a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Wassereintritt Beifahrer und Geruch

Letzte Änderung am 05.06.2019 21:42 Uhr


timiboy
timiboy

S3 AMK
Bj. 2001

03.06.2019 12:24 Uhr

Und das sind keine Schrauben? Ist das hufformige "Ding" das Gebläse, daß raus muß?

Danke!!

Timiboy

Beitrag wurde am 03.06.2019 12:45 Uhr von timiboy bearbeitet


ThomasKleinau

A3 8L, A200 44 AUM, KG
Bj. 1998, 1987

03.06.2019 14:35 Uhr

Bei meiner VFL-Klima ist das Gebläse wirklich nur "eingeschoben" und es ist das "hufförmige Ding".

timiboy
timiboy

S3 AMK
Bj. 2001

03.06.2019 15:09 Uhr

Ich gucke gleich mal zum Wagen....Bericht folgt!

timiboy
timiboy

S3 AMK
Bj. 2001

03.06.2019 18:18 Uhr

Bei meinem S3 ist es so, daß das Gebläse auf der unteren Seite von einem Plastikteil mit 2 Schrauben gehalten wird. Wenn die draußen sind rutscht das Gebläse runter. Und da war auch gleich das Problem gefunden. "Hinter" dem Gebläse ist der Plastikkasten tiefer und es ist dort eine Rinne. Die war voll mit Wasser. Das hat dann wohl auch den Geruch verursacht. Hab das Wasser nun ausgesaugt und mit Chloreiniger mal ordentlich hygienisiert. Die Ursache ist ja nun klar, die Auswirkungen auch. Jetzt mache ich mich mal an die Montage und Abdichtung des PH, dann folgt ein Test und es folgen Gebläse und Handschuhfach.

Danke für Euren Rat und Hilfe.

Timiboy

P.S. Vielleicht fetze ich noch ein wenig Febreze auf die Klappe, da sich da die Beschichtung zerlegt hat und der Geruch vom Schaumstoff sicher nicht all zu gut ist grinsno

       


Beitrag wurde am 03.06.2019 18:50 Uhr von timiboy bearbeitet


timiboy
timiboy

S3 AMK
Bj. 2001

05.06.2019 18:25 Uhr

So,

Hab jetzt mal zusammengebaut. Den Prinz Heinrich bekomme ich nicht ganz plan rein. Ca. in der Mitte will er nicht richtig rein in den Schlitz. Die ganze Konstruktion ist echt besch.....zum Arbeiten. Der PH sitzt nun schon sehr viel besser, ich vermute, daß beim Scheibentausch das ganze nicht gut montiert wurde und der PH irgendwie verzogen ist mittlerweile. Auf jeden Fall habe ich sicher 5 Mal versucht es besser reinzubekommen - ohne Erfolg. Mal schauen wie sich das ganze beim Wassertest verhält!

Timiboy

A38LWitten
A38LWitten

S3 8L, S6 4b C5 Handschalter AMK
Bj. 01

05.06.2019 18:33 Uhr

du musst aber auch ein wenig Gleitmittel auftragen und dann von außen zur Mitte Arbeiten. War Montag erst bei CAR........ und den ScheibenVogel gefragt.

VCDS vorhanden !!!
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

timiboy
timiboy

S3 AMK
Bj. 2001

05.06.2019 18:39 Uhr

Es fühlt sich so an, als würde etwas verhindern, daß der PH in der Mitte in den Schlitz kommt. Dazu ist es wahnsinnig schwer das ganze zu machen wenn beheizte Düsen und der Wasserschlauch auch noch ranmüssen. Die Scharniere der Motorhaube und sie selbst stören auch noch Sonst habe ich genau dieses Prinzip angewandt...Am liebsten würde ich den Scheibenvogel von 2012 würgengrml

Timiboy

Beitrag wurde am 05.06.2019 18:40 Uhr von timiboy bearbeitet


A38LWitten
A38LWitten

S3 8L, S6 4b C5 Handschalter AMK
Bj. 01

05.06.2019 18:43 Uhr

die Wasserdüsen etc kannst doch schon komplett dran machen und dann etwas flutschi in die leiste und von innen nach außen eindrücken. Nur bitte keinen Hammer benutzen weder Kunstoff noch sonst einen

VCDS vorhanden !!!
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

timiboy
timiboy

S3 AMK
Bj. 2001

05.06.2019 18:45 Uhr

ja aber der Wasserschlauch ist eher kurzgehalten. Vielleicht hat mich auch die Geduld verlassen oder die Verärgerung übermannt. Ist echt ein S...Job dieser PH. Vielleicht ist es ja gut genug so...

Timiboy

A38LWitten
A38LWitten

S3 8L, S6 4b C5 Handschalter AMK
Bj. 01

05.06.2019 19:00 Uhr

der PH liegt komplett an der Scheibe an wenn richtig montiert, ansonsten wird er sich wieder lösen. Also bei mir ist alles Serie unter dem PH und die Schläuche und Kabel können alle komplett montiert sein und dann wird eingebaut

VCDS vorhanden !!!
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

timiboy
timiboy

S3 AMK
Bj. 2001

05.06.2019 19:05 Uhr

Vielleicht raffe ich mich noch mal auf Oliver...heute bin ich einfach angep... bis zum geht nicht mehr. Wenn dann so etwas nicht klappt, denke ich kannst Du Dir vorstellen wie man sich fühlt. Da ist es besser aufzuhören und an einem anderen Tag neu zu beginnen. Bei mir ist auch alles Serie - die Kabel der beheizten Düsen sind mit Kabelbinder "gekürzt", das könnte ich ja ändern aber beim Wasserschlauch ist es eher schwer. Vielleicht ist ja auch was im Weg und ich brauche einfach ein wenig Hilfe beim Einbau...

Timiboy

A38LWitten
A38LWitten

S3 8L, S6 4b C5 Handschalter AMK
Bj. 01

05.06.2019 19:13 Uhr

du hast ja die Haube auf bei der Montage, wenn du vor deinem Auto stehst kommen Kabel und Schlauch von Links also musst du den PH auch erst von Innen nach Links Schieben und dann nach rechts bis du über den Löcher der Wischer aufnahmen bist. Wenn alles locker aufliegt , Haube ZU. dann fängst du an den PH in seine Führung zu drücken, Wenn es Schattig ist nimm Spülmittel oder was aus dem Sanitärbereich welches zum zusammen stecken von Kunstoffrohr verwendet wird.

VCDS vorhanden !!!
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

timiboy
timiboy

S3 AMK
Bj. 2001

05.06.2019 21:42 Uhr

Ich probiere es mal Oliver. Der kleine nicht perfekte Bereich in der Mitte quält mich wirklich...

Timiboy
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018