a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Passen alle Audi Ringe auf Heckklappe?

Letzte Änderung am 17.01.2018 10:37 Uhr


15.01.2018 13:42 Uhr

Hallo Leute,

passen auch die Audi Ringe von anderen Modellen beim 8l?

Ich hab mir schwarz lackierte Ringe bestellt, die eg für den A5 sind.

Passen die trotzdem?

Frischluftzelle
Frischluftzelle

A3 8L FL 1.6 AVU
Bj. 2001

15.01.2018 13:46 Uhr

...wenn sie selbstklebend sind, sollten sie eigentlich passen - solange die Klebefläche keine allzu große Wölbung hat.

Gruss, Oliver

Beitrag wurde am 15.01.2018 13:46 Uhr von Frischluftzelle bearbeitet




15.01.2018 16:24 Uhr

Ja, ich weiß... der Preis ist schon ziemlich hoch.. ball

aber es sind original Audi Ringe.

Deswegen hab ich mich für diese entschieden...

BingobaerUS
BingobaerUS

A3 8L AVU
Bj. 2002

16.01.2018 9:25 Uhr

Es gibt ab Werk keine schwarzen Audi Ringe ;). Diese da sind auch nur beschichtet worden.

Die einzigartige Wand(L)erdüne. Zu erleben beim örtlichen Wandler Racing Team.

17.01.2018 6:57 Uhr

Ich hätte nochmal eine Frage an euch.

Die alten Ringe hab ich jetzt entfernt und hab noch diese Schatten / Überreste. Diese wollte ich eigentlich mit 2000er Nassschleifpapier entfernen, hab allerdings nur noch P1200er zuhause rumliegen.

Ist das zu grob, oder kann ich das auch nehmen? Wird im Anschluss natürlich poliert.

Hab aber Bedenken, dass das zu grob sein könnte???

Mista-M

TT 8J 2.0 TDI
Bj. 10/2014

17.01.2018 7:17 Uhr

...mach es nicht (Schleifpapier)! Das ist viel zu grob für diesen Zweck und im schlimmsten Fall poliert du deinen Klarlack durch.

Versuche etwaige Kleberreste mit Bremsenreiniger zu entfernen, vorher an testest du es an einer verdeckten Stelle. Kleinere Kratzer polierst du in mehreren Gängen sauber aus.

17.01.2018 7:32 Uhr

Danke für die Antwort.

Die Klebereste hab ich schon komplett entfernt.

Ich will die Konturen von den alten Ringen entfernen, die man noch gegen das Licht sieht.

Die neuen Ringe sind etwas größer, somit bekomme ich das nicht komplett abgedeckt.

Wahrscheinlich werden die Ringe vom A5 leider sowieso nicht passen, was die Wölbung angeht. :-(

Mista-M

TT 8J 2.0 TDI
Bj. 10/2014

17.01.2018 10:37 Uhr

...die Konturen solltest du mit einer guten Politur wegbekommen. Im schlimmsten Fall mit Schleifpaste, aber selbst davon würde ich dringend abraten. Das ist für solche Zwecke viel zu abrasiv. Alternativ vieleicht einfach zu einem Lackierer oder Aufbereiter gehen und das für nen fairen Preis polieren lassen.

Der hat jegliches Material und Werkzeug zur Hand und die Sache dauert für den Profi keine 5 Minuten. Dazu hast du die Sicherheit, dass der Lack nachher nicht schlimmer aussieht als vor der Behandlung. Wahrscheinlich ist es teurer das ganze Material zu beschaffen wenn du es nicht eh schon hast.

Viel Erfolg.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018