a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] DSG Schaltprobleme Aufgrund defekten Wastegate

Letzte Änderung am 22.01.2018 16:27 Uhr


21.01.2018 20:52 Uhr

Hallo,

Mein DSG macht Probleme Inform von starkem Rucken bei mäßiger Last, teilweise auch bei Vollast beim Schaltvorgang. Getriebeölwechsel bereits gemacht. Im Motorsteuergerät
Ist der Fehler P299 ladedruckregelgrenze unterschritten Sporadisch.
Leistung ist aber vollkommen vorhanden. SUV, N75 Ladedrucksensor, LMM bereits getauscht und System sowie Unterdruckschläuche wurden geprüft. Kann der Fehler von einem schwergängigen Wastegate stammen das zu langsam regelt? Bzw regelt das N75 beim DSG schaltvorgang, sprich Druckabbau? Zudem kommt mir das Problem stärker und häufiger bei kaltem Motor vor, aber drück da natürlich nur sehr ungern aufs Gas.
Habe zu dem Thema leider nichts gefunden und hoffe mor kann hier einer helfen bevor ich den Turbo tausche .

Viele Grüße
Dominik

amazinq

A4 B5 2.4 V6 30V
Bj. 1998

22.01.2018 8:32 Uhr

Ja ein schwergängiges wastegate bringt das DSG durcheinander und sorgt für schaltruckeln. Inwiefern das genau zusammen hängt kann ich dir nicht sagen, jedoch wurde dieses Phänomen in Skoda Foren etc. öfter mal beobachtet. So wurden bei einigen Fahrzeugen mit DQ200 die Kupplungen gewechselt und die Mechatronik.. Danach lief das DSG immernoch scheiße... erst als man dann merkte dass das Wastegate schwergängig war ließ sich das dann beheben.

Welches DSG hat der 8P denn? müsste doch eigentlich ein DQ250 sein oder? die sind ja normalerweise sehr unproblematisch... die 200er gehen ja gerne mal kaputt...

bitte mehr daten zum fahrzeug!

22.01.2018 9:13 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort!
Ich denke das dq250 also ist der 2.0 tfsi BWA mit 6 gang DSG mit Nasskupplungen.
Soll ich versuchen das Wastegate gangbar zu machen oder gleich ein neuen Turbo rein. Getriebetechnisch dürfte eigentlich nichts Fehlen da der Getriebe Fehlerspeicher leer ist und Motor Fehlerspeicher
Ladedruck regelgrenze unterschritten sporadisch.

amazinq

A4 B5 2.4 V6 30V
Bj. 1998

22.01.2018 13:02 Uhr

versuch es gangbar zu machen. Wie? keine ahnung ich fahre keinen Turbo gibt es aber denke ich mal mit sicherheit anleitungen zu. Wenn es dann wieder nach kurzer zeit fest hängt kann man immernoch tauschen wie man lustig ist

22.01.2018 16:27 Uhr

Problem ist nur dass ich wahrscheinlich den Turbo raus bauen muss :( aber werd das wohl erst mal versuchen bevor ich einen neuen kauf! Danke dir!
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018