a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Wassereintritt Beifahrer und Geruch

Letzte Änderung am 12.09.2018 18:55 Uhr


timiboy

S3 AMK
Bj. 2001

27.01.2018 11:32 Uhr

Hi Leute,

noch ein anderes Problem. Die letzten Monate ist mein Schwiegervater mit dem S3 gefahren und brachte ihn mir jetzt zurück. Er meinte nach der Waschstraße wäre Wasser reingekommen und die Gummimatte wäre ganz naß geworden. Dazu riecht das Auto nach.....ich sage mal Pferdestall im Moment. So ein Problem hatte ich noch nie.

Ich habe im Forum ein wenig herumgelesen und werde am Nachmittag mal den Filter und den Wasserkasten untersuchen. Da der Wagen auf Wechselkennzeichen angemeldet ist, kann ich erst nächste Woche mal in die Waschstraße fahren und gucken wo es wirklich reinkommt.

Was meint Ihr zum Geruch? Gammelt da irgendwo was herum? Soll ich die Radhausverkleidung abbauen und die ganzen Abflüße checken?

Gruß,
Timiboy

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

27.01.2018 11:56 Uhr

wenn die gummimatte nass ist würde ich mal den teppich hoch heben da steht es meist drunter
abflusse im wasserkasten prüfen und luftfilter .... ist das wasser fahrer oder beifahrerseite rein ?

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

timiboy

S3 AMK
Bj. 2001

27.01.2018 12:40 Uhr

Beifahrer. Teppich war trocken bzw. ist es auch jetzt - würde dafür sprechen, daß das Wasser "von oben" gekommen ist.

Timiboy

timiboy

S3 AMK
Bj. 2001

07.03.2018 14:10 Uhr

Wasser kommt mittig, vielleicht mit leichter Tendenz Richtung Fahrer von oben. Ich habe eben mal ordentlich mit der Lanze auf den Wagen gehalten (wohl gemerkt ohne den Luftfiltereinsatz) und da kamen einige mehrere Tropfen (insgesamt vielleicht mal 30-50 ml) runter. Ich kann noch immer nicht nachvollziehen wo der Geruch her kommtconfused

Timiboy

timiboy

S3 AMK
Bj. 2001

10.04.2018 9:23 Uhr

Hier ist ein Bild wo es reintropft...Was denkt Ihr wo das herkommt?

Ein Kumpel meinte der Geruch komme vom Leder und entstehe halt, wenn der Wagen über den Winter mal steht...

Timiboy

 


Beitrag wurde am 10.04.2018 9:24 Uhr von timiboy bearbeitet


Frischluftzelle
Frischluftzelle

A3 8L FL 1.6 AVU
Bj. 2001

10.04.2018 9:48 Uhr

Pollenfilter? Der sitzt im Motorraum auf der Beifahrerseite, halb unter der Windschutzscheibe...

https://www.youtube.com/watch?v=7YYWGWXc60E


Gruss, Oliver


 


Beitrag wurde am 10.04.2018 9:52 Uhr von Frischluftzelle bearbeitet


timiboy

S3 AMK
Bj. 2001

10.04.2018 10:12 Uhr

Den habe ich im Moment draussen, weill der alte schon zu war. Meinst Du deswegen tropft es rein?

Timiboy

Frischluftzelle
Frischluftzelle

A3 8L FL 1.6 AVU
Bj. 2001

10.04.2018 10:15 Uhr

Ja, aber nicht weil er fehlt, sondern weil genau dort - Richtung Gebläse - ein Durchgang in der Karosserie ist!

Leuchte doch mal mit einer Taschenlampe rein...dann siehst Du einen teil vom Gebläsemotor und ob es dort drin nass/feucht ist.

Vielleicht ist der Deckel (Nr. 2) nicht korrekt verschlossen?
Oder der Wasserkastenablauf verstopft und dann steigt darin das Wasser, bis es beim Pollenfilter rein läuft.

Gruss, Oliver



Beitrag wurde am 10.04.2018 10:16 Uhr von Frischluftzelle bearbeitet


timiboy

S3 AMK
Bj. 2001

10.04.2018 10:39 Uhr

Daran habe ich auch schon gedacht...wie komme ich da ran? Prinz Heinrich runter oder Innenkotflügel raus und dann raufgucken?

Timiboy

Frischluftzelle
Frischluftzelle

A3 8L FL 1.6 AVU
Bj. 2001

10.04.2018 11:26 Uhr

'Prinz Heinrich'?

Gruss, Oliver



timiboy

S3 AMK
Bj. 2001

10.04.2018 12:23 Uhr

Na das Teil unter den Scheibenwischern...das große schwarze Plastik. So heißt das Ding in der Umganssprache!

Timiboy

Frischluftzelle
Frischluftzelle

A3 8L FL 1.6 AVU
Bj. 2001

10.04.2018 12:28 Uhr

Ach so, kann ich schwer sagen...zur Not ja...ich würde es erst mal so versuchen und die Ablauflöcher suchen.

Gruss, Oliver



timiboy

S3 AMK
Bj. 2001

12.09.2018 18:55 Uhr

Jetzt stand der Wagen doch ein Zeitlang in der prallen Sonne und sollte trocken sein. Leder habe ich auch ordentlich geputzt. Trotzdem habe noch immer diesen ätzenden Geruch. Ich muß wohl wirklich das ganze Plastik abbauen und gucken was da Sache ist! Immer ist was an den Autos....

Timiboy
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018