a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Hilfe!! Drosselklappe anlernen

Letzte Änderung am 17.04.2018 7:05 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


Deete55

A3 AKL
Bj. 02/98

22.12.2017 8:04 Uhr

Hallo und Guten Morgen in die Runde......,
ist hier vielleicht jemand aus dem Raum Recklinghausen, Gelsenkirchen, Dortmund, Essen, etc. am Start, der mir bei meinem Baby die Drosselklappe neu anlernen kann....?????
Möchte mein Geld dafür nicht wirklich beim Freundlichen lassen......;-)

Ach so, Motor: AKL, 1,6l, Bj:02/98, DK mit Seilzug

Wäre echt super!!! Schönen Tag euch allen.....

Deete55

A3 AKL
Bj. 02/98

02.01.2018 15:06 Uhr

Hallo zusammen und ein Frohes neues Jahr.....,
ist denn hier wirklich keiner , der mir helfen kann....??

nomafub

A3 8L AEH
Bj. 04/1997

02.01.2018 20:34 Uhr

Hi, Detlef,
da das Anlernen der DK ein Akt weniger Minuten ist, sollte die dafür vom Freundlichen aufzurufende Gage sich kaum vom Preis für den Treibstoff unterscheiden, den Du für das Herumkurven im beschriebenen Raum Recklinghausen ... aufzuwenden hättest.
Also rufe doch einfach mal an und frage nach, was Du löhnen müsstest.
Gruß
Norbert

tim
tim

RS4 B7/A3 8L V8/V6
Bj. 2007/1999

Moderator

02.01.2018 21:51 Uhr

Evtl. hilft dir das hier schon weiter:
http://www.a3-freunde.de/forum/t104351/8L-Drosselklappe-anlernen-ja-oder-nein.html

amazinq

A4 B5 2.4 V6 30V
Bj. 1998

02.01.2018 22:46 Uhr

lustig dass audimeister sich selbst widersprochen hat... in einem thread sagt er es muss angelernt werden in einem anderen sagt er nein... Mein tenor ist, die klappe MUSS beim 8L egal ob seilzug oder Egas in jedem fall neu angelernt werden (undzwar per software nix da mit fahren etc.), da es ansonsten zu problemen kommen kann... besonders die 1,6er sollen da sehr empfindlich sein

Beitrag wurde am 02.01.2018 22:47 Uhr von amazinq bearbeitet


03.01.2018 21:22 Uhr

Ich hab die Bücher "Jetzt helf ich mir Selbst" und "So wird's gemacht"

In denen steht die Drosselklappe lernt sich selbst andagegen

metallicblauauto
metallicblauauto

A3 8L FL 1.8T
Bj. 11/2000

21.01.2018 10:10 Uhr


lustig dass audimeister sich selbst widersprochen hat...[...]

Wo denn genau? Muss zugeben,dass ich nicht jeden Beitrag von ihm gelesen habe,aber dutzende zum Thema DK....bevor ich mir VDCS angeschafft habe.

Hängen geblieben ist bei mir folgendes:

Wenn die Batterie abgeklemmt oder die DK abgesteckt wurde,Drosselklappe anlernen beim 1.6er und beim 1.8T.
Beim 1.8er (ohne Turbo wohlgemerkt) ist ein Anlernen (laut Audimeister) nicht notwendig.

Da er es selbst am 1.8er getestet hat,glaube ich es auch.

Also:

1.6er-->anlernen
1.8T-->anlernen
1.8er-->nicht notwendig

amazinq

A4 B5 2.4 V6 30V
Bj. 1998

21.01.2018 10:47 Uhr

Es gab einen großen Thread dazu wo er sagte dass theoretisch alle 8l klappen angelernt werden müssen undzwar per software. Seine Aussage dazu war aber, dass beim 1.8er die Folgen eines nicht anlernen meistens nicht oder wenn nur sehr gering zu spüren sind wohingegen beim 1.6er unglaublich viele Probleme deshalb auftreten. Ich habe meine beim 1.8er wo ich ihn noch hatte immer angelernt

metallicblauauto
metallicblauauto

A3 8L FL 1.8T
Bj. 11/2000

21.01.2018 11:08 Uhr

Ah,okay.
Bei meinem 1.8T habe ich (bevor ich VCDS hatte) mir das Anlernen gespart.
Solange keine anderen Probleme (z.B. Falschluft) da waren,fuhr er halt mit den gespeicherten Werten und das ging auch.

Und ja: anlernen per Software!
Dass sich die DK beim 8L von selbst oder nach einem gewissen Fahrzyklus selbst anlernt ist Quatsch.

Ich würde die 1.8er DK übrigens ebenfalls anlernen.Allein schon um zu wissen,ob sie korrekt funktioniert.
("Adapt. i.O." oder halt "error")

Deete55

A3 AKL
Bj. 02/98

23.01.2018 6:55 Uhr

http://www.a3-freunde.de/DATA/SG/25159.jpg
Guten Morgen Allerseits,
war jetzt mal zum Auslesen des Fehlerspeichers, bzw. Anlernen der Drosselklappe.
Meine Frage an die Experten: Ist die denn jetzt neu angelernt, oder muss das noch seperat gemacht werden?

Deete55

A3 AKL
Bj. 02/98

23.01.2018 7:01 Uhr

Protokoll bitte in meiner Galerie anschauen, kriege es hier iwie nicht eingefügt, Danke!!

23.01.2018 9:33 Uhr

Da muss gar nichts angelernt werden hat mir ein Meister bei VW erzählt

23.01.2018 9:33 Uhr

Es gibt drei Stellungen der drosselklappe Leerlauf Mittelstellung und Vollgas

23.01.2018 9:34 Uhr

Die Probleme bei dem Wagen ist meistens Falschluft Luftmassenmesser Kühlmitteltemperatur Sensor oder die Benzin Rücklaufleitung

23.01.2018 9:35 Uhr

Ich war bei VW die haben mir auch gesagt da muss nichts angelernt werden
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018