a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Wassereintritt Beifahrer und Geruch

Letzte Änderung am 27.01.2018 12:40 Uhr


timiboy

S3 AMK
Bj. 2001

27.01.2018 11:32 Uhr

Hi Leute,

noch ein anderes Problem. Die letzten Monate ist mein Schwiegervater mit dem S3 gefahren und brachte ihn mir jetzt zurück. Er meinte nach der Waschstraße wäre Wasser reingekommen und die Gummimatte wäre ganz naß geworden. Dazu riecht das Auto nach.....ich sage mal Pferdestall im Moment. So ein Problem hatte ich noch nie.

Ich habe im Forum ein wenig herumgelesen und werde am Nachmittag mal den Filter und den Wasserkasten untersuchen. Da der Wagen auf Wechselkennzeichen angemeldet ist, kann ich erst nächste Woche mal in die Waschstraße fahren und gucken wo es wirklich reinkommt.

Was meint Ihr zum Geruch? Gammelt da irgendwo was herum? Soll ich die Radhausverkleidung abbauen und die ganzen Abflüße checken?

Gruß,
Timiboy

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

27.01.2018 11:56 Uhr

wenn die gummimatte nass ist würde ich mal den teppich hoch heben da steht es meist drunter
abflusse im wasserkasten prüfen und luftfilter .... ist das wasser fahrer oder beifahrerseite rein ?

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

timiboy

S3 AMK
Bj. 2001

27.01.2018 12:40 Uhr

Beifahrer. Teppich war trocken bzw. ist es auch jetzt - würde dafür sprechen, daß das Wasser "von oben" gekommen ist.

Timiboy
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018