelt wie wild,wenn ich mit knapp 30 durch den Kreisverkehr fahre.
Es regelt teilweise schon,wenn ich den Kreisverkehr nur anlenke,oder auch beim harmlosen Abbiegen.

Ich hatte bis vor kurzem noch fertige,uralte,Dunlop Wintersport 3D drauf.16“.
Damit waren immer noch kranke Kurvengeschwindigkeiten möglich,von ESP Eingriffen keine Spur.
Habe jetzt,im Zuge der Reparatur,auf Wintersport 5 gewechselt.

Beim Unfall bin ich vorne rechts heftig gegen den Bordstein gerutscht und dann natürlich auch hinten rechts ein Bums,aber nicht ganz so heftig.

Ich musste dann gezwungenermaßen in eine VW Werkstatt.

Dem Verein traue ich aber nicht so recht.
Und bei über 100€ die Stunde,will ich die nicht nochmal auf Fehlersuche schicken.

Hat vielleicht jemand einen Verdacht?

Wäre super.

S geht voran...

Beitrag wurde am 23.12.2017 23:32 Uhr von Moppi bearbeitet


DuBone
DuBone

S3 + S3 1,8T
Bj. 10/2002 - 06/2002

24.12.2017 12:13 Uhr

ich habe da nur gefährliches Halbwissen aber was definitiv Einfluss hat ist:
Man muss unbedingt das Lenkrad fixieren beim Tausch da sonst der Lenkwinkelsensor nicht richtige Werte rückgeben kann wenn sich das was verstellt hat.
Details können andere sicherlich besser erklären. Aber man sollte da auch was im Forum zu finden.

#1 Sommerfahrzeug Audi S3 8L - 3XXPS (immernoch im Umbau)
#2 Daily Audi S3 8L - 265PS

Moppi

S3 AMK
Bj. 2001

24.12.2017 18:41 Uhr

Das Lenkrad war fixiert mit Klebeband.Die haben mir auch schön mit dem Klebeband das Leder vom Lenkrad gezogen.

Wollte es eh mal neu beziehen,jetzt bekomm ich es gratis.

Ich denke das ist die richtige Richtung @DuBone Danke

S geht voran...
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018